Read out

Mitteilungsblatt vom 19. Dezember 2012, 12. Stück

The content on this page is currently available in German only.
63 Bestellung der Mitglieder des Universitätsrats
64 Entsendung von Mitgliedern und Ersatzmitgliedern in den Arbeitskreis für Gleichbehandlungsfragen
65 Genehmigung von Beschlüssen der Studienkommission durch den Senat
66 Bevollmächtigungen Projektleiterinnen und Projektleiter
67 Bestellungen durch die Vizerektorin für Lehre
68 Bevollmächtigungen Projektleiterinnen und Projektleiter
69 Bestellung von Lehrgangsleitern und Studienzweigleitern
70 Stellenausschreibung der Akademie der bildenden Künste Wien
71 Ausschreibungen von Stellen für wissenschaftliches Personal
72 Ausschreibungen von Stellen für allgemeines Personal
73 Personalia

63) Bestellung der Mitglieder des Universitätsrats
Der Senat der Wirtschaftsuniversität Wien hat in seiner 69.Sitzung am 12. Dezember 2012 gemäß § 21 Abs 6 UG 2002 durch Wahl folgende zwei Mitglieder des Universitätsrates für die nächste Funktionsperiode bestellt:
Frau Dipl.Ing. Brigitte Jilka, MBA - Stadtbaudirektorin, Stadt Wien;
Herr Generaldirektor Mag. Dr. Stephan Koren - Vorstandsvorsitzender, Österreichische Volksbanken AG.

Der Vorsitzende des Senats
o. Univ.Prof. Dr. Helmut Strasser


64) Entsendung von Mitgliedern und Ersatzmitgliedern in den Arbeitskreis für Gleichbehandlungsfragen
Der Senat der Wirtschaftsuniversität Wien hat in seiner 69. Sitzung am 12. Dezember 2012 die Entsendung folgender Mitglieder und Ersatzmitglieder gemäß § 42 UG 2002 in den Arbeitskreis für Gleichbehandlungsfragen für die Funktionsperiode 2013 - 2016 beschlossen.

Universitätsprofessor/inn/en:
Univ.Prof.in Dr.in Sylvia FRÜHWIRTH-SCHNATTER (Ersatz: Univ.Prof.in Dr.in Sigrid STAGL)
Univ.Prof. Dr. Michael MÜLLER-CAMEN (Ersatz: Univ.Prof. Dr. Jesus CRESPO CUARESMA)
Univ.Prof. Dr. Martin STEGU (Ersatz: Univ.Prof.in Dr.in Renate RATHMAYR)
Wissenschaftliche Mitarbeiter/innen nach § 94 Abs 2 Z 2 UG 2002:
Ass.Prof.in Dr.in Renate BUBER (Ersatz: ao. Univ.Prof.in Dr.in Johanna HOFBAUER)
ORin Mag.a Charlotte KHAN (Ersatz: ao. Univ.Prof. Dr. Alfred STIASSNY)
Dr.in Katharina MADER (Ersatz: ao. Univ.Prof.in Dr.in Elfriede PENZ) von Jänner 2013 - Juni 2014, danach:
ao. Univ.Prof.in Dr.in Elfriede PENZ (Ersatz: Dr.in Katharina MADER) von Juli 2014 - Jänner 2016

Allgemeines Universitätspersonal:
ARin Hanne ESTERWITSCH (Ersatz: Ruth HEUBERGER)
Claudia HOCHLEITNER (Ersatz: Julia KRUPKA)
Mag.a Silvia MILLE (Ersatz: Andrea SCHEIBENPFLUG)

Studierende:
Verena FLECKER (Ersatz: Valentina STRAUCHMANN)
Mag.a Marion ZEGER (Ersatz: Sabine Maria EISENFÜHRER, BSc)

Der Vorsitzende des Senats
o. Univ.Prof. Dr. Helmut Strasser


65) Genehmigung von Beschlüssen der Studienkommission durch den Senat
Der Senat der Wirtschaftsuniversität hat in seiner 69. Sitzung am 12. Dezember 2012 auf Grund des Bundesgesetzes über die Organisation der Universitäten und ihre Studien (Universitätsgesetz 2002), BGBl I Nr. 120/2002 idgF, nachfolgende Beschlüsse der Studienkommission vom 20. November 2012 genehmigt:
1) Beschluss der Änderung im Studienplan für das Masterstudium "Strategy, Innovation, and Management Control"
2) Beschluss der Änderung im Studienplan für das Masterstudium "Double Degree Strategy, Innovation, and Management Control- Incomings"
3) Beschluss der Änderung im Studienplan für das Masterstudium "Information Systems (Wirtschaftsinformatik)"
4) Beschluss der Änderung der Prüfungsordnung

Der Vorsitzende des Senats
o. Univ.Prof. Dr. Helmut Strasser


66) Bevollmächtigungen Projektleiterinnen und Projektleiter
Folgende Projektleiterinnen/Projektleiter werden gemäß § 27 Abs 2 Universitätsgesetz 2002 zum Abschluss der für die Vertragserfüllung erforderlichen Rechtsgeschäfte und zur Verfügung über die Geldmittel im Rahmen der Einnahmen aus diesem Vertrag sowie gemäß § 5 der Richtlinie des Rektorats für die Bevollmächtigung von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern der Wirtschaftsuniversität Wien (Abschluss von Werkverträgen, freien Dienstverträgen sowie Arbeitsverträgen entsprechend den näheren Bestimmungen der Richtlinie) bevollmächtigt:

Projekt Projektleiterin/Projektleiter
Erstellung eines Gesamtverkehrskonzeptes Univ.Prof. Dr. Sebastian Kummer

o. Univ.Prof. Dr. Christoph Badelt, Rektor


67) Bestellungen durch die Vizerektorin für Lehre



68)
Bevollmächtigungen Projektleiterinnen und Projektleiter
Folgende Projektleiterinnen/Projektleiter werden gemäß § 27 Abs 2 Universitätsgesetz 2002 zum Abschluss der für die Vertragserfüllung erforderlichen Rechtsgeschäfte und zur Verfügung über die Geldmittel im Rahmen der Einnahmen aus diesem Vertrag sowie gemäß § 5 der Richtlinie des Rektorats für die Bevollmächtigung von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern der Wirtschaftsuniversität Wien (Abschluss von Werkverträgen, freien Dienstverträgen sowie Arbeitsverträgen entsprechend den näheren Bestimmungen der Richtlinie) bevollmächtigt:

Projekt Projektleiterin/Projektleiter
volunteering@wu: Lernen & Integration Mag. Stefanie Mackerle-Bixa

o. Univ.Prof. Dr. Christoph Badelt, Rektor


69) B
estellung von Lehrgangsleitern und Studienzweigleitern
Der Senat hat in seiner Sitzung am 12. Dezember 2012 nachstehenden Anträgen der Vizerektorin für Lehre zugestimmt:
Folgende Ernennungen sollen für 4 Jahre durchgeführt werden (Beginn: Kundmachung im Mitteilungsblatt):

Wiederbestellung von Herrn o.Univ.Prof. Bodo B. Schlegelmilch, Ph.D., D.Litt., Ph.D. (hon.) als Lehrgangsleiter für den Universitätslehrgang "Carlson-WU Executive MBA-Studium"
Bestellung von Herrn o.Univ.Prof. Bodo B. Schlegelmilch, Ph.D., D.Litt., Ph.D. (hon.) als Lehrgangsleiter für den Universitätslehrgang "Industry Enhancement"


70) Stellenausschreibung der Akademie der bildenden Künste Wien


71) Ausschreibungen von Stellen für wissenschaftliches Personal

Allgemeine Informationen:
· Frauenförderung: Da sich die Wirtschaftsuniversität Wien die Erhöhung des Frauenanteils beim wissenschaftlichen Personal zum Ziel gesetzt hat, werden qualifizierte Frauen ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Bei gleicher Qualifikation werden Frauen vorrangig aufgenommen. Alle Bewerberinnen, die die gesetzlichen Aufnahmeerfordernisse erfüllen und den Anforderungen des Ausschreibungstextes entsprechen, sind zu Bewerbungsgesprächen einzuladen.
· An der WU ist ein Arbeitskreis für Gleichbehandlungsfragen eingerichtet. Nähere Informationen finden Sie unterhttp://www.wu.ac.at/structure/lobby/equaltreatment
· Reise- und Aufenthaltskosten: Wir bitten Bewerberinnen und Bewerber um Verständnis dafür, dass Reise- und Aufenthaltskosten, die aus Anlass von Auswahl- und Aufnahmeverfahren entstehen, nicht von der Wirtschaftsuniversität Wien abgegolten werden können.


AUSGESCHRIEBENE STELLEN:
1.) In der Abteilung Demographie ist voraussichtlich ab 1. Februar 2013 bis 31. Juli 2013 eine drittmittelfinanzierte Stelle eines Projektmitarbeiters/einer Projektmitarbeiterin (Angestellte/r gemäß Kollektivvertrag für die Arbeitnehmer/innen der Universitäten, monatliches Mindestentgelt: 1.899 € brutto, Anrechnung von tätigkeitsbezogenen Vordienstzeiten möglich) Beschäftigungsausmaß: 75% (30 Std./Woche) zu besetzen.

Aufgabengebiet:
Mitarbeit bei Forschungsaufgaben, selbständige Forschungstätigkeit, Mitarbeit am ERC-Projekt "Demography-Based Market Forecasting Tools"

Notwendige Kenntnisse und Qualifikationen:
Abgeschlossenes Diplom- oder Masterstudium in Sozial- und Wirtschaftswissenschaften bzw. gleichzuhaltende Qualifikation; Kenntnisse in Sozial- und Wirtschaftsstatistik

Erwünschte Kenntnisse und Qualifikationen:
Bereitschaft zur administrativen und wissenschaftlichen Mitarbeit; starkes Interesse am wissenschaftlichen Arbeiten; Interesse an demographischen Fragestellungen; Selbständigkeit; sehr gute Englischkenntnisse; EDV-Anwender/innnenkenntnisse (insbesondere fundierte Kenntnisse in statistischer Software (STATA oder R)); Erfahrung im "Data-Mining"; überdurchschnittlicher Studienerfolg

Kennzahl: 2175

Bitte bewerben Sie sich auf unserer Homepage unter http://www.wu.ac.at/jobs

Ende der Bewerbungsfrist: 9. Jänner 2013


2.) Im Institut für Wirtschaftspädagogik ist voraussichtlich ab 14. Jänner 2013 bis 31. Dezember 2013 eine Stelle eines eDevelopers/einer eDeveloperin (Angestellte/r gemäß Kollektivvertrag für die Arbeitnehmer/innen der Universitäten, monatliches Mindestentgelt: 1.899 € brutto, Anrechnung von tätigkeitsbezogenen Vordienstzeiten möglich) Beschäftigungsausmaß: 75% (30 Std./Woche) zu besetzen.

Aufgabengebiet:
Entwicklung von Long-Distance-Learning-Konzepten und einschlägigen Lehr- und Lernmaterialien.
Betreuung und Schulung der Studierenden und Lehrenden der SBWL "Wirtschaftstraining und Bildungsmanagement" sowie des Masterstudiums Wirtschaftspädagogik in der berufsbegleitenden und Vollzeit -Variante.
Supportfunktion in E-Learning-Fragen insbesondere bei der Lernplattform Learn@WU.
Evaluierung und Weiterbildung der Long-Distance-Phasen der berufsbegleitenden Masterschiene.

Notwendige Kenntnisse und Qualifikationen:
Abgeschlossenes sozial- und wirtschaftswissenschaftliches Studium auf Magister- oder Masterniveau

Erwünschte Kenntnisse und Qualifikationen:
wirtschaftspädagogisches Studium bevorzugt
Kenntnisse von Learn@WU, Erfahrung mit Blended Learning und Expertise im Umgang mit neuen Medien bzw. Long-Distance-Learning, kommunikatives Geschick und ein hohes Maß an sozialer Kompetenz, didaktisches Geschick und Kreativität bei der Erstellung von maßgeschneiderten Lehr-/Lernpaketen

Kennzahl: 2177

Bitte bewerben Sie sich auf unserer Homepage unterhttp://www.wu.ac.at/jobs

Ende der Bewerbungsfrist: 9. Jänner 2013


72) Ausschreibungen von Stellen für allgemeines Personal

Allgemeine Informationen:
· Frauenförderung: Da sich die Wirtschaftsuniversität Wien die Erhöhung des Frauenanteils beim allgemeinen Personal zum Ziel gesetzt hat, werden qualifizierte Frauen ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Bei gleicher Qualifikation werden Frauen vorrangig aufgenommen. Alle Bewerberinnen, die die gesetzlichen Aufnahmeerfordernisse erfüllen und den Anforderungen des Ausschreibungstextes entsprechen, sind zu Bewerbungsgesprächen einzuladen.
· An der WU ist ein Arbeitskreis für Gleichbehandlungsfragen eingerichtet. Nähere Informationenfinden Sie unter http://www.wu.ac.at/structure/lobby/equaltreatment
· Reise- und Aufenthaltskosten: Wir bitten Bewerberinnen und Bewerber um Verständnis dafür, dass Reise- und Aufenthaltskosten, die aus Anlass von Auswahl- und Aufnahmeverfahren entstehen, nicht von der Wirtschaftsuniversität Wien abgegolten werden können.

AUSGESCHRIEBENE STELLEN:
1.) In der WU Executive Academy ist ab sofort für die Dauer von 3 Jahren eine drittmittelfinanzierte Stelle eines IT-Tutors/einer IT-Tutorin (Angestellte/r gemäß Kollektivvertrag für die Arbeitnehmer/innen der Universitäten, monatliches Mindestentgelt: 784,55 € brutto, die Überzahlung in Abhängigkeit zu Ihrem individuellen Profil ist vorhanden) halbbeschäftigt zu besetzen.
Die Executive Academy der Wirtschaftsuniversität Wien leistet durch praxisorientierte Weiterbildungsprogramme einen signifikanten Beitrag zur langfristigen Entwicklung von Unternehmen und Wirtschaft. Die Programme der WU Executive Academy stärken die Wirtschafts- und Führungskompetenz von Manager/inne/n aus einer Vielzahl von Ländern und Industrien.
Der/die IT-Tutor/in übernimmt die Betreuung von Mitarbeiter/inne/n der WU Executive Academy bei der Nutzung von Endbenutzersystemen und unterstützt die IT-Abteilung der WU Executive Academy in Belangen der Systemadministration.

Fachliche und persönliche Anforderungen:
Abgeschlossene höhere Schulbildung (z.B. HAK) oder erfolgreich absolvierte Lehre (z.B. HGA)
1-2 Jahre Berufserfahrung in einem vergleichbaren Beruf
Hohe Kund/inn/en- und Serviceorientierung
Gute Microsoft Office Kenntnisse
Gutes Organisationsgeschick
Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
Sehr gute fachliche IT-Kenntnisse im jeweiligen Einsatzgebiet

Aufgabengebiet:
Implementierung, Funktionserweiterung und Aktualisierung von definierten Endbenutzersystemen
Mitwirkung an der Fehleranalyse (im Anlassfall unter Beiziehung von Spezialist/inn/en anderer Abteilungen) sowie Fehlerbehebung
Erstellung von Informationen für Mitarbeiter/innen der WU Executive Academy sowie Dokumentation von Konfigurationen und Fehlerbehebungen
Mitwirkung an der Schulung von Mitarbeiter/inne/n der WU Executive Academy in der Nutzung von Endbenutzersystemen

Wir bieten:
Herausfordernde Aufgaben Professionelles und internationales Arbeitsumfeld
Hohe Eigenverantwortung
Flache Hierarchien und Freiraum für die Verwirklichung eigener Ideen
Offenes und kommunikatives Betriebsklima
Fachliche und persönliche Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten
Sehr kollegiales Team

Kennzahl: 2174

Bitte bewerben Sie sich auf unserer Homepage unter http://www.wu.ac.at/jobs

Ende der Bewerbungsfrist: 9. Jänner 2013


2.) In den IT-Services, Client Infrastructure, ist voraussichtlich ab 14. Jänner 2013 vorläufig befristet auf sechs Monate mit der Möglichkeit einer unbefristeten Verlängerung, eine Stelle eines Junior Benutzerbetreuers/einer Junior Benutzerbetreuerin (Angestellte/r gemäß Kollektivvertrag für die Arbeitnehmer/innen der Universitäten, monatliches Mindestentgelt: 841,20 € brutto (Bereitschaft zur Überzahlung vorhanden, Anrechnung von tätigkeitsbezogenen Vordienstzeiten möglich) halbbeschäftigt zu besetzen.

Aufgabengebiet:

Installation und Fehlerbehebung bei Arbeitsplatzrechnern (HW und Software), Betreuung von Benutzer/inne/n im Umgang mit WU-Softwarepaketen, Abhaltung von Schulungen, Vorbereitung von Rechner Roll Out

Erforderliche Kenntnisse und Qualifikationen:

sehr gute IT-Kenntnisse, insbesondere sehr gute Kenntnisse der Betriebssysteme Microsoft Windows XP und Windows 7, sehr gute Kenntnisse der Microsoft Office Anwendungen, sehr gute Englischkenntnisse

Gewünschte Kenntnisse und Qualifikationen:

Verlässlichkeit, freundliches Auftreten, Kenntnisse der Betriebssysteme UNIX (Linux) und Windows Server, Belastbarkeit, Kenntnisse der Universitätsorganisation

Kennzahl: 2176

Bitte bewerben Sie sich auf unserer Homepage unter http://www.wu.ac.at/jobs

Ende der Bewerbungsfrist: 9. Jänner 2013


73) Personalia

ZUGÄNGE NOV./DEZ. 12
Akad. Grad, Titel Vorname Nachname Stelle DP/Institut/Abteilung/DLE Zugang
Mag. Amir ABOU-ROUMIÉ Online Marketing MA WU Executive Academy 03.12.12
Alexander AUER FWF-Projekt-MA Regional- und Umweltwirtschaft 01.12.12
Mag. Petra BIBERHOFER Projekt-MA Regional- und Umweltwirtschaft 01.12.12
Asya DIMITROVA, M.A. Projekt-MA FI für Nachhaltige Entwicklung 01.12.12
Mag. Daniela HUTER Webmaster Marketing & Kommunikation 26.11.12
Mag. Reinhard JAKITS Projekt-MA Regional- und Umweltwirtschaft 01.12.12
Mag. Claudia JOHNSON Referentin Controlling 01.12.12
Mag. (FH) Niko PAPST Marketer Marketing & Kommunikation 17.12.12
Alexandra PATLOCH, MSc (WU) Univ.Ass. prae doc Betriebswirtschaftliche Steuerlehre 01.12.12
Matthias SCHETT FWF-Projekt-MA Informationswirtschaft 01.12.12
Florian SCHOISWOHL B.Sc Univ.Ass. prae doc Arbeitsmarkttheorie und -politik 10.12.12
Maria SENDE, B.Sc. Univ.Ass. prae doc Unternehmensführung 15.12.12
Mag. Martina STÖCKL Referentin Qualitätsmanagement & Program Delivery 03.12.12
Mag. Eva SZIGETVARI Univ.Ass. prae doc Personalmanagement 01.12.12
Ivana VIDOVIC, BSc (WU) wiss. MA Produktionsmanagement 01.12.12
Mag. (FH) Elisabeth WAGNER Personalistin Personalabteilung 10.12.12
ABGÄNGE NOV./DEZ. 12
Akad. Grad, Titel Vorname Nachname Stelle DP/Institut/Abteilung/DLE Abgang
Valerie ANDERSCH freie DN WU Executive Academy 30.11.12
Johannes BAUER wiss. Hilfskraft Romanische Sprachen 30.11.12
Mag. Renate GELLNER-BÄCHER Sekretärin Verhaltenswissenschaft- lich Orientiertes Management 01.12.12
Mag. Ines GRANGL Univ.Ass. prae doc Revisions-, Treuhand- und Rechnungswesen 30.11.12
Mag. Martina HUBER Angestellte Büro des Senats 30.11.12
Florian HUBER, BSc Betreuungstutor Arbeitsmarkttheorie und -politik 30.11.12
Mag. Petra MAYRHOFER Projekt-MA Wirtschafts- und Sozialgeschichte 30.11.12
Mag. Monika MÜHLBÖCK Projekt-MA FI für Europafragen 30.11.12
Mag. Eva NUSSMÜLLER Nationale Expertin Regional- und Umweltwirtschaft 15.12.12
Ana Virginia SANTA-MARINA ARCOS Angestellte WU Executive Academy 09.12.12
Marion Cornelia SCHWÄRZLER Betreuungs-tutorin Arbeitsmarkttheorie und -politik 30.11.12
Carmen WURZINGER Back Office MA WU Executive Academy 19.11.12