Read out

Mitteilungsblatt vom 22. Mai 2013, 33. Stück

The content on this page is currently available in German only.
177 Ausschreibungen von Stellen für wissenschaftliches Personal
178 Ausschreibungen von Stellen für allgemeines Personal
179 Personalia

177) Ausschreibungen von Stellen für wissenschaftliches Personal
Allgemeine Informationen:
· Frauenförderung: Da sich die Wirtschaftsuniversität Wien die Erhöhung des Frauenanteils beim wissenschaftlichen Personal zum Ziel gesetzt hat, werden qualifizierte Frauen ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Bei gleicher Qualifikation werden Frauen vorrangig aufgenommen. Alle Bewerberinnen, die die gesetzlichen Aufnahmeerfordernisse erfüllen und den Anforderungen des Ausschreibungstextes entsprechen, sind zu Bewerbungsgesprächen einzuladen.
· An der WU ist ein Arbeitskreis für Gleichbehandlungsfragen eingerichtet. Nähere Informationen finden Sie unterhttp://www.wu.ac.at/structure/lobby/equaltreatment
· Reise- und Aufenthaltskosten: Wir bitten Bewerberinnen und Bewerber um Verständnis dafür, dass Reise- und Aufenthaltskosten, die aus Anlass von Auswahl- und Aufnahmeverfahren entstehen, nicht von der Wirtschaftsuniversität Wien abgegolten werden können.


AUSGESCHRIEBENE STELLEN:
1.) In der Abteilung für Unternehmensrechnung und Controlling ist voraussichtlich ab 17. Juni 2013 bis 31. Dezember 2013 eine Stelle für einen eAssistenten/eine eAssistentin (Angestellte/r gemäß Kollektivvertrag für die Arbeitnehmer/innen der Universitäten, monatliches Mindestentgelt: 897,85 € brutto, Anrechnung von tätigkeitsbezogenen Vordienstzeiten möglich) halbbeschäftigt zu besetzen.
Gemäß Kollektivvertrag können nur eAssistent/inn/en aufgenommen werden, die ein für die in Betracht kommende Verwendung vorgesehenes Master-(Diplom-)Studium noch nicht abgeschlossen haben. Wir weisen darauf hin, dass der WU-Personalentwicklungsplan für eAssistent/inn/en eine maximale Befristungsdauer von zwei Jahren vorsieht.

Aufgabengebiet:
des eLearning-Assistenten/der eLearning Assistentin für die Lehrveranstaltung Accounting and Management Control I (AMCI):
Erstellung von multimedialen Inhalten; Einsatz, Evaluierung und laufende Verbesserung der entwickelten Materialien und Tools;
Didaktische Aufbereitung von LV-Materialien für die sinnvolle Nutzung über die eLearning-Plattform Learn@WU;
Entwicklung von dynamischen Hausübungen, die ein kontinuierliches Mitlernen im Selbststudium ermöglichen;
Entwicklung von neuen Tools und Materialien, die ein kontinuierliches Mitlernen im Selbststudium ermöglichen (Kontrollfragen usw.)

Notwendige Kenntnisse und Qualifikationen:
Laufendes oder abgeschlossenes sozial- und wirtschaftswissenschaftliches Bachelorstudium bzw. gleichzuhaltende Qualifikation;
Sehr gute inhaltliche und didaktische Kenntnisse im Fachbereich Rechnungswesen

Erwünschte Kenntnisse und Qualifikationen:

IT-Grundkenntnisse; von Vorteil: Erfahrung mit eLearning und der Gestaltung von Lernumgebungen

Kennzahl: 2282

Bitte bewerben Sie sich auf unserer Homepage unterhttp://www.wu.ac.at/jobs

Ende der Bewerbungsfrist: 12. Juni 2013


2.) Im Institut für Strategie, Technologie und Organisation sind voraussichtlich ab 1. September 2013 bis 31. August 2019 eine Stelle für einen Universitätsassistenten/eine Universitätsassistentin post doc Non Tenure Track (Assistant Professor, non tenure track) (Angestellte/r gemäß Kollektivvertrag für die Arbeitnehmer/innen der Universitäten, monatliches Entgelt: 3.381,70 € brutto), vollbeschäftigt oder zwei Stellen für einen Universitätsassistenten/eine Universitätsassistentin prae doc (Teaching and Research Associate) (Angestellte/r gemäß Kollektivvertrag für die Arbeitnehmer/innen der Universitäten, monatliches Mindestentgelt: 1.899 € brutto, Anrechnung von tätigkeitsbezogenen Vordienstzeiten möglich) Beschäftigungsausmaß: 75% (30 Std./Woche) zu besetzen.

Wir weisen Sie darauf hin, dass der WU-Personalentwicklungsplan für Universitätsassistent/inn/en post doc Non Tenure Track eine maximale Befristungsdauer von 6 Jahren vorsieht. Bewerber/innen, die bereits als Ersatzkräfte an der WU beschäftigt sind, können daher nur mehr für die auf die sechs Jahre fehlende Zeit eingestellt werden. Die Wiederbestellung von Personen, die bereits einen Universitätsassistent/inn/enposten Non Tenure Track innehatten, ist aus rechtlichen Gründen nicht möglich.

Wir weisen darauf hin, dass der WU-Personalentwicklungsplan für Universitätsassistent/in prae doc eine maximale Befristungsdauer von sechs Jahren vorsieht. Bewerber/innen, die bereits als Ersatzkräfte an der WU beschäftigt sind, können daher nur mehr für die auf sechs Jahre fehlende Zeit eingestellt werden. Die Wiederbestellung von Personen, die bereits eine Stelle als Universitätsassistent/in prae doc innehatten, ist lediglich auf eine Stelle eines Universitätsassistenten post doc/einer Universitätsassistentin post doc im Tenure Track möglich.

Aufgabengebiet:
Aufgaben aus dem Bereich der wissenschaftlichen Forschung, Lehre und Verwaltung

Notwendige Kenntnisse und Qualifikationen:
Abgeschlossenes Diplom-/Masterstudium (bei post doc NTT: Doktoratsstudium) der Sozial- und Wirtschaftswissenschaften

Erwünschte Kenntnisse und Qualifikationen:

Kenntnisse im Bereich Strategie, Technologie und Organisation
Kenntnisse in empirischer Sozialforschung/statistischen Methoden bzw. Bereitschaft sich diese schnell anzueignen
Ausgezeichnete Präsentationsfähigkeiten; Erfahrung im Projektmanagement
Ausgezeichnete Deutsch- und Englischkenntnisse
Zusätzlich für Universitätsassistent/in post doc NTT:
Publikationen in bzw. einreichfähige Manuskripte für renommierte wissenschaftliche Zeitschriften im Bereich Strategie, Technologie und Organisation; Erfahrung in Planung und Durchführung von Lehrveranstaltungen
Weiterführende Informationen zur Stellenausschreibung unter www.wu.ac.at/ifsto

Kennzahl: 2284

Bitte bewerben Sie sich auf unserer Homepage unter http://www.wu.ac.at/jobs

Ende der Bewerbungsfrist: 19. Juni 2013


178) Ausschreibungen von Stellen für allgemeines Personal
Allgemeine Informationen:
· Frauenförderung: Da sich die Wirtschaftsuniversität Wien die Erhöhung des Frauenanteils beim allgemeinen Personal zum Ziel gesetzt hat, werden qualifizierte Frauen ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Bei gleicher Qualifikation werden Frauen vorrangig aufgenommen. Alle Bewerberinnen, die die gesetzlichen Aufnahmeerfordernisse erfüllen und den Anforderungen des Ausschreibungstextes entsprechen, sind zu Bewerbungsgesprächen einzuladen.
· An der WU ist ein Arbeitskreis für Gleichbehandlungsfragen eingerichtet. Nähere Informationenfinden Sie unter http://www.wu.ac.at/structure/lobby/equaltreatment
· Reise- und Aufenthaltskosten: Wir bitten Bewerberinnen und Bewerber um Verständnis dafür, dass Reise- und Aufenthaltskosten, die aus Anlass von Auswahl- und Aufnahmeverfahren entstehen, nicht von der Wirtschaftsuniversität Wien abgegolten werden können.


AUSGESCHRIEBENE STELLEN:
1.) In der WU Executive Academy ist voraussichtlich ab 1. Juli 2013 für die Dauer von 3 Jahren eine drittmittelfinanzierte Stelle eines Mitarbeiters/einer Mitarbeiterin Back Office (Angestellte/r gemäß Kollektivvertrag für die Arbeitnehmer/innen der Universitäten, monatliches Mindestentgelt: 1.569,10 € brutto, die Bereitschaft zur Überzahlung in Abhängigkeit zu Ihrem individuellen Profil ist vorhanden) vollbeschäftigt zu besetzen.

Die Executive Academy der Wirtschaftsuniversität Wien leistet durch praxisorientierte Weiterbildungsprogramme einen signifikanten Beitrag zur langfristigen Entwicklung von Unternehmen und Wirtschaft. Die MBA Programme der WU Executive Academy stärken die Wirtschafts- und Führungskompetenz von Manager/inne/n aus einer Vielzahl von Ländern und Industrien.

Aufgabengebiet:
Der/die Office Mitarbeiter/in wird für das interne Dienstleistungszentrum der WU Executive Academy gesucht, das für die administrativen Abläufe verantwortlich ist. Dieses unterstützt die einzelnen Organisationseinheiten und versteht sich als Dienstleistungseinrichtung sowie als Kommunikations- und Informationsschnittstelle zwischen den Mitarbeiter/inne/n aller Abteilungen, internen und externen Kund/inn/en und Lieferant/inn/en.
Abwicklung des Tagesgeschäfts im Back Office
Aktive Unterstützung und Servicierung der internen Bereiche
Kommunikation mit internen und externen Ansprechpartner/inne/n
Unterstützung beim Studienmanagement
Pflege der CRM-Datenbank
Annahme, Weiterleitung und Beantwortung von Telefonanrufen
Verwaltung der Büro- und Marketingmaterialien
Meeting, Termin- und Reiseorganisation
Empfang und Bewirtung von Kund/inn/en, Besucher/inne/n und Gästen
Koordination der Ressourcen für interne und externe Veranstaltungen
Unterstützung bei der Eventorganisation
Vorbereitung und Durchführung von Mailingaktionen

Erforderliche Kenntnisse und Qualifikationen:
Abgeschlossene höhere Schulausbildung (z.B. HAK) oder erfolgreich absolvierte Lehre (z.B. HGA)
1-2 Jahre Berufserfahrung in einem vergleichbaren Beruf
Hohe Kund/inn/en- und Serviceorientierung
ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeit in einem professionellen Arbeitsumfeld
Gute Microsoft Office Kenntnisse
Hohe Leistungsbereitschaft, Engagement und Initiative
Sehr gutes Organisationsgeschick
Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Gewünschte Kenntnisse und Qualifikationen:
Erfahrungen im Bildungsbereich von Vorteil
Kennzahl: 2283

Bitte bewerben Sie sich auf unserer Homepage unter http://www.wu.ac.at/jobs
Ende der Bewerbungsfrist: 12. Juni 2013


2.) In den IT-Services/Software Development ist voraussichtlich ab 17. Juni 2013 für die Dauer einer mutterschaftsbedingten Abwesenheit, voraussichtlich für 2 Jahre, eine Stelle eines Software-Entwicklers/einer Software-Entwicklerin (Angestellte/r gemäß Kollektivvertrag für die Arbeitnehmer/innen der Universitäten, monatliches Mindestentgelt: 2.305,40 € brutto, Anrechnung von tätigkeitsbezogenen Vordienstzeiten möglich, abhängig von Ihren Qualifikationen und Ihrer Berufserfahrung ist eine Überzahlung möglich) vollbeschäftigt, ersatzmäßig zu besetzen.

Aufgabengebiet:

Entwicklung und Weiterentwicklung von WU-weiten, kund/inn/enorientierten Informationssystemen und Selbstbedienungsanwendungen, Entwicklung von Schnittstellen, Erstellung von Software Tests, Fehlerbehebung, Erstellung von Dokumentationen

Erforderliche Kenntnisse und Qualifikationen:
Berufliche Praxis als Software-Entwickler/in, Erfahrungen mit Web Anwendungen, tiefgreifende Kenntnisse in mindestens einer dieser Programmiersprachen: Python, Perl, C, PL/SQL, gute Englischkenntnisse (in Wort und Schrift)

Gewünschte Kenntnisse und Qualifikationen:

Praxiserfahrung mit Oracle Datenbanken. Kund/inn/enorientiertes Denken, Kooperationsfähigkeit, strukturiertes und analytisches Denkvermögen, Selbständigkeit und Eigenverantwortung

Kennzahl: 2286
Bitte bewerben Sie sich auf unserer Homepage unter http://www.wu.ac.at/jobs

Ende der Bewerbungsfrist: 12. Juni 2013


3.) In der Abteilung Marketing & Kommunikation ist voraussichtlich ab 15. Juli 2013, vorläufig auf sechs Monate befristet, mit der Möglichkeit einer unbefristeten Verlängerung, eine Stelle eines Eventmanagers/einer Eventmanagerin (Angestellte/r gemäß Kollektivvertrag für die Arbeitnehmer/innen der Universitäten, monatliches Mindestentgelt: 2.079,--€ brutto, Bereitschaft zur Überzahlung vorhanden, Anrechnung von tätigkeitsbezogenen Vordienstzeiten möglich) vollbeschäftigt zu besetzen.

Aufgabengebiet:
Organisation und Umsetzung der WU Events, unter anderem der WU Ehrungen, Professor/inn/en-Events, Prämienabenden, der Diskussionsreihe Open Minds, des WU Competence Day, der Messeauftritte der WU sowie des Tags der offenen Türe

Erforderliche Kenntnisse und Qualifikationen:

Matura, vorzugsweise HAK; gutes sprachliches Ausdrucksvermögen, gute Englisch-Kenntnisse, Erfahrung im Projektmanagement, Erfahrung in der Organisation von Events

Gewünschte Kenntnisse und Qualifikationen:
Abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Studium, konzeptionelles Denken; Teamarbeit und nötige Durchsetzungskraft; Eigeninitiative und selbständiges Arbeiten; sicheres Auftreten und Verhandlungsgeschick - vor allem mit Grafiker/inne/n und externen Lieferant/inn/en; Universitätserfahrung

Kennzahl: 2287

Bitte bewerben Sie sich auf unserer Homepage unter http://www.wu.ac.at/jobs

Ende der Bewerbungsfrist: 12. Juni 2013


179) Personalia

ZUGÄNGE APRIL/MAI 13
Akad. Grad, Titel Vorname Zuname Stelle DP/Institut/Abteilung/DLE Zugang
Valerie ANDERSCH freie DN WU Executive Academy 01.05.13
Christoph ASCHL Projekt-MA BWL des Außenhandels 29.04.13
Mag. FRANZ ASTLEITHNER, BA Projekt-MA Volkswirtschaftspolitik und Industrieökonomik 01.05.13
Mag. Helga EBERHERR Senior Scientist Management 02.04.13
Mag. Petra EGGENHOFER-REHART Univ.Ass. prae doc Verhaltenswissenschaftl. Orientiertes Management 01.05.13
Barbara GLINSNER, MSc. FWF-Projekt-MA Sozioökonomie 15.04.13
Michael HERMANN-HUBLER wiss. Hilfskraft Statistik und Mathematik 06.05.13
Mag. Barbara HÖLLER Projekt-MA Regional- und Umweltwirtschaft 01.05.13
Mag. Christina HUBER MA Backoffice WU Executive Academy 17.04.13
Yilmaz ILHAN Aufsicht Universitätsbibliothek 01.05.13
Dr. Maria JELL-OJOBOR Projekt-MA post doc FI für Nachhaltige Entwicklung 01.05.13
Mag. Helga KATSIKIDES-SCHÜRER FWF-Assistentin Management 02.04.13
Dr. Alexander KDOLSKY Spezialist Studienrecht 22.04.13
Jan KNESL wiss. Hilfskraft Betriebswirtschaftl. Steuerlehre 01.05.13
Dr. Fred LUKS Senior Scientist post doc VR für Personal 01.05.13
Mag. Eva MALE Presse-sprecherin VR für Forschung, Internationales und External Relations 01.05.13
Philipp MESSNER, BA MBA Program Manager WU Executive Academy 23.04.13
Stefanie PEER, Ph.D. Projekt-MA post doc Regional- und Umweltwirtschaft 01.05.13
Dr. Astrid PENNERS-TORFER Univ.Ass. post doc NTT Sozialpolitik 01.05.13
Mag. Corinna RAITH Sekretärin Forschungsservice 01.05.13
Dr. Cornelia SCHADLER Univ.Ass. post doc NTT Regional- und Umweltwirtschaft 01.05.13
Jessica SCHAUB Mitarbeiterin Back Office WU Executive Academy 01.05.13
Kerstin SCHWANDTNER wiss. Hilfskraft Romanische Sprachen 22.04.13
Veronika TREITL, LL.B. (WU) Betreuungs-tutorin Informations- und Immaterialgüterrecht 01.05.13
Alexander WIMMER Aufsicht Universitätsbibliothek 14.05.13
Erwin WINKLER, Bakk. techn., BSc Projekt-MA Volkswirtschaftspolitik und Industrieökonomik 01.05.13
ABGÄNGE APRIL/MAI 13
Akad. Grad, Titel Vorname Nachname Stelle DP/Institut/Abteilung/DLE Abgang
Demet DEMIRSOY Angestellter Universitätsbibliothek 30.04.13
Laetitia DEMOFIKE freie DN WU Executive Academy 30.04.13
Mag. Barbara DIEXER, MSc Projekt-MA Bildungswissenschaft 30.04.13
Mag. Claudia DRAGOSITS eDeveloperin Unternehmensrechnung und Controlling 17.05.13
Dr. Stefan HEIDENREICH Univ.Ass. prae doc International Business 30.04.13
Dr. Markus HÖDL Univ.Ass. prae doc International Business 11.05.13
Dr. Klemens HONEK Hofrat Universitätsbibliothek 30.04.13
Elisabeth KOLLER Instituts-sekretärin Österreichisches und Europäisches Öffentliches Recht 30.04.13
Dr. Evelyn KOLM Vertrags-assistentin Unternehmensgeschichte 30.04.13
MMag. Andreas LENGGER Univ.Ass. prae doc Unternehmensrechnung und Controlling 06.05.13
Rita MARGIOL Angestellte Personalverrechnung 22.04.13
Mag. Elke PLATZ Angestellte Marketing & Kommunikation 30.04.13
Sigrid SCHEFER-WENZEL, MSc (WU) Univ.Ass. prae doc Wirtschaftsinformatik und Neue Medien 30.04.13
Johanna SCHMIED-RATHNER Instituts-sekretärin Österreichisches und Europäisches Wirtschaftsstrafrecht 30.04.13
Mag. Philipp SCHÖFFMANN Projekt-MA Regional-und Umweltwirtschaft 30.04.13
Susann STEUDE freie DN WU Executive Academy 30.04.13
Lea ZALTO Angestellte Universitätsbibliothek 30.04.13