Read out

Mitteilungsblatt vom 5. September 2012, 49. Stück

The content on this page is currently available in German only.
288 Ausschreibungen von Stellen für wissenschaftliches Personal
289 Ausschreibungen von Stellen für allgemeines Personal

288) Ausschreibungen von Stellen für wissenschaftliches Personal
Allgemeine Informationen:
· Frauenförderung: Da sich die Wirtschaftsuniversität Wien die Erhöhung des Frauenanteils beim wissenschaftlichen Personal zum Ziel gesetzt hat, werden qualifizierte Frauen ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Bei gleicher Qualifikation werden Frauen vorrangig aufgenommen. Alle Bewerberinnen, die die gesetzlichen Aufnahmeerfordernisse erfüllen und den Anforderungen des Ausschreibungstextes entsprechen, sind zu Bewerbungsgesprächen einzuladen.
· An der WU ist ein Arbeitskreis für Gleichbehandlungsfragen eingerichtet. Nähere Informationen finden Sie unter http://www.wu.ac.at/structure/lobby/equaltreatment
· Reise- und Aufenthaltskosten: Wir bitten Bewerberinnen und Bewerber um Verständnis dafür, dass Reise- und Aufenthaltskosten, die aus Anlass von Auswahl- und Aufnahmeverfahren entstehen, nicht von der Wirtschaftsuniversität Wien abgegolten werden können.


AUSGESCHRIEBENE STELLEN:
1.) Im Institut für Public Management ist voraussichtlich ab 1. Oktober 2012 befristet bis 31. März 2014 eine Stelle für einen studentischen Mitarbeiter/eine studentische Mitarbeiterin (Teaching Assistant/Teaching and Research Assistant) (Angestellte/r gemäß Kollektivvertrag für die Arbeitnehmer/innen der Universitäten, monatliches Entgelt: 897,85 € brutto) halbbeschäftigt, zu besetzen.

Gemäß Kollektivvertrag können nur studentische Mitarbeiter/innen aufgenommen werden, die ein für die in Betracht kommende Verwendung vorgesehenes Master-(Diplom-)Studium noch nicht abgeschlossen haben. Studierende werden als Wissenschaftliche Hilfskräfte eingestellt, falls sie noch nicht über ein abgeschlossenes Bachelorstudium verfügen. Verfügt der/die Studierende bereits über ein abgeschlossenes Bachelorstudium, wird er/sie als Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in eingestellt. Die Abhaltung von eigenständiger Lehre ist nur bei Einstellung als Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in, ab dem zweiten Dienstjahr und im Ausmaß von zwei Semesterwochenstunden möglich. Wir weisen darauf hin, dass der WU-Personalentwicklungsplan für studentische Mitarbeiter/innen eine maximale Befristungsdauer von zwei Jahren vorsieht.

Aufgabengebiet:
Unterstützung und Mitwirkung bei den Aufgaben des Institutes in Forschung, Lehre und Verwaltung.

Notwendige Kenntnisse und Qualifikationen:
Fortgeschrittenes bzw. abgeschlossenes Bachelorstudium der Sozial- und Wirtschaftswissenschaften bzw. gleichzuhaltende Qualifikation.

Erwünschte Kenntnisse und Qualifikationen:
Ausgezeichnete Kenntnisse im Public Management; hervorragende Englischkenntnisse; Kenntnis des öffentlichen Sektors in Österreich; Selbständigkeit, Teamfähigkeit.

Kennzahl: 2109
Bitte bewerben Sie sich auf unserer Homepage unter http://www.wu.ac.at/jobs
Ende der Bewerbungsfrist: 26. September 2012


289) Ausschreibungen von Stellen für allgemeines Personal
Allgemeine Informationen:
· Frauenförderung: Da sich die Wirtschaftsuniversität Wien die Erhöhung des Frauenanteils beim allgemeinen Personal zum Ziel gesetzt hat, werden qualifizierte Frauen ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Bei gleicher Qualifikation werden Frauen vorrangig aufgenommen. Alle Bewerberinnen, die die gesetzlichen Aufnahmeerfordernisse erfüllen und den Anforderungen des Ausschreibungstextes entsprechen, sind zu Bewerbungsgesprächen einzuladen.
· An der WU ist ein Arbeitskreis für Gleichbehandlungsfragen eingerichtet. Nähere Informationenfinden Sie unter http://www.wu.ac.at/structure/lobby/equaltreatment
· Reise- und Aufenthaltskosten: Wir bitten Bewerberinnen und Bewerber um Verständnis dafür, dass Reise- und Aufenthaltskosten, die aus Anlass von Auswahl- und Aufnahmeverfahren entstehen, nicht von der Wirtschaftsuniversität Wien abgegolten werden können.


AUSGESCHRIEBENE STELLEN:
1.) In der Abteilung Marketing & Kommunikation ist voraussichtlich ab 1. Oktober 2012 eine Stelle für eine/n Referenten/Referentin Datenmanagement (Angestellte/r gemäß Kollektivvertrag für die Arbeitnehmer/innen der Universitäten, monatliches Mindestentgelt: 897,85 € brutto, Bereitschaft zur Überzahlung ist vorhanden, Anrechnung von tätigkeitsbezogenen Vordienstzeiten möglich) halbbeschäftigt zu besetzen.

Aufgabengebiet:
Koordination und Weiterentwicklung der WU Datenbank, Organisation des Datenmanagements, Datenbankeinschulungen für Key User/innen und laufender Support, Erstellung von Selektionen für div. Projekte.

Erforderliche Kenntnisse und Qualifikationen:
Abgeschlossenes Studium mit wirtschaftlichem Hintergrund, Erfahrung mit Datenbanken/CRM, Erfahrung mit der Erstellung von Datenbankabfragen, Verständnis für die Abbildung von Geschäftsprozessen in Datenbanken, sehr gute MS Office Kenntnisse, HTLM-Grundkenntnisse.

Gewünschte Kenntnisse und Qualifikationen:
Organisations- und Koordinationsfähigkeit, Teamfähigkeit, Interesse für Universitätsmanagement.

Kennzahl: 2106
Bitte bewerben Sie sich auf unserer Homepage unter http://www.wu.ac.at/jobs
Ende der Bewerbungsfrist: 26. September 2012


2.) In der Finanzbuchhaltung ist voraussichtlich ab 1. November 2012, vorläufig befristet auf sechs Monate mit der Möglichkeit einer unbefristeten Verlängerung, eine Stelle eines/r Buchhalters/Buchhalterin (Angestellte/r gemäß Kollektivvertrag für die Arbeitnehmer/innen der Universitäten, monatliches Mindestentgelt: 1.795,70 € brutto, Bereitschaft zur Überzahlung ist vorhanden, Anrechnung von tätigkeitsbezogenen Vordienstzeiten möglich) vollbeschäftigt zu besetzen.

Aufgabengebiet:
Kreditoren-, Debitorenbuchhaltung, Zahlungsverkehr, Kassengebarung, Umsatzsteuervoranmeldungen, allgemeine Buchhaltungstätigkeiten.

Erforderliche Kenntnisse und Qualifikationen:
Kaufmännische Ausbildung (Matura - vorzugsweise HAK) oder gleichzuhaltende Qualifikation, praktische Erfahrung im Bereich der Finanzbuchhaltung, sehr gute EDV-Anwender/innen/kenntnisse, Teamfähigkeit und Belastbarkeit.

Gewünschte Kenntnisse und Qualifikationen:
SAP Modul FI, eigenverantwortliches und genaues Arbeiten, Sozialkompetenz, sehr gute Kommunikationsfähigkeit, höfliches Auftreten, Engagement und Einsatzbereitschaft.

Kennzahl: 2107
Bitte bewerben Sie sich auf unserer Homepage unter http://www.wu.ac.at/jobs
Ende der Bewerbungsfrist: 26. September 2012


3.) Im Zentrum für Auslandsstudien ist voraussichtlich ab 15. Oktober 2012, befristet bis 30. 09. 2013 eine drittmittelfinanzierte Stelle eines/r Studierendenberater/in Incoming und Outgoing (Angestellte/r gemäß Kollektivvertrag für die Arbeitnehmer/innen der Universitäten, monatliches Mindestentgelt: 841,20 € brutto, Bereitschaft zur Überzahlung ist vorhanden, Anrechnung von tätigkeitsbezogenen Vordienstzeiten möglich) halbbeschäftigt, ersatzmäßig zu besetzen.

Aufgabengebiet:
Allgemeine Studierendenerstberatung per Telefon, E-Mail und Front Office, Unterstützung bei Informations- und Kommunikationsagenden (Web Content, Infomaterial, Recherchen), Bestellwesen (Büromaterialien), Postmanagement, Verwaltung der Handkasse, Vertretung von anderen Mitarbeiter/innen im Beratungszentrum.

Erforderliche Kenntnisse und Qualifikationen:
Sehr gute Sprachkenntnisse in deutscher und englischer Sprache, Kenntnisse des Hochschulsystems und -umfeldes, sehr gute EDV-Kenntnisse (MS Office, Datenbanken, Content Management Systeme, Filemaker), kompetentes und freundliches Auftreten, belegbare Organisationskompetenz, Serviceorientierung.
Arbeitszeiten: Mo - Fr 13 - 17 Uhr.

Gewünschte Kenntnisse und Qualifikationen:
Team- und Kommunikationsfähigkeit, soziale und interkulturelle Sensibilität, Stressresistenz und Belastbarkeit.

Kennzahl: 2108
Bitte bewerben Sie sich auf unserer Homepage unter http://www.wu.ac.at/jobs
Ende der Bewerbungsfrist: 26. September 2012