Read out

Mitteilungsblatt vom 29. April 2015, 31. Stück

The content on this page is currently available in German only.

148) Einladung zur konstituierenden Sitzung der Habilitationskommission für Frau Dr. Dragana DAMJANOVIC, LL.M. (Berkeley)

Die konstituierende Sitzung der Habilitationskommission für Frau Dr. Dragana DAMJANOVIC, LL.M. (Berkeley) findet am Dienstag, 26. Mai 2015, 16.00 Uhr, in der Wirtschaftsuniversität Wien, 1020 Wien, Welthandelsplatz 1, im Gebäude D 3, Institut für Österreichisches und Europäisches Öffentliches Recht, 2. Stock, statt.

Diese Kundmachung gilt als Ladung für die Mitglieder der Habilitationskommission.

Der Einberufer:
Univ.Prof. Dr. Michael Holoubek
_____________________________________________________________________________________

149) Einladung zur konstituierenden Sitzung der Habilitationskommission für Herrn Dr. Thomas M. SCHNEIDHOFER

Die konstituierende Sitzung der Habilitationskommission für Herrn Dr. Thomas M. SCHNEIDHOFER findet am Dienstag, 19. Mai 2015, 17.00 Uhr, in der Wirtschaftsuniversität Wien, 1020 Wien, Welthandelsplatz 1, im Gebäude AD, Sitzungssaal 3 (Raum Nr. 0.089), Erdgeschoß, statt.

Diese Kundmachung gilt als Ladung für die Mitglieder der Habilitationskommission.

Der Einberufer:
o.Univ.Prof. Dr. Johann August Schülein
_____________________________________________________________________________________

150) Einladung zur konstituierenden Sitzung der Habilitationskommission für Herrn Dr. Elmar Wilhelm M. FÜRST

Die konstituierende Sitzung der Habilitationskommission für Herrn Dr. Elmar Wilhelm M. FÜRST findet am Dienstag, 19. Mai 2015, 16.00 Uhr, in der Wirtschaftsuniversität Wien, 1020 Wien, Welthandelsplatz 1, im Gebäude AD, Sitzungssaal 4 (Raum Nr. 0.091), Erdgeschoß, statt.

Diese Kundmachung gilt als Ladung für die Mitglieder der Habilitationskommission.

Der Einberufer:
o.Univ.Prof. Dr. Wolfgang Obenaus
_____________________________________________________________________________________

151) Ausschreibungen von Stellen für wissenschaftliches Personal

Allgemeine Informationen:

Frauenförderung:
Da sich die Wirtschaftsuniversität Wien die Erhöhung des Frauenanteils beim wissenschaftlichen Personal zum Ziel gesetzt hat, werden qualifizierte Frauen ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Bei gleicher Qualifikation werden Frauen vorrangig aufgenommen. Alle Bewerberinnen, die die gesetzlichen Aufnahmeerfordernisse erfüllen und den Anforderungen des Ausschreibungstextes entsprechen, sind zu Bewerbungsgesprächen einzuladen.

An der WU ist ein Arbeitskreis für Gleichbehandlungsfragen eingerichtet. Nähere Informationen finden Sie unter http://www.wu.ac.at/structure/lobby/equaltreatment.

Reise- und Aufenthaltskosten:
Wir bitten Bewerberinnen und Bewerber um Verständnis dafür, dass Reise- und Aufenthaltskosten, die aus Anlass von Auswahl- und Aufnahmeverfahren entstehen, nicht von der Wirtschaftsuniversität Wien abgegolten werden können.

AUSGESCHRIEBENE STELLEN:
1) The Institute for Change Management and Management Development is currently inviting applications for a 100% (40 hours/week)Assistant Professor position, tenure track (post-doc, employee subject to the terms of the Collective Bargaining Agreement for University Employees - Angestellte/r gemäß Kollektivvertrag für die Arbeitnehmer/innen der Universitäten); gross monthly salary (paid 14 times per year): EUR 3,546.00, individual extra remuneration is negotiable. This employee position will be limited to a period from October 1, 2015 (commencement date subject to change) until September 30, 2021.

Please note that under the terms of the WU personnel development plan, the position of Assistant Professor, tenure track, is limited to an employment period of not more than six years. For this position, a qualification agreement can be considered after a period of two years, pursuant to § 27 of the Collective Bargaining Agreement. After successful fulfillment of any qualification agreement made, employment can be made permanent.

Responsibilities:
- Research in Organization and Management Theory with a specific attention to the topics of strategic, organizational and/or institutional change.
- Contribution to the research of the Institute and of the Department of Management. The Institute pursues a research agenda that places topics related to ethical, environmental and social sustainability at its core.
- Teaching especially at master level.
- Independent supervision of bachelor and master theses.

Your Profile:
- Doctoral degree in Management and Organization or equivalent qualification.
- At least two years of academic experience (also as Ph.D. student) outside of Austria.
- Excellent knowledge of organization theory with a special attention to institutional and critical approaches, as well as to issues of sustainability and/or inequality.
- Knowledge and experience of inductive research methods.
- Publication experience and passion.
- Teaching experience and enthusiasm.

Reference Number: 2817

Submission:

Beyond CV and motivation letter please also submit three of your publications or working papers that you consider mostly representative of your work. Please choose, among the three, also a working paper (in R&R or not) that you consider particularly promising as a future publication.

Application materials can be submitted online until May 20, 2015. 

Apply here

Travel and lodging expenses:
We regret that WU cannot reimburse applicants for travel and lodging expenses incurred as part of the selection and/or hiring process.

Equal opportunities:
WU is an Equal Opportunity Employer and seeks to increase the number of its female faculty and staff members, especially in management positions. Therefore qualified women are strongly encouraged to apply. In case of equal qualification, female candidates will be given preference. WU has an Equal Opportunities Working Group (information in German).
_____________________________________________________________________________________

152) Ausschreibungen von Stellen für allgemeines Personal

Allgemeine Informationen:

Frauenförderung:
Da sich die Wirtschaftsuniversität Wien die Erhöhung des Frauenanteils beim wissenschaftlichen Personal zum Ziel gesetzt hat, werden qualifizierte Frauen ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Bei gleicher Qualifikation werden Frauen vorrangig aufgenommen. Alle Bewerberinnen, die die gesetzlichen Aufnahmeerfordernisse erfüllen und den Anforderungen des Ausschreibungstextes entsprechen, sind zu Bewerbungsgesprächen einzuladen.

An der WU ist ein Arbeitskreis für Gleichbehandlungsfragen eingerichtet. Nähere Informationen finden Sie unter http://www.wu.ac.at/structure/lobby/equaltreatment.

Reise- und Aufenthaltskosten:
Wir bitten Bewerberinnen und Bewerber um Verständnis dafür, dass Reise- und Aufenthaltskosten, die aus Anlass von Auswahl- und Aufnahmeverfahren entstehen, nicht von der Wirtschaftsuniversität Wien abgegolten werden können.

AUSGESCHRIEBENE STELLEN:

Verlängerung der Bewerbungsfrist bis 13.05.2015

2) Im Institut für Wirtschaftsinformatik und Neue Medien ist ab sofort, befristet bis 31.12.2016 eine Stelle für einen Learn@WU-Systemmanager/eine Learn@WU-Systemmanagerin (Angestellte/r gemäß Kollektivvertrag für die Arbeitnehmer/innen der Universitäten, monatliches Mindestentgelt: 2.427,30 € brutto, Anrechnung von tätigkeitsbezogenen Vordienstzeiten möglich), vollbeschäftigt, zu besetzen.

Aufgabengebiet:
Die Wirtschaftsuniversität Wien (WU) betreibt mit Learn@WU eine der erfolgreichsten und größten eLearning-Plattformen an Universitäten weltweit. Als Mitglied des Teams arbeiten Sie aktiv an der Weiterentwicklung dieser Plattform mit.

Ihr Aufgabengebiet umfasst insbesondere:
- Konzeption und Umsetzung von agilen Entwicklungsprojekten für Learn@WU zur Unterstützung des technologiegestützten Lernens (Teamgröße 1-7 Personen)
- Softwareentwicklung im Rahmen des bestehenden Web Application Frameworks (Basis: OpenACS, (xo)Tcl, Javascript, CSS, GIT, Linux, PostgreSQL)
- Entwicklung innovativer eLearning-Projekte im Bereich Multimedia, Betreuung und Weiterentwicklung der bestehenden Architektur zur Vorlesungsaufzeichnung/Streaming
- Technischer Support für Mitarbeiter/innen und Studierende

Ihr Profil:
- einschlägiges abgeschlossenes oder fortgeschrittenes Masterstudium im Bereich Wirtschaftsinformatik oder Informatik oder gleichzuhaltende Qualifikation
- Erfahrung in der Entwicklung webbasierter Anwendungen mittels aktueller Technologien
- Erfahrung im Betrieb und in der Administration hoch-verfügbarer Linux-Systeme
- Kenntnis von Scripting Languages
- SQL-Kenntnisse
- Interesse an Multimedia- und Videostreaming-Technologien
- Teamfähigkeit, hohe Lernbereitschaft, Eigenverantwortung, strukturierte Arbeitsweise
- gute Englischkenntnisse von Vorteil
- Kenntnisse über den Einsatz und Technologien von Lernplattformen von Vorteil

Kennzahl: 2790

Ende der Bewerbungsfrist: 13.05.2015


Bitte bewerben Sie sich auf unserer Homepage unter www.wu.ac.at/jobs.