Read out

Mitteilungsblatt vom 28. August 2013, 49. Stück

The content on this page is currently available in German only.
276 Kundmachung
277 Ausschreibungen von Stellen für wissenschaftliches Personal
278 Ausschreibungen von Stellen für allgemeines Personal

276) Kundmachung
Die Betriebsvereinbarung über die Verlängerung des Durchrechnungszeitraums der Normalarbeitszeit für Arbeitnehmer/innen des allgemeinen Personals mit fixem Dienstplan (Mitteilungsblatt 36. Stück vom 6. Juni 2012) endet aufgrund Nichtverlängerungserklärung des Betriebsrats für das allgemeine Personal am 31.08.2013.

Univ.Prof. Dr. Michael Meyer
Vizerektor für Personal


277)
Ausschreibungen von Stellen für wissenschaftliches Personal
Allgemeine Informationen:
· Frauenförderung: Da sich die Wirtschaftsuniversität Wien die Erhöhung des Frauenanteils beim wissenschaftlichen Personal zum Ziel gesetzt hat, werden qualifizierte Frauen ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Bei gleicher Qualifikation werden Frauen vorrangig aufgenommen. Alle Bewerberinnen, die die gesetzlichen Aufnahmeerfordernisse erfüllen und den Anforderungen des Ausschreibungstextes entsprechen, sind zu Bewerbungsgesprächen einzuladen.
· An der WU ist ein Arbeitskreis für Gleichbehandlungsfragen eingerichtet. Nähere Informationen finden Sie unter http://www.wu.ac.at/structure/lobby/equaltreatment
· Reise- und Aufenthaltskosten: Wir bitten Bewerberinnen und Bewerber um Verständnis dafür, dass Reise- und Aufenthaltskosten, die aus Anlass von Auswahl- und Aufnahmeverfahren entstehen, nicht von der Wirtschaftsuniversität Wien abgegolten werden können.

AUSGESCHRIEBENE STELLEN:
1.) Im Institut für Österreichisches und Internationales Steuerrecht ist voraussichtlich ab 1. Oktober 2013 bis 30. September 2017 eine Stelle für einen Universitätsassistenten/eine Universitätsassistentin prae doc (Teaching and Research Associate) (Angestellte/r gemäß Kollektivvertrag für die Arbeitnehmer/innen der Universitäten, monatliches Mindestentgelt: 1.921,50 € brutto, Anrechnung von tätigkeitsbezogenen Vordienstzeiten möglich) Beschäftigungsausmaß: 75%, 30 Std./Woche zu besetzen.

Wir weisen darauf hin, dass der WU-Personalentwicklungsplan für Universitätsassistent/in prae doc eine maximale Befristungsdauer von sechs Jahren vorsieht. Bewerber/innen, die bereits als Ersatzkräfte an der WU beschäftigt sind, können daher nur mehr für die auf sechs Jahre fehlende Zeit eingestellt werden. Die Wiederbestellung von Personen, die bereits eine Stelle als Universitätsassistent/in prae doc inne hatten, ist lediglich auf eine Stelle eines Universitätsassistenten post doc/einer Universitätsassistentin post doc im Tenure Track möglich.

Aufgabengebiet:
Mitwirkung in der Forschung (die Forschungsschwerpunkte des Instituts liegen in den Bereichen Internationales Steuerrecht und Unternehmenssteuerrecht) unter der Führung der Professoren Lang, Schuch, Staringer, Pistone, Storck und Owens,
Verfassung einer steuerrechtlichen wissenschaftlichen Arbeit, Mitwirkung im Lehrbetrieb und bei den Aufgaben des Forschungsmanagements

Notwendige Kenntnisse und Qualifikationen:
abgeschlossenes Master- bzw. Diplomstudium der Rechts- und/oder Sozial- und Wirtschaftswissenschaften bzw. gleichzuhaltende Qualifikation

Erwünschte Kenntnisse und Qualifikationen:

Fähigkeit zu selbständiger wissenschaftlicher Arbeit; Erfahrung im bzw. Bereitschaft zur Mitarbeit im Lehrbetrieb; Erfahrung im bzw. Bereitschaft zur Mitarbeit im organisatorisch-administrativen Bereich, Kenntnisse im österreichischen und internationalen Steuerrecht; sehr gute EDV- und Fremdsprachenkenntnisse

Kennzahl: 2369
Bitte bewerben Sie sich auf unserer Homepage unter http://www.wu.ac.at/jobs.
Ende der Bewerbungsfrist: 18. September 2013
Verlängerung der Bewerbungsfrist bis 18. September 2013


2.) Im Institute for Statistics and Mathematics ist voraussichtlich ab 1. Oktober 2013 bis 30. September 2015 eine Stelle für einen studentischen Mitarbeiter/eine studentische Mitarbeiterin (Teaching Assistant/Teaching and Research Assistant) (Angestellte/r gemäß Kollektivvertrag für die Arbeitnehmer/innen der Universitäten, monatliches Entgelt: 912,85 € brutto) halbbeschäftigt zu besetzen.

Gemäß Kollektivvertrag können nur studentische Mitarbeiter/innen aufgenommen werden, die ein für die in Betracht kommende Verwendung vorgesehenes Master-(Diplom-)Studium noch nicht abgeschlossen haben. Studierende werden als Wissenschaftliche Hilfskräfte eingestellt, falls sie noch nicht über ein abgeschlossenes Bachelorstudium verfügen. Verfügt der/die Studierende bereits über ein abgeschlossenes Bachelorstudium, wird er/sie als Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in eingestellt. Die Abhaltung von eigenständiger Lehre ist nur bei Einstellung als Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in, ab dem zweiten Dienstjahr und im Ausmaß von zwei Semesterwochenstunden möglich. Wir weisen darauf hin, dass der WU-Personalentwicklungsplan für studentische Mitarbeiter/innen eine maximale Befristungsdauer von zwei Jahren vorsieht.

Aufgabengebiet:
Mitwirkung an der Verwaltung der Serverinfrastruktur und Rechnern der Mitarbeiter/innen des Instituts, Unterstützung bei IT-bezogenen Aufgaben im gesamten Institut, Unterstützung des wissenschaftlichen Personals bei Prüfungsaufsichten

Notwendige Kenntnisse und Qualifikationen:
Gültige Inskription in Wirtschafts- und Sozialwissenschaften oder vergleichbarem Studium, grundlegende Kenntnisse diverser Betriebssysteme (GNU/Linux, Mac OSX, Windows), Beherrschung gängiger Webtechnologien und Sprachen (HTML, PHP), gute Kenntnisse in Hardware (Assemblierung von Computersystemen, Netzwerk, Wartung)

Erwünschte Kenntnisse und Qualifikationen:
Interesse an Systemadministration, analytisches Denken, gutes Englisch, Erfahrung mit der Programmiersprache R, Erfahrung mit LaTex, zeitliche Flexibilität

Kennzahl: 2345

Bitte bewerben Sie sich auf unserer Homepage unter http://www.wu.ac.at/jobs.
Ende der Bewerbungsfrist: 18. September 2013


278) Ausschreibungen von Stellen für allgemeines Personal
Allgemeine Informationen:
· Frauenförderung: Da sich die Wirtschaftsuniversität Wien die Erhöhung des Frauenanteils beim allgemeinen Personal zum Ziel gesetzt hat, werden qualifizierte Frauen ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Bei gleicher Qualifikation werden Frauen vorrangig aufgenommen. Alle Bewerberinnen, die die gesetzlichen Aufnahmeerfordernisse erfüllen und den Anforderungen des Ausschreibungstextes entsprechen, sind zu Bewerbungsgesprächen einzuladen.
· An der WU ist ein Arbeitskreis für Gleichbehandlungsfragen eingerichtet. Nähere Informationenfinden Sie unter http://www.wu.ac.at/structure/lobby/equaltreatment
· Reise- und Aufenthaltskosten: Wir bitten Bewerberinnen und Bewerber um Verständnis dafür, dass Reise- und Aufenthaltskosten, die aus Anlass von Auswahl- und Aufnahmeverfahren entstehen, nicht von der Wirtschaftsuniversität Wien abgegolten werden können.

AUSGESCHRIEBENE STELLEN:
1.) Im Department für Öffentliches Recht und Steuerrecht ist voraussichtlich ab 1. Oktober 2013 eine Stelle eines Assistenten/einer Assistentin des Departmentvorstandes (Angestellte/r gemäß Kollektivvertrag für die Arbeitnehmer/innen der Universitäten, monatliches Mindestentgelt: 1.054,50 € brutto, Anrechnung von tätigkeitsbezogenen Vordienstzeiten möglich) halbbeschäftigt zu besetzen.

Aufgabengebiet:
Unterstützung des Departmentvorstandes in der administrativen und organisatorischen Führung, Erhebung und Ausarbeitung von Entscheidungsgrundlagen, Unterstützung im Fristen- und Forschungsprojektmanagement, Betreuung von Studierenden, Assistent/inn/en, Professoren

Erforderliche Kenntnisse und Qualifikationen:

Betriebswirtschaftliche Ausbildung, IT-Anwender/innenkenntnisse (MS-Office, insb. Excel), ausgezeichnete Englischkenntnisse

Gewünschte Kenntnisse und Qualifikationen:

HAK-Abschluss, einschlägiges FH- oder Universitätsstudium, hohes Maß an Kommunikationsfähigkeit, Eigeninitiative und Engagement, serviceorientiertes Auftreten, SAP-Grundkenntnisse und ausgeprägtes Zahlenverständnis
Kennzahl: 2370
Bitte bewerben Sie sich auf unserer Homepage unter http://www.wu.ac.at/jobs.
Ende der Bewerbungsfrist: 18. September 2013

2.) In der Executive Academy ist voraussichtlich ab 1. Oktober 2013 eine Stelle eines Web & IT Projektmanagers/einer Web & IT Projektmanagerin (Angestellte/r gemäß Kollektivvertrag für die Arbeitnehmer/innen der Universitäten, monatliches Mindestentgelt: 856,20 € brutto, Bereitschaft zur Überzahlung in Abhängigkeit zu Ihrem individuellen Profil ist vorhanden) halbbeschäftigt zu besetzen.

Die Executive Academy der Wirtschaftsuniversität Wien leistet durch praxisorientierte Weiterbildungsprogramme einen signifikanten Beitrag zur langfristigen Entwicklung von Unternehmen und Wirtschaft. Die MBA Programme der WU Executive Academy stärken die Wirtschafts- und Führungskompetenz von Manager/inne/n aus einer Vielzahl von Ländern und Industrien.

Die WU Executive Academy bildet Führungskräfte aus. Durch praxisorientierte Weiterbildungsprogramme leistet die WU Executive Academy einen signifikanten Beitrag zur langfristigen Entwicklung von Unternehmen und Wirtschaft. Die Programme der WU Executive Academy stärken die Wirtschafts- und Führungskompetenz von Manager/inne/n aus einer Vielzahl von Ländern und Industrien.

Aufgabengebiet:
Weiterentwicklung und Betreuung der vorhandenen Plattformen, Datenbanken bzw. Content Management System (wie z.B. Website, Alumni Portal, Intranet, Studienmanagementsysteme),
Konzeption und Koordination von Projekten und Umsetzungen im Bereich Neue Medien in enger Kooperation mit internen Abteilungen und mit externen Partner/innen,
Kommunikations- und Koordinationsschnittstelle zwischen den internen und externen Projektbeteiligten sowie zu den WU IT Services,
Support und Beratung der NutzerInnengruppen,
Datenbankmanagement,
Dokumentation und Schulung,
Projektmanagement und -controlling,
Unterstützung der anderen Funktionen innerhalb der WU Executive Academy und Mitarbeit an Projekten.

Erforderliche fachliche Kenntnisse & Qualifikationen:
Matura oder abgeschlossene Ausbildung in einem technischem oder kaufmännischen Beruf,
Erfahrung mit Content Management Systemen,
Ausgezeichnete Microsoft Office Kenntnisse,
Erfahrungen mit Betriebssystemen in Firmennetzwerken (Server/Client), deren Installation und Systemkonfiguration (Windows 7 und Active Directory), Basiskenntnisse HTML,
Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift,
Hohe organisatorische Fähigkeiten.

Gewünschte Kenntnisse & Qualifikationen:
Universitäts-/FH-Abschluss,
Basiskenntnisse Sharepoint.

Kennzahl: 2371
Bitte bewerben Sie sich auf unserer Homepage unter http://www.wu.ac.at/jobs.

Ende der Bewerbungsfrist: 18. September 2013