Read out

Mitteilungsblatt vom 16. Jänner 2013, 15. Stück

The content on this page is currently available in German only.
82 Bevollmächtigungen Projektleiterinnen und Projektleiter
83 Auflösung des Instituts für Technologie und nachhaltiges Produktmanagement
84 Verleihung der Lehrbefugnis als Privatdozentin für "Volkswirtschaftslehre " an Frau Dr. Adelina GSCHWANDTNER
85 Ausschreibungen von Stellen für wissenschaftliches Personal
86 Ausschreibungen von Stellen für allgemeines Personal
87 Personalia

82) Bevollmächtigungen Projektleiterinnen und Projektleiter
Folgende Projektleiterinnen/Projektleiter werden gemäß § 27 Abs 2 Universitätsgesetz 2002 zum Abschluss der für die Vertragserfüllung erforderlichen Rechtsgeschäfte und zur Verfügung über die Geldmittel im Rahmen der Einnahmen aus diesem Vertrag sowie gemäß § 5 der Richtlinie des Rektorats für die Bevollmächtigung von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern der Wirtschaftsuniversität Wien (Abschluss von Werkverträgen, freien Dienstverträgen sowie Arbeitsverträgen entsprechend den näheren Bestimmungen der Richtlinie) bevollmächtigt:

Projekt Projektleiterin/Projektleiter
Resilienz Österreich Dr. Reinhard Paulesich
Parametrische Asset Allocation o.Univ.Prof. Dr. Josef Zechner

o. Univ.Prof. Dr. Christoph Badelt, Rektor


83) Auflösung des Instituts für Technologie und nachhaltiges Produktmanagement
Das Rektorat hat gemäß § 17 der Satzung der WU nach Bericht an den Senat der Auflösung des Instituts für Technologie und nachhaltiges Produktmanagement per 16. Jänner 2013 zugestimmt.

o. Univ.Prof. Dr. Christoph Badelt, Rektor


84) Verleihung der Lehrbefugnis als Privatdozentin für "Volkswirtschaftslehre" an Frau Dr. Adelina GSCHWANDTNER
Frau Dr. Adelina Gschwandtner wurde mit Bescheid vom 11. Jänner 2013 die Lehrbefugnis als Privatdozentin für das Fach "Volkswirtschaftslehre" gemäß § 103 Universitätsgesetz 2002 verliehen.

Der Rektor:
o.Univ.Prof. Dr. Christoph Badelt


85) Ausschreibungen von Stellen für wissenschaftliches Personal
Allgemeine Informationen:
· Frauenförderung: Da sich die Wirtschaftsuniversität Wien die Erhöhung des Frauenanteils beim wissenschaftlichen Personal zum Ziel gesetzt hat, werden qualifizierte Frauen ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Bei gleicher Qualifikation werden Frauen vorrangig aufgenommen. Alle Bewerberinnen, die die gesetzlichen Aufnahmeerfordernisse erfüllen und den Anforderungen des Ausschreibungstextes entsprechen, sind zu Bewerbungsgesprächen einzuladen.
· An der WU ist ein Arbeitskreis für Gleichbehandlungsfragen eingerichtet. Nähere Informationen finden Sie unterhttp://www.wu.ac.at/structure/lobby/equaltreatment
· Reise- und Aufenthaltskosten: Wir bitten Bewerberinnen und Bewerber um Verständnis dafür, dass Reise- und Aufenthaltskosten, die aus Anlass von Auswahl- und Aufnahmeverfahren entstehen, nicht von der Wirtschaftsuniversität Wien abgegolten werden können.


AUSGESCHRIEBENE STELLEN:
1.) Im Institut für Zivil- und Unternehmensrecht sind voraussichtlich ab 18. Februar 2013 bis 17. Februar 2019 zwei Stellen für einen Universitätsassistenten/eine Universitätsassistentin prae doc (Teaching and Research Associate) (Angestellte/r gemäß Kollektivvertrag für die Arbeitnehmer/innen der Universitäten, monatliches Mindestentgelt: 1.899 € brutto, Anrechnung von tätigkeitsbezogenen Vordienstzeiten möglich) Beschäftigungsausmaß: 75% (30 Std./Woche) zu besetzen.

Wir weisen Sie darauf hin, dass der WU-Personalentwicklungsplan für Universitätsassistent/inn/en prae doc eine maximale Befristungsdauer von 6 Jahren vorsieht. Bewerber/innen, die bereits als Ersatzkräfte an der WU beschäftigt sind, können daher nur mehr für die auf die sechs Jahre fehlende Zeit eingestellt werden. Die Wiederbestellung von Personen, die bereits eine Stelle als Universitätsassistent/in prae doc inne hatten, ist lediglich auf eine Stelle eines Universitätsassistenten post doc/einer Universitätsassistentin post doc im Tenure Track möglich.

Aufgabengebiet:
Recherchetätigkeiten, Unterstützung in der Lehre und bei schriftlichen Prüfungen, Übernahme von organisatorischen Aufgaben

Notwendige Kenntnisse und Qualifikationen:
abgeschlossenes Master- bzw. Diplomstudium der Rechtswissenschaften

Erwünschte Kenntnisse und Qualifikationen:
überdurchschnittlicher Studienerfolg va im Zivil-und Unternehmensrecht, Dissertationsvorhaben, Interesse am wissenschaftlichen Arbeiten, Fremdsprachenkenntnisse, Erfahrung mit Institutsarbeit von Vorteil

Kennzahl: 2186
Bitte bewerben Sie sich auf unserer Homepage unter http://www.wu.ac.at/jobs

Ende der Bewerbungsfrist: 6. Februar 2013


2.) Im Institut für Transportwirtschaft und Logistik ist voraussichtlich ab 1. März 2013 bis 31. August 2013 eine Stelle für einen Universitätsassistenten/eine Universitätsassistentin prae doc (Teaching and Research Associate) (Angestellte/r gemäß Kollektivvertrag für die Arbeitnehmer/innen der Universitäten, monatliches Mindestentgelt: 1.899 € brutto, Anrechnung von tätigkeitsbezogenen Vordienstzeiten möglich) Beschäftigungsausmaß: 75% (30 Std./Woche) zu besetzen.

Wir weisen darauf hin, dass der WU-Personalentwicklungsplan für Universitätsassistent/in prae doc eine maximale Befristungsdauer von sechs Jahren vorsieht. Bewerber/innen, die bereits als Ersatzkräfte an der WU beschäftigt sind, können daher nur mehr für die auf die sechs Jahre fehlende Zeit eingestellt werden. Die Wiederbestellung von Personen, die bereits eine Stelle als Universitätsassistent/in prae doc inne hatten, ist lediglich auf eine Stelle eines Universitätsassistenten post doc/einer Universitätsassistentin post doc im Tenure Track möglich.

Aufgabengebiet:
Mitarbeit im Forschungs- und Lehrbetrieb, Mitwirkung an Forschungsprojekten und Praxisanwendungen sowie an der Publikation der Ergebnisse.

Notwendige Kenntnisse und Qualifikationen:
abgeschlossenes Master-Studium der Sozial- und Wirtschaftswissenschaften mit Bezug zu Transport und Logistik bzw. abgeschlossenes Diplomstudium oder gleichwertiges Universitätsstudium im In- oder Ausland (z.B. Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsingenieurwesen, Verkehrswirtschaft, Verkehrswesen, Verkehrstechnik bzw. -planung) bzw. gleichzuhaltende Qualifikation.

Erwünschte Kenntnisse und Qualifikationen:
sehr gute Kenntnisse im Bereich Transportwirtschaft und Logistik
sehr gute Englischkenntnisse
überdurchschnittlicher Studienerfolg
selbständige und zielgerichtete Arbeitsweise
gute didaktische Fähigkeiten
Interesse an persönlicher Weiterqualifikation

Kennzahl: 2187
Bitte bewerben Sie sich auf unserer Homepage unter http://www.wu.ac.at/jobs.

Ende der Bewerbungsfrist: 6. Februar 2013


3.) Im Institut für Transportwirtschaft und Logistik ist ab sofort für 6 Jahre befristet eine Stelle für einen Universitätsassistenten/ eine Universitätsassistentin prae doc (Teaching and Research Associate) (Angestellte/r gemäß Kollektivvertrag für die Arbeitnehmer/innen der Universitäten, monatliches Mindestentgelt: 1.899 € brutto, Anrechnung von tätigkeitsbezogenen Vordienstzeiten möglich) Beschäftigungsausmaß: 75% (30 Std./Woche) zu besetzen.

Wir weisen darauf hin, dass der WU-Personalentwicklungsplan für Universitätsassistent/in prae doc eine maximale Befristungsdauer von sechs Jahren vorsieht. Bewerber/innen, die bereits als Ersatzkräfte an der WU beschäftigt sind, können daher nur mehr für die auf die sechs Jahre fehlende Zeit eingestellt werden. Die Wiederbestellung von Personen, die bereits eine Stelle als Universitätsassistent/in prae doc inne hatten, ist lediglich auf eine Stelle eines Universitätsassistenten post doc/einer Universitätsassistentin post doc im Tenure Track möglich.

Aufgabengebiet:
Mitarbeit im Forschungs- und Lehrbetrieb, etwa Übernahme der Vorlesung "Einführung in die Transportwirtschaft". Mitwirkung an Forschungsprojekten und Praxisanwendungen sowie an der Publikation der Ergebnisse.

Notwendige Kenntnisse und Qualifikationen:
abgeschlossenes Master-Studium der Sozial- und Wirtschaftswissenschaften mit Bezug zu Transport und Logistik bzw. weit fortgeschrittenes Diplomstudium oder gleichwertiges Universitätsstudium im In- oder Ausland (z.B. Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsingenieurwesen, Verkehrswirtschaft, Verkehrswesen, Verkehrstechnik bzw. -planung) bzw. gleichzuhaltende Qualifikation.

Erwünschte Kenntnisse und Qualifikationen:
sehr gute Kenntnisse im Bereich Transportwirtschaft und Logistik
sehr gute Englischkenntnisse
überdurchschnittlicher Studienerfolg
selbständige und zielgerichtete Arbeitsweise
gute didaktische Fähigkeiten
Interesse an persönlicher Weiterqualifikation

Kennzahl: 2189
Bitte bewerben Sie sich auf unserer Homepage unter http://www.wu.ac.at/jobs.

Ende der Bewerbungsfrist: 6. Februar 2013


86) Ausschreibungen von Stellen für allgemeines Personal

Allgemeine Informationen:
· Frauenförderung: Da sich die Wirtschaftsuniversität Wien die Erhöhung des Frauenanteils beim allgemeinen Personal zum Ziel gesetzt hat, werden qualifizierte Frauen ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Bei gleicher Qualifikation werden Frauen vorrangig aufgenommen. Alle Bewerberinnen, die die gesetzlichen Aufnahmeerfordernisse erfüllen und den Anforderungen des Ausschreibungstextes entsprechen, sind zu Bewerbungsgesprächen einzuladen.
· An der WU ist ein Arbeitskreis für Gleichbehandlungsfragen eingerichtet. Nähere Informationenfinden Sie unter http://www.wu.ac.at/structure/lobby/equaltreatment
· Reise- und Aufenthaltskosten: Wir bitten Bewerberinnen und Bewerber um Verständnis dafür, dass Reise- und Aufenthaltskosten, die aus Anlass von Auswahl- und Aufnahmeverfahren entstehen, nicht von der Wirtschaftsuniversität Wien abgegolten werden können.

AUSGESCHRIEBENE STELLEN:
1.) In den IT-Services, Client Infrastructure, ist voraussichtlich ab 11. Februar 2013 vorläufig befristet auf sechs Monate mit der Möglichkeit einer unbefristeten Verlängerung, eine Stelle eines Junior Benutzerbetreuers/einer Junior Benutzerbetreuerin (Angestellte/r gemäß Kollektivvertrag für die Arbeitnehmer/innen der Universitäten, monatliches Mindestentgelt: 841,20 € brutto (Bereitschaft zur Überzahlung vorhanden, Anrechnung von tätigkeitsbezogenen Vordienstzeiten möglich) halbbeschäftigt zu besetzen.

Aufgabengebiet:

Installation und Fehlerbehebung bei Arbeitsplatzrechnern (HW und Software), Betreuung von Benutzer/inne/n im Umgang mit WU-Softwarepaketen, Abhaltung von Schulungen, Vorbereitung von Rechner Roll Out

Erforderliche Kenntnisse und Qualifikationen:

sehr gute IT-Kenntnisse, insbesondere sehr gute Kenntnisse der Betriebssysteme Microsoft Windows XP und Windows 7, sehr gute Kenntnisse der Microsoft Office Anwendungen, sehr gute Englischkenntnisse

Gewünschte Kenntnisse und Qualifikationen:

Verlässlichkeit, freundliches Auftreten, Kenntnisse der Betriebssysteme UNIX (Linux) und Windows Server, Belastbarkeit, Kenntnisse der Universitätsorganisation

Kennzahl: 2185
Bitte bewerben Sie sich auf unserer Homepage unter http://www.wu.ac.at/jobs

Ende der Bewerbungsfrist: 6. Februar 2013


2.) In der WU Executive Academy ist voraussichtlich ab 1. April für die Dauer von 3 Jahren eine drittmittelfinanzierte Stelle für einen Web- und IT-Projektmanager/eine Web- und IT-Projektmanagerin (Angestellte/r gemäß Kollektivvertrag für die Arbeitnehmer/innen der Universitäten, monatliches Mindestentgelt: 1.682.40 € brutto, die Bereitschaft zur Überzahlung in Abhängigkeit zu Ihrem individuellen Profil ist vorhanden) vollbeschäftigt zu besetzen.
Die Executive Academy der WU (Wirtschaftsuniversität Wien) leistet durch praxisorientierte Weiterbildungsprogramme einen signifikanten Beitrag zur langfristigen Entwicklung von Unternehmen und Wirtschaft. Die Weiterbildungsprogramme der WU Executive Academy stärken die Wirtschafts- und Führungskompetenz von Manager/inne/n aus einer Vielzahl von Ländern und Industrien.

Aufgabengebiet:
Der/die Web- und IT-Projektmanager/in ist zuständig für Projekte im Bereich Datenbanken und neue Medien. Dazu zählt neben der Weiterentwicklung und Betreuung der CRM Datenbank auch die Konzeption und Koordination der Umsetzung von Projekten (CRM, Website und eLearning Plattform) sowie die interne Koordination und Kommunikation. Die Mitarbeit bei bereichsübergreifenden Projekten rundet das Aufgabenspektrum ab.

Koordination und Umsetzung von Projekten im Bereich Datenbanken und neue Medien in enger Kooperation mit internen Abteilungen und mit externen Partner/inne/n
Weiterentwicklung und Betreuung der vorhandenen CRM-Datenbank
Datenbankmanagement
Datenbankeinschulung für Key User/innen und laufender Support
Kommunikations- und Koordinationsschnittstelle zwischen den Projektbeteiligten

Erforderliche Kenntnisse und Qualifikationen:
Universitäts-/FH-Abschluss erwünscht
Mind. 1-2 Jahre Berufserfahrung
Erfahrung im Projektmanagement von IT-Projekten
Erfahrung mit Datenbanken und Customer Relationship Management Systemen
Verständnis für die Abbildung von Geschäftsprozessen in Datenbanken
Fundierte EDV-Anwender/innen/kenntnisse
Ausgeprägte soziale und organisatorische Fähigkeiten
Gute Englischkenntnisse
Hohe Belastbarkeit

Gewünschte Kenntnisse und Qualifikationen:
Erfahrung im Bildungsbereich von Vorteil

Kennzahl: 2188
Bitte bewerben Sie sich auf unserer Homepage unter http://www.wu.ac.at/jobs

Ende der Bewerbungsfrist: 6. Februar 2013


87) Personalia

ZUGÄNGE DEZ/JÄN. 12/13
Akad. Grad, Titel Vorname Nachname Stelle DP/Institut/Abteilung/DLE Zugang
Mag. Martina ALMHOFER, BSc, LL.B. Univ.Ass. prae doc Europarecht und Internationales Recht 01.01.13
Andreas ASCHAUER, BSc. Systemmanager IT-Services 01.01.13
Mag. Otto BARTL Fachreferent Universitätsbibliothek 07.01.13
Dr. Barbara HAAS Vortragende post doc Sozioökonomie 01.01.13
Mag. Monika HERZOG Mitarbeiterin Akademisches Controlling 14.1.13
Dr. Ursula KARL-TRUMMER Projekt-MA post doc Wirtschaftsgeographie und Geoinformatik 01.01.13
Anna Lisa KURZBAUER Tutorin Welthandel 15.01.13
Dr. Sonja NOVAK-ZEZULA Projekt-MA post doc Wirtschaftsgeographie und Geoinformatik 01.01.13
Dr. Matthias PETUTSCHNIG Univ.Ass. post doc NTT Betriebswirtschaftliche Steuerlehre 03.01.13
Karin PREVEDEL Institutssekretärin Wirtschaftsinformatik und Neue Medien 07.01.13
Isabel PÜHRA, BA Univ.Ass. prae doc Revisions-, Treuhand- und Rechnungswesen 14.01.13
Dipl.-Ing. Dr. Otto RANDL Univ.Ass. post doc NTT Finance, Banking and Insurance 01.01.13
Zoran RUSNOW MSc, BA Projekt-MA FI für Nachhaltige Entwicklung 01.01.13
Patrick SPATH, BA Tutor Welthandel 15.01.13
Katharina TRAPPEL, Bakk. Angestellte WU Executive Academy 01.01.13
Dr. Elisabeth WENDEBOURG Projekt-MA post doc Bildungswissenschaft 01.01.13
ABGÄNGE DEZ/JÄN. 12/13
Akad. Grad, Titel Vorname Nachname Stelle DP/Institut/Abteilung/DLE Abgang
Stephan AIGNER, BSc (WU) Junior Benutzer-betreuer IT-Services 31.12.12
Firas ALATIA Angestellter WU Executive Academy 31.12.12
Doroteya DIMITROVA, BSc eLearning Assistentin Finance, Banking and Insurance 31.12.12
Thomas EIGNER freier DN WU Executive Academy 31.12.12
Lucia FERNANDEZ GARCIA Sekretärin Business Policy and Planning 31.12.12
Mag. Petra FUCHS-GASTEGGER Referentin Qualitätsmanagement & Program Delivery Teaching 31.12.12
Dominik GUGGEN-BERGER. BSc (WU) eLearning Assistent Wirtschaftsinformatik und Neue Medien 31.12.12
Stefan HLAVACEK Betreuungstutor Informationswirtschaft 31.12.12
Alexander HÖLLER, LL.B. (WU) wiss. MA Zivil- und Unternehmensrecht 31.12.12
Jakob INFÜHR eLearning Assistent Revisions-, Treuhand- und Rechnungswesen 31.12.12
Heike JÄNSCH, BA Tutorin Welthandel 15.01.13
Mag. Wolfgang KAPPEL Projekt-MA Finace, Banking and Insurance 31.12.12
Silvia KOLLER Netzwerk und Telekommunikation IT-Services 31.12.12
Eva KRISCH Sekretärin Büro des Rektorats 31.12.12
René MITTRINGER Projektassistent Volkswirtschaftspolitik und Industrieökonomik 31.12.12
Mag. (FH) Nikolaus PABST Marketer Marketing und Kommunikation 02.01.13
Mag. Martin PACHEL Projekt-MA Institutionelle und Heterodoxe Ökonomie 31.12.12
Mag. Elke PIRGMAIER Projekt-MA Regional- und Umweltwirtschaft 31.12.12
Mag. Roswitha PRASSL Univ.Ass. prae doc Unternehmensführung 31.12.12
Mag. Katharina REDL freie DN Wirtschaftspädagogik 31.12.12
Mag. Helene REICHMAYR wiss. Hilfskraft Österreichisches und Europäisches Öffentliches Recht 31.12.12
Mag. Sabine REMMEL Projekt-MA FI für Nachhaltige Entwicklung 31.12.12
Stefanie SCHMIDT Angestellte WU Executive Academy 31.12.12
Georg UNTEREGGER eLearning Assistent/ Betreuungstutor Revisions-, Treuhand- und Rechnungswesen 31.12.12
Dipl.-Ing. Dr. Tanja VEZA Univ.Ass. post doc Finance, Banking and Insurance 31.12.12
Ioana VRABIE Tutorin Welthandel 11.01.13
Mag. Alexander WEBER Univ.Ass. prae doc Zivil- und Unternehmensrecht 31.12.12