Read out

Mitteilungsblatt vom 14. November 2012, 7. Stück

The content on this page is currently available in German only.
41 Bevollmächtigungen Projektleiterinnen und Projektleiter
42 Bevollmächtigungen Projektleiterinnen und Projektleiter
43 Ausschreibungen von Stellen für wissenschaftliches Personal
44 Ausschreibungen von Stellen für allgemeines Personal

41) Bevollmächtigungen Projektleiterinnen und Projektleiter
Folgende Projektleiterinnen/Projektleiter werden gemäß § 27 Abs 2 Universitätsgesetz 2002 zum Abschluss der für die Vertragserfüllung erforderlichen Rechtsgeschäfte und zur Verfügung über die Geldmittel im Rahmen der Einnahmen aus diesem Vertrag sowie gemäß § 5 der Richtlinie des Rektorats für die Bevollmächtigung von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern der Wirtschaftsuniversität Wien (Abschluss von Werkverträgen, freien Dienstverträgen sowie Arbeitsverträgen entsprechend den näheren Bestimmungen der Richtlinie) bevollmächtigt:

Projekt Projektleiterin/Projektleiter
Anb.finanz. Stegu 2012 Univ.Prof. Dr. Martin Stegu

o. Univ.Prof. Dr. Christoph Badelt, Rektor


42) Bevollmächtigungen Projektleiterinnen und Projektleiter
Folgende Projektleiterinnen/Projektleiter werden gemäß § 27 Abs 2 Universitätsgesetz 2002 zum Abschluss der für die Vertragserfüllung erforderlichen Rechtsgeschäfte und zur Verfügung über die Geldmittel im Rahmen der Einnahmen aus diesem Vertrag sowie gemäß § 5 der Richtlinie des Rektorats für die Bevollmächtigung von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern der Wirtschaftsuniversität Wien (Abschluss von Werkverträgen, freien Dienstverträgen sowie Arbeitsverträgen entsprechend den näheren Bestimmungen der Richtlinie) bevollmächtigt:

Projekt Projektleiterin/Projektleiter
Kompetenzmodellierung und -erhebung ao.Univ.Prof. Dr. Richard Fortmüller

o. Univ.Prof. Dr. Christoph Badelt, Rektor


43) Ausschreibungen von Stellen für wissenschaftliches Personal
Allgemeine Informationen:
· Frauenförderung: Da sich die Wirtschaftsuniversität Wien die Erhöhung des Frauenanteils beim wissenschaftlichen Personal zum Ziel gesetzt hat, werden qualifizierte Frauen ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Bei gleicher Qualifikation werden Frauen vorrangig aufgenommen. Alle Bewerberinnen, die die gesetzlichen Aufnahmeerfordernisse erfüllen und den Anforderungen des Ausschreibungstextes entsprechen, sind zu Bewerbungsgesprächen einzuladen.
· An der WU ist ein Arbeitskreis für Gleichbehandlungsfragen eingerichtet. Nähere Informationen finden Sie unterhttp://www.wu.ac.at/structure/lobby/equaltreatment
· Reise- und Aufenthaltskosten: Wir bitten Bewerberinnen und Bewerber um Verständnis dafür, dass Reise- und Aufenthaltskosten, die aus Anlass von Auswahl- und Aufnahmeverfahren entstehen, nicht von der Wirtschaftsuniversität Wien abgegolten werden können.

AUSGESCHRIEBENE STELLEN:
Verlängerung der Bewerbungsfrist bis 21. November 2012
1.) Im Institute for Finance, Banking and Insurance ist voraussichtlich ab 1. Jänner 2013 bis 31. Dezember 2018 eine Stellen für einen Universitätsassistenten/eine Universitätsassistentin post doc Non Tenure Track (Assistant Professor, non tenure track) (Angestellte/r gemäß Kollektivvertrag für die Arbeitnehmer/innen der Universitäten, monatliches Entgelt: 3.381,70 € brutto), vollbeschäftigt zu besetzen.
Wir weisen Sie darauf hin, dass der WU-Personalentwicklungsplan für Universitätsassistent/inn/en post doc Non Tenure Track eine maximale Befristungsdauer von 6 Jahren vorsieht. Bewerber/innen, die bereits als Ersatzkräfte an der WU beschäftigt sind, können daher nur mehr für die auf die sechs Jahre fehlende Zeit eingestellt werden. Die Wiederbestellung von Personen, die bereits einen Universitätsassistent/inn/enposten Non Tenure Track inne hatten, ist aus rechtlichen Gründen nicht möglich.

Aufgabengebiet:
Lehre (Bachelor): Finanzwirtschaft
Lehre (Master): Finanzwirtschaft
Forschung im Team um Prof. Josef Zechner auf folgenden Gebieten: Endowment Management, International Financial Management

Notwendige Kenntnisse und Qualifikationen:

abgeschlossenes Doktoratsstudium der Wirtschaftswissenschaften (Betriebswirtschaft, Volkswirtschaft) bzw. gleichzuhaltende Qualifikation

Erwünschte Kenntnisse und Qualifikationen:
Erfahrung im wissenschaftlichen Arbeiten in einem der folgenden Teilgebiete der Finanzwirtschaft: International Financial Management, Endowment Management
Durchdringung dieser Fächer entweder im Rahmen empirischer oder theoretischer Analysen
Lehrerfahrung im Rahmen universitärer Ausbildungen

Kennzahl: 2131

Bitte bewerben Sie sich auf unserer Homepage unter http://www.wu.ac.at/jobs

Ende der Bewerbungsfrist: 21. November 2012


2.) The Institute for Service Marketing and Tourism is currently inviting applications for a 100 % (40 hours/week) Assistant Professor, non-tenure track position (post-doc, gross monthly salary: € 3,381.70) or two 75 % (30 hours/week) Teaching and Research Associate positions (pre-doc, minimum gross monthly salary: € 1,899, recognition of previous employment - if relevant to the advertised position - possible).

These employee positions will be limited to a period from January 1, 2013 (commencement date subject to change) until December 31, 2018 (Employees pursuant to the terms of the collective bargaining agreement for university staff - Angestellte/r gemäß Kollektivvertrag für die Arbeitnehmer/innen der Universitäten).

Please note that under the terms of the WU personnel development plan, the position of Assistant Professor, non-tenure track, is limited to an employment period of not more than six years. Applicants who are already employed at WU as substitute employees can therefore only be employed for the time remaining to complete the six-year period. Persons who have already been employed at WU in an Assistant Professor, non-tenure track position cannot be re-employed in this position at WU due to legal restrictions.

Please note that under the terms of the WU personnel development plan, the position of Teaching and Research Associate is limited to an employment period of not more than six years. Applicants who are already employed at WU as substitute employees can therefore only be employed for the time remaining to complete the six-year period. Persons who have already been employed at WU in a Teaching and Research Associate position can only be re-employed in a Assistant Professor, tenure track position.

Responsibilities:
To make research contributions with the aim to be published in high-level international journals; assistance in preparing applications for third-party research fundings; teaching at the undergraduate and/or MSc level in marketing research, marketing modelling, and/or service marketing related subjects; participation in teaching, research, and administrative support of the Institute's organizational management

Required skills and qualifications:
Post-doc: Doctoral degree or PhD in business, economics, social sciences or related fields
Pre-doc: Diploma or Master degree in business, economics, social sciences or related fields
All candidates are expected to have a strong empirical research background and a strong interest in working with advanced statistical methods

Desirable skills and qualifications:
A solid academic qualification, a well-grounded knowledge in marketing, and a profound knowledge of quantitative research methods (e.g., in the field of marketing science, statistics, consumer research, psychometrics, or econometrics). Interest in developing and applying advanced research methodologies to relevant empirical marketing management problems. A very good written and oral command of the English language is required (for international candidates, German language skills are a plus).The successful candidate must demonstrate the motivation and capacity to excel in both research and teaching. Qualifications will include a demonstrated interest in, and - for applications for the post-doc position - the proven ability to do publishable research in leading international, peer-reviewed marketing journals. We are looking for a highly motivated and flexible person with good communication skills who performs well in a dynamic team environment.

Reference Number: 2147

Application materials can be submitted online until December 12, 2012

Please submit your application in either English or German.

Apply here

Travel and lodging expenses: We regret that WU cannot reimburse applicants travel and lodging expenses incurred as part of the selection and/or hiring process.

Equal opportunities: WU is an Equal Opportunity Employer and seeks to increase the number of its female faculty and staff members, especially in management positions. Therefore qualified women are strongly encouraged to apply. In case of equal qualification, female candidates will be given preference.
WU has an Equal Opportunities Working Group (information in German)


3.) The Institute for International Business is currently inviting applications for a 50% (20 hours/week) Assistant Professor, non-tenure track position (post-doc, employee pursuant to the terms of collective bargaining agreement for university staff - Angestellte/r gemäß Kollektivvertrag für die Arbeitnehmer/innen der Universitäten); gross monthly salary € 1,690.85.
This substitute employee position will be limited to a period from March 1, 2013 (commencement date subject to change) until February 28, 2014.

Please note that under the terms of the WU personnel development plan, the position of Assistant Professor, non-tenure track, is limited to an employment period of not more than six years. Applicants who are already employed at WU as substitute employees can therefore only be employed for the time remaining to complete the six-year period. Persons who have already been employed at WU in an Assistant Professor, non-tenure track position cannot be re-employed in this position at WU (except as a substitute employee) due to legal restrictions

Responsibilities:
Part-time support to the IIB faculty in teaching and administrative work while pursuing an active program of academic research. English is the working language of the group and all courses are taught in English.

Required skills and qualifications:
Candidates must possess a doctoral degree in business studies, psychology or a related discipline, an excellent command of English language, have demonstrated potential to conduct top quality research and an interest in the HR aspects of international business.

Desirable skills and qualifications:
Candidates must also be proficient in quantitative research methods and SPSS

Reference Number: 2148

Application materials can be submitted online until December 5, 2012

Apply here

Travel and lodging expenses:

We regret that WU cannot reimburse applicants travel and lodging expenses incurred as part of the selection and/or hiring process.

Equal opportunities:
WU is an Equal Opportunity Employer and seeks to increase the number of its female faculty and staff members, especially in management positions. Therefore qualified women are strongly encouraged to apply. In case of equal qualification, female candidates will be given preference.
WU has an Equal Opportunities Working Group (information in German)
Verlängerung der Bewerbungsfrist bis 28. November 2012


4.) Im Department für Finance, Accounting and Statistics ist voraussichtlich ab 1. Dezember 2012 bis 31. Dezember 2014 eine Stelle für einen hauptberuflich Vortragenden/eine hauptberuflich Vortragende post doc (Senior Lecturer) (Angestellte/r gemäß Kollektivvertrag für die Arbeitnehmer/innen der Universitäten, monatliches Entgelt: 3.381,70 € brutto) vollbeschäftigt zu besetzen.

Wir weisen Sie darauf hin, dass der WU-Personalentwicklungsplan für hauptberufliche Vortragende grundsätzlich eine maximale Befristungsdauer von sechs Jahren vorsieht.

Aufgabengebiet:
Durchführung von Lehrveranstaltungen im Bachelorstudium in den Spezialisierungen (SBWLs) Finance und/oder Accounting (gesamt max. 8 - 10 Semesterwochenstunden)
Planung, Weiterentwicklung, Organisation der SBWLs Finance und Accounting inkl. Bedarfsanalyse sowie Kapazitäts- und Lehrveranstaltungsplanung; inhaltliche und organisatorische Abstimmung der SBWLs innerhalb der Bachelor-Programme der WU Koordination von externen und internen Lehrenden dieser SBWLs

Zentrale Mitwirkung bei allen Agenden des Qualitätsmanagements in der Lehre des Departments
Organisation der im Department zentral erfolgenden Vergabe der Bachelorarbeiten inkl. Qualitätssicherung in der Betreuung, Unterstützung der wiss. Mitarbeiter/innen in der Themenerstellung, Bedarfsplanung und -kontrolle, Monitoring der dem Department in diesem Bereich vorgegebenen Ziele
Eigenständige Betreuung von Bachelorarbeiten
Aufbau und Weiterentwicklung (fach-)didaktischer Expertise

Notwendige Kenntnisse und Qualifikationen:
Abgeschlossenes Doktoratsstudium mit fachlicher Ausrichtung in den Bereichen Finance und/oder Accounting Erfahrungen in der Lehre an tertiären Bildungseinrichtungen (Universitäten, Fachhochschulen, etc.)
Ausgeprägte Team-, Kommunikations- und Organisationsfähigkeit

Erwünschte Kenntnisse und Qualifikationen:
Fachdidaktische Qualifikation

Kennzahl: 2132

Bitte bewerben Sie sich auf unserer Homepage unter http://www.wu.ac.at/jobs

Ende der Bewerbungsfrist: 28. November 2012


44) Ausschreibungen von Stellen für allgemeines Personal

Allgemeine Informationen:
· Frauenförderung: Da sich die Wirtschaftsuniversität Wien die Erhöhung des Frauenanteils beim allgemeinen Personal zum Ziel gesetzt hat, werden qualifizierte Frauen ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Bei gleicher Qualifikation werden Frauen vorrangig aufgenommen. Alle Bewerberinnen, die die gesetzlichen Aufnahmeerfordernisse erfüllen und den Anforderungen des Ausschreibungstextes entsprechen, sind zu Bewerbungsgesprächen einzuladen.
· An der WU ist ein Arbeitskreis für Gleichbehandlungsfragen eingerichtet. Nähere Informationenfinden Sie unter http://www.wu.ac.at/structure/lobby/equaltreatment
· Reise- und Aufenthaltskosten: Wir bitten Bewerberinnen und Bewerber um Verständnis dafür, dass Reise- und Aufenthaltskosten, die aus Anlass von Auswahl- und Aufnahmeverfahren entstehen, nicht von der Wirtschaftsuniversität Wien abgegolten werden können.

AUSGESCHRIEBENE STELLEN:
1.) In der Abteilung Programm- & Qualitätsmanagement ist voraussichtlich ab 10. Dezember 2012 bis 31.Dezember 2014 eine Stelle eines Mitarbeiters/einer Mitarbeiterin im Programm- & Qualitätsmanagement (Angestellte/r gemäß Kollektivvertrag für die Arbeitnehmer/innen der Universitäten, monatliches Mindestentgelt: 2.079,00 € brutto, Bereitschaft zur Überzahlung ist vorhanden, Anrechnung von tätigkeitsbezogenen Vordienstzeiten möglich) vollbeschäftigt zu besetzen.

Aufgabengebiet:
Mitarbeit in der Stabsstelle strategische Projekte in der Lehre, insbesondere im Rahmen universitärer Akkreditierungen im Bereich Lehre (u.a. AACSB)
Konzeption und Durchführung von Analysen hinsichtlich der Lernzielüberprüfung und Lerneffektivität
Projektmanagement und Koordination von Teilprojekten
Zielgruppengerechte Kommunikation und Darstellung der Analysen und ihrer Ergebnisse
Erstellung und Aufbereitung entscheidungsrelevanter Unterlagen

Erforderliche Kenntnisse und Qualifikationen:
Abgeschlossenes Hochschulstudium
Ausgezeichnete Kenntnisse in Excel
Sehr gute Statistikkenntnisse
Fähigkeit komplexe Inhalte zielgruppengerecht darzustellen (v.a. mittels Grafiken und Tabellen) und zu kommunizieren
Ausgeprägte konzeptionelle und analytische Denkweise

Gewünschte Kenntnisse und Qualifikationen:
Erfahrung im Hochschulwesen bzw. mit internationalen Akkreditierungs- und Qualitätsmanagementsystemen (insbesondere AACSB)
Kenntnisse universitärer Organisationsstrukturen
Erfahrung in der universitären Lehre
Organisations- und Koordinationsgeschick
Erfahrung im Projektmanagement von Vorteil
Hoher Grad an Selbständigkeit und Eigenverantwortung, aber auch ein ausgeprägtes Maß an Lernbereitschaft
Große Einsatz- und Leistungsbereitschaft sowie Belastbarkeit

Kennzahl: 2149

Bitte bewerben Sie sich auf unserer Homepage unter http://www.wu.ac.at/jobs

Ende der Bewerbungsfrist: 5. Dezember 2012


2.) Im Büro des Rektorats ist voraussichtlich ab 1. Jänner 2013 für die Dauer einer mutterschaftsbedingten Abwesenheit eine Stelle eines Sekretärs/einer Sekretärin (Angestellte/r gemäß Kollektivvertrag für die Arbeitnehmer/innen der Universitäten, monatliches Mindestentgelt: 897,85 € brutto, Bereitschaft zur Überzahlung vorhanden, Anrechnung von tätigkeitsbezogenen Vordienstzeiten möglich)halbbeschäftigt, ersatzmäßig zu besetzen.

Aufgabengebiet:
Unterstützung des Rektorats in allen organisatorischen Belangen
Allgemeine Sekretariats- und Verwaltungsaufgaben
Terminkoordination, Korrespondenz (Email, Telefon)
Organisation von kleineren Veranstaltungen
Betreuung von Gästen
Recherchen und Ablage

Erforderliche Kenntnisse und Qualifikationen:

Matura, Sekretariatserfahrung, sehr gute Rechtschreibkenntnisse, gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift, fundierte IT-Kenntnisse (MS-Office, Outlook, Internet, Sharepoint, Datenbanken), sicheres und freundliches Auftreten, Verschwiegenheit und Loyalität, Belastbarkeit

Gewünschte Kenntnisse und Qualifikationen:

Teamfähigkeit und Kooperationsbereitschaft, Genauigkeit, Kenntnisse der Organisation einer Universität

Kennzahl: 2150

Bitte bewerben Sie sich auf unserer Homepage unter http://www.wu.ac.at/jobs

Ende der Bewerbungsfrist: 5. Dezember 2012


3.) In der WU Executive Academy ist ab sofort für die Dauer von 3 Jahren eine drittmittelfinanzierte Stelle für einen Web- und IT-Projektmanager/eine Web- und IT Projektmanagerin (Angestellte/r gemäß Kollektivvertrag für die Arbeitnehmer/innen der Universitäten, monatliches Mindestentgelt: 1.682.40 € brutto, die Bereitschaft zur Überzahlung in Abhängigkeit zu Ihrem individuellen Profil ist vorhanden) vollbeschäftigt zu besetzen.

Die Executive Academy der WU (Wirtschaftsuniversität Wien) leistet durch praxisorientierte Weiterbildungsprogramme einen signifikanten Beitrag zur langfristigen Entwicklung von Unternehmen und Wirtschaft. Die Weiterbildungsprogramme der WU Executive Academy stärken die Wirtschafts- und Führungskompetenz von Manager/inne/n aus einer Vielzahl von Ländern und Industrien.

Aufgabengebiet:

Konzeption, Koordination und Entwicklung von Projekten und Umsetzung im Bereich Neue Medien in enger Kooperation mit internen Abteilungen und externen Partner/inne/n
Weiterentwicklung und Betreuung von vorhandenen Plattformen (Website, Alumni Portal, Intranet)
Kommunikations- und Koordinationsschnittstelle zwischen den internen und externen Projektbeteiligten
Kommunikations- und Koordinationsschnittstelle zu den WU IT Services
Support und Beratung der Nutzer/innen/gruppen
Dokumentation und Schulung
Projektcontrolling

Fachliche und persönliche Anforderungen:
Universitäts-/FH-Abschluss von Vorteil
2-3 Jahre Berufserfahrung, vorzugsweise mit IT-Projektmanagement
Erfahrung mit Content Management Systemen
Ausgezeichnete Microsoft Office Kenntnisse (Office 2007/2010)
Erfahrungen mit Betriebssystemen in Firmennetzwerken (Server/Client), deren Installation und Systemkonfiguration (Windows 7 und Active Directory)
Basiskenntnisse HTML
Basiskenntnisse Microsoft Sharepoint wünschenswert, aber keine Voraussetzung
Strategisches und analytisches Denkvermögen verbunden mit einer schnellen Auffassungsgabe
Hohe Kommunikations- und Teamfähigkeit
Ausgeprägte soziale und organisatorische Fähigkeiten
Gute Englischkenntnisse
Engagement und hohe Belastbarkeit

Wir bieten:
Herausfordernde Aufgaben
Professionelles und internationales Arbeitsumfeld
Hohe Eigenverantwortung
Flache Hierarchien und Freiraum für die Verwirklichung eigener Ideen
Offenes und kommunikatives Betriebsklima
Fachliche und persönliche Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten
Sehr kollegiales Team

Kennzahl: 2151

Bitte bewerben Sie sich auf unserer Homepage unter http://www.wu.ac.at/jobs

Ende der Bewerbungsfrist: 5. Dezember 2012