Read out

Mitteilungsblatt vom 22. April 2015, 30. Stück

The content on this page is currently available in German only.

145) Ernennung zur stellvertretenden Vorständin des Instituts für Handel und Marketing, Department für Marketing

Dr. Eva Lienbacher wird gemäß § 18 (2) der Satzung der WU zur stellvertretenden Vorständin des Instituts für Handel und Marketing ernannt.

o. Univ. Prof. Dr. Peter Schnedlitz, Department-Vorstand
_____________________________________________________________________________________

146) EU Job Information

Aktuell: EPSO/AST/135/15 -  Leiterin/Leiter der Verwaltung in EU Delegationen - Insgesamt 30 Stellen

Die EU JOB Information macht auf das Auswahlverfahren für die sehr verantwortungsvolle Tätigkeit einer Verwaltungsleitung in den EU-Delegationen aufmerksam.

Wesentliche Aufgaben
- Personal- und Sicherheitsmanagement
- Mittelverwaltung im Rahmen des Haushaltsplans der Delegationen
- Verwaltung der Logistik, der Beschaffung und der Räumlichkeiten der Delegation

Insbesonders geforderte Qualifikationen
Postsekundärer Bildungsabschluss in Betriebswirtschaft, Personalwesen, Finanz- oder Rechnungswesen sowie einschlägige sechsjährige Berufserfahrung oder
Matura und einschlägige neunjährige Berufserfahrung

Sprachkenntnisse
Gründliche Kenntnis einer Amtssprache (Sprache 1) und ausreichende (arbeitsfähige) Kenntnis der englischen oder französischen Sprache (Sprache 2). Die Hauptsprache darf mit Sprache 2 nicht ident sein. Bitte beachten Sie, dass bei diesem Auswahlverfahren Deutsch nicht als Sprache 2 vorgesehen ist. Siehe Amtsblatt Seite 7.

Einstufung
Besoldungsgruppe AST 4: 3.875 € + Zulagen (Stand: 1.7.2012)

Auswahlverfahren

Tests

1. und 2. Stufe: Computerunterstützte Zulassungstests und/oder Befähigungsnachweise

Zulassungstests werden durchgeführt, wenn die Zahl der Bewerberinnen und Bewerber einen bestimmten Wert übersteigt. Liegt die Anzahl der Bewerberinnen und Bewerber unter einem bestimmten Wert, dann finden die computerunterstützten Zulassungstests im Rahmen des Assessment Center statt.

Werden keine Zulassungstests durchgeführt, dann erfolgt eine Auswahl vorerst nur anhand der Befähigungsnachweise (Talentfilter). Wir empfehlen Ihnen den Talentfilter im Bewerbungsformular, der Ihre Berufserfahrung darlegt, jedenfalls sorgfältig auszufüllen. Beachten Sie dazu Anhang III des Amtsblattes.

Die computerunterstützten Zulassungstests setzen sich wie folgt zusammen:

Logisches Denkvermögen - Computerbasierte Multiple Choice Tests
Sprachlogisches Denken - Sprache 1
Zahlenverständnis - Sprache 1
Abstraktes Denken - Sprache 1

3. Stufe: Assessment Center
Logisches Denkvermögen
Durchführung der computerbasierten Multiple Choice Tests, falls kein Zulassungstest stattgefunden hat.

Allgemeine Kompetenzen
Fallstudie - Sprache 2
Gruppenübung - Sprache 2
Strukturiertes Interview - Sprache 2

Fachkompetenzen
Strukturiertes Fachgespräch auf Grundlage Ihrer Antworten unter der Rubrik "Talentfilter" im Bewerbungsbogen - Sprache 2
Erfolgreiche Bewerberinnen und Bewerber werden in eine Reserveliste eingetragen.

Bewerbungsschluss einschließlich Validierung: 12.5.2015 (12.00 Uhr mittags - MEZ)

Wir empfehlen Ihnen sich vor der Online-Bewerbung jedenfalls das einschlägige Amtsblatt (C 114 A vom 9.4.2015), den "Die Allgemeinen Vorschriften für allgemeine Auswahlverfahren" sowie die Broschüre "Anleitung zur Online-Bewerbung" auf der EPSO-Homepage durchzulesen. Diese drei Dokumente versorgen Sie mit allen relevanten Informationen.

Bitte vergessen Sie keinesfalls Ihr ausgefülltes Anmeldeformular zu validieren.

Details unter:
Website des Bundeskanzleramtes
Website des Europäischen Amtes für Personalauswahl
_____________________________________________________________________________________

147) Ausschreibungen von Stellen für wissenschaftliches Personal

Allgemeine Informationen:

Frauenförderung:
Da sich die Wirtschaftsuniversität Wien die Erhöhung des Frauenanteils beim wissenschaftlichen Personal zum Ziel gesetzt hat, werden qualifizierte Frauen ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Bei gleicher Qualifikation werden Frauen vorrangig aufgenommen. Alle Bewerberinnen, die die gesetzlichen Aufnahmeerfordernisse erfüllen und den Anforderungen des Ausschreibungstextes entsprechen, sind zu Bewerbungsgesprächen einzuladen.

An der WU ist ein Arbeitskreis für Gleichbehandlungsfragen eingerichtet. Nähere Informationen finden Sie unter http://www.wu.ac.at/structure/lobby/equaltreatment.

Reise- und Aufenthaltskosten:
Wir bitten Bewerberinnen und Bewerber um Verständnis dafür, dass Reise- und Aufenthaltskosten, die aus Anlass von Auswahl- und Aufnahmeverfahren entstehen, nicht von der Wirtschaftsuniversität Wien abgegolten werden können.

AUSGESCHRIEBENE STELLEN:
1) In der Abteilung für Informations- und Immaterialgüterrecht ist voraussichtlich ab 01.06.2015 befristet bis 31.01.2018eine Stelle für einen Universitätsassistenten/eine Universitätsassistentin prae doc (Teaching and Research Associate) (Angestellte/r gemäß Kollektivvertrag für die Arbeitnehmer/innen der Universitäten, monatliches Mindestentgelt: 1.997,18 € brutto, Anrechnung von tätigkeitsbezogenen Vordienstzeiten möglich), Beschäftigungsausmaß: 30 Std./Woche, ersatzmäßig zu besetzen.

Wir weisen darauf hin, dass der WU-Personalentwicklungsplan für Universitätsassistent/inn/en prae doc eine maximale Befristungsdauer von sechs Jahren vorsieht. Bewerber/innen, die bereits als Ersatzkräfte an der WU beschäftigt sind, können daher nur mehr für die auf sechs Jahre fehlende Zeit eingestellt werden. Die Wiederbestellung von Personen, die bereits eine Stelle als Universitätsassistent/in prae doc inne hatten, ist lediglich auf eine Stelle eines Universitätsassistenten post doc/einer Universitätsassistentin post doc im Tenure Track möglich.

Aufgabengebiet:
- Unterstützung und Mitarbeit sowie selbständige Arbeit in Forschung und Lehre
- (Mit-)Betreuung von Studierenden
- Mitbetreuung von Bachelor-/Masterthesen
- Unterstützung bei administrativen Tätigkeiten sowie bei Veranstaltungen der Abteilung

Ihr Profil:
- überdurchschnittlicher Studienerfolg vor allem im Zivil- und Unternehmensrecht
- sehr gute schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit
- wissenschaftliches Interesse an Wettbewerbs- und Immaterialgüterrecht (z.B. Bachelor- und/oder Masterthese im genannten Themenbereich)
- Dissertationsvorhaben im genannten Bereich
- Selbständigkeit und Eigeninitiative
- Institutserfahrung von Vorteil

Kennzahl: 2813

Ende der Bewerbungsfrist: 13.05.2015


Bitte bewerben Sie sich auf unserer Homepage unter www.wu.ac.at/jobs.

2) The Institute for International Business (Academic Unit Prof. Puck) is currently inviting applications for a 30 hours/week Teaching and Research Associate position (pre-doc,employee subject to the terms of the Collective Bargaining Agreement for University Employees - Angestellte/r gemäß Kollektivvertrag für die Arbeitnehmer/innen der Universitäten; minimum gross monthly salary, paid 14 times per year: € 1,997.18, recognition of previous employment - if relevant to the advertised position - possible). This employee position will be limited to a period of 6 years, starting on August 01, 2015 (commencement date subject to change).

Please note that under the terms of the WU personnel development plan, the position of Teaching and Research Associate is limited to an employment period of not more than six years. Applicants who are already employed at WU as substitute employees can therefore only be employed for the time remaining to complete the six-year period. Persons who have already been employed at WU in a Teaching and Research Associate position can only be re-employed in an Assistant Professor, tenure track position.

Responsibilities:
- Independent research in the broad field of corporate political strategies in the international arena
- Contributing to research within the institute
- Teaching and administrative tasks required by the assigned unit
- Assisting with examinations
- Student support activities
- Participating in organizational and administrative duties as well as quality control/evaluation measures
- Holding classes independently and conducting examinations

Your Profile:
- Very good university degree in business administration, psychology, or economics (MSc or MBA)
- Very high standard of English
- Good communication and interpersonal skills
- Advanced MS Office skills
- Research interest in the respective field, at best with some prior experience in research projects
- German language skills are a plus

Reference Number: 2814

Application materials can be submitted online until May 20, 2015.


Apply here

Travel and lodging expenses:
We regret that WU cannot reimburse applicants for travel and lodging expenses incurred as part of the selection and/or hiring process.

Equal opportunities:
WU is an Equal Opportunity Employer and seeks to increase the number of its female faculty and staff members, especially in management positions. Therefore qualified women are strongly encouraged to apply. In case of equal qualification, female candidates will be given preference. WU has an Equal Opportunities Working Group (information in German).

3) The Institute for International Business (Academic Unit Prof. Puck) is currently inviting applications for a 30 hours/week Teaching and Research Associate position (pre-doc,employee subject to the terms of the Collective Bargaining Agreement for University Employees - Angestellte/r gemäß Kollektivvertrag für die Arbeitnehmer/innen der Universitäten; minimum gross monthly salary, paid 14 times per year: € 1,997.18, recognition of previous employment - if relevant to the advertised position - possible). This employee position will be limited to a period of 6 years, starting on August 01, 2015 (commencement date subject to change).

Please note that under the terms of the WU personnel development plan, the position of Teaching and Research Associate is limited to an employment period of not more than six years. Applicants who are already employed at WU as substitute employees can therefore only be employed for the time remaining to complete the six-year period. Persons who have already been employed at WU in a Teaching and Research Associate position can only be re-employed in an Assistant Professor, tenure track position.

Responsibilities:
- Independent research in the broad field of financial aspects of global strategy and internationalization
- Contributing to research within the institute
- Teaching and administrative tasks required by the assigned unit
- Assisting with examinations
- Student support activities
- Participating in organizational and administrative duties as well as quality control/evaluation measures
- Holding classes independently and conducting examinations

Your Profile:
- Very good university degree in business administration, psychology, or economics (MSc or MBA)
- Very high standard of English
- Good communication and interpersonal skills
- Advanced MS Office skills
- Research interest in the respective field, at best with some prior experience in research projects
- German language skills are a plus

Reference Number: 2815

Application materials can be submitted online until May 20, 2015.


Apply here

Travel and lodging expenses:
We regret that WU cannot reimburse applicants for travel and lodging expenses incurred as part of the selection and/or hiring process.

Equal opportunities:
WU is an Equal Opportunity Employer and seeks to increase the number of its female faculty and staff members, especially in management positions. Therefore qualified women are strongly encouraged to apply. In case of equal qualification, female candidates will be given preference. WU has an Equal Opportunities Working Group (information in German).

4) Im Institut für Österreichisches und Internationales Steuerrecht ist voraussichtlich ab 01.07.2015 für die Dauer von 4 Jahren eine Stelle für eine/n wissenschaftliche/n Projektmitarbeiter/in (Angestellte/r gemäß Kollektivvertrag für die Arbeitnehmer/innen der Universitäten, monatliches Entgelt: 1.997,18 € brutto), Beschäftigungsausmaß: 30 Std./Woche,zu besetzen.

Aufgabengebiet:
Mitwirkung in der Forschung auf dem Gebiet des Steuerrechts unter der Führung der Professoren Lang, Rust, Schuch, Staringer, Pistone, Storck und Owens. Verfassung einer steuerrechtlichen wissenschaftlichen Arbeit, Mitwirkung im Lehrbetrieb und bei Aufgaben des Forschungsmanagements. Die Forschungsschwerpunkte des Instituts liegen in den Bereichen Internationales Steuerrecht und Unternehmenssteuerrecht.

Ihr Profil:
- abgeschlossenes Master- bzw. Diplomstudium der Rechts- und/oder Sozial- und Wirtschaftswissenschaften bzw. gleichzuhaltende Qualifikation
- Fähigkeit zu selbständiger wissenschaftlicher Arbeit
- Erfahrung im bzw. Bereitschaft zur Mitarbeit im Lehrbetrieb
- Erfahrung im bzw. Bereitschaft zur Mitarbeit im organisatorisch-administrativen Bereich
- Kenntnisse im Österreichischen und Internationalen Steuerrecht
- sehr gute EDV- und Fremdsprachenkenntnisse

Kennzahl: 2816

Ende der Bewerbungsfrist: 27.05.2015


Bitte bewerben Sie sich auf unserer Homepage unter www.wu.ac.at/jobs.

The Institute for Austrian and International Tax Law is currently inviting applications for a 30 hours/week Project Staff Member position (employee subject to the terms of the Collective Bargaining Agreement for University Employees - Angestellte/r gemäß Kollektivvertrag für die Arbeitnehmer/innen der Universitäten; minimum gross monthly salary paid 14 times per year: € 1,997.18 €. This employee position will be limited to a period of 4 years, starting on July 01, 2015 (commencement date subject to change).

Responsibilities:
Participation in research in the field of taxation under guidance of the Professors Lang, Rust, Schuch, Staringer, Pistone, Storck and Owens. Writing a scientific paper in the field of tax law, participation in teaching and research management. The main research areas of the Institute are in the areas of International Tax Law and Corporate Tax Law.

Your Profile:
A completed Master’s degree in Law and/or Social Sciences or related qualification. Ability to work independently and scientifically. Experience in or willingness to participate in teaching and to work in the organizational and administrative field; Knowledge of Austrian and International Tax Law; very good knowledge of foreign languages and IT skills.

Reference Number: 2816

Application materials can be submitted online until May 27, 2015.


Apply here

Travel and lodging expenses:
We regret that WU cannot reimburse applicants for travel and lodging expenses incurred as part of the selection and/or hiring process.

Equal opportunities:
WU is an Equal Opportunity Employer and seeks to increase the number of its female faculty and staff members, especially in management positions. Therefore qualified women are strongly encouraged to apply. In case of equal qualification, female candidates will be given preference. WU has an Equal Opportunities Working Group (information in German).