Read out

Mitteilungsblatt vom 9. November 2011, 6. Stück

The content on this page is currently available in German only.
40 Bevollmächtigungen gemäß § 28 Universitätsgesetz 2002
41 Bevollmächtigungen Projektleiterinnen und Projektleiter
42
Stellenausschreibung der Akademie der bildenden Künste Wien
43
Ausschreibungen von Stellen für wissenschaftliches Personal
44
Ausschreibung von Stellen für allgemeines Personal

40) Bevollmächtigungen gemäß § 28 Universitätsgesetz 2002
Folgende Angehörige des wissenschaftliches Personals gemäß § 26 Universitätsgesetz 2002 werden gemäß § 5 der Richtlinie des Rektorats für die Bevollmächtigung von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern der Wirtschaftsuniversität Wien gemäß § 28 Universitätsgesetz 2002, Mitteilungsblatt 21. Stück, Nr. 102, vom 27.2.2004, idgF (Abschluss von Werkverträgen, freien Dienstverträgen sowie Arbeitsverträgen entsprechend den näheren Bestimmungen der Richtlinie) bevollmächtigt:

Projekt Projektleiterin/Projektleiter
Politische Verbindungen PA o.Univ.Prof Dr. Josef Zechner
Politische Verbindungen SA o.Univ.Prof Dr. Josef Zechner
Vienna - Responsible Managers Univ.Prof.Dr. Günter Stahl
Österr. Geld- & Währungspolitik 1971-99 Univ.Prof.Dr. Peter Berger
Erstellung einer Studie für Onlineshop Univ.Prof. Dr. Sebastian Kummer

o. Univ.Prof. Dr. Christoph Badelt, Rektor


41) Bevollmächtigungen Projektleiterinnen und Projektleiter
Folgende Projektleiterinnen/Projektleiter werden gemäß § 27 Abs 2 Universitätsgesetz 2002 zum Abschluss der für die Vertragserfüllung erforderlichen Rechtsgeschäfte und zur Verfügung über die Geldmittel im Rahmen der Einnahmen aus diesem Vertrag sowie gemäß § 5 der Richtlinie des Rektorats für die Bevollmächtigung von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern der Wirtschaftsuniversität Wien (Abschluss von Werkverträgen, freien Dienstverträgen sowie Arbeitsverträgen entsprechend den näheren Bestimmungen der Richtlinie) bevollmächtigt:

Projekt Projektleiterin/Projektleiter
SEARCH ao.Univ.Prof. Dr. Gunther Maier
Anb.finanz. WU-int. Prof. Penz 2011 ao.Univ.Prof.Dr. Elfriede Penz

o. Univ.Prof. Dr. Christoph Badelt, Rektor


42) Stellenausschreibung der Akademie der bildenden Künste Wien



43 Ausschreibungen von Stellen für wissenschaftliches Personal
Allgemeine Informationen:
· Frauenförderung: Da sich die Wirtschaftsuniversität Wien die Erhöhung des Frauenanteils beim wissenschaftlichen Personal zum Ziel gesetzt hat, werden qualifizierte Frauen ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Bei gleicher Qualifikation werden Frauen vorrangig aufgenommen. Alle Bewerberinnen, die die gesetzlichen Aufnahmeerfordernisse erfüllen und den Anforderungen des Ausschreibungstextes entsprechen, sind zu Bewerbungsgesprächen einzuladen.
· An der WU ist ein Arbeitskreis für Gleichbehandlungsfragen eingerichtet. Nähere Informationen finden Sie unterhttp://www.wu.ac.at/structure/lobby/equaltreatment
· Reise- und Aufenthaltskosten: Wir bitten Bewerberinnen und Bewerber um Verständnis dafür, dass Reise- und Aufenthaltskosten, die aus Anlass von Auswahl- und Aufnahmeverfahren entstehen, nicht von der Wirtschaftsuniversität Wien abgegolten werden können.


AUSGESCHRIEBENE STELLEN:
1.) Im Institut für Finanzwissenschaft und öffentliche Wirtschaft ist voraussichtlich ab 1. Jänner 2012 bis 31. Juli 2012 eine Stelle für einen Universitätsassistenten/ eine Universitätsassistentin prae doc (Teaching and Research Associate) (Angestellte/r gemäß Kollektivvertrag für die Arbeitnehmer/innen der Universitäten), Beschäftigungsausmaß: 75% (30 Std./Woche) zu besetzen.

Wir weisen darauf hin, dass der WU-Personalentwicklungsplan für Universitätsassistent/in prae doc eine maximale Befristungsdauer von sechs Jahren vorsieht. Bewerber/innen, die bereits als Ersatzkräfte an der WU beschäftigt sind, können daher nur mehr für die auf sechs Jahre fehlende Zeit eingestellt werden. Die Wiederbestellung von Personen, die bereits eine Stelle als Universitätsassistent/in prae doc inne hatten, ist lediglich auf eine Stelle eines Universitätsassistenten post doc/einer Universitätsassistentin post doc im Tenure Track möglich.

Aufgabengebiet:
Mitarbeit bei Forschungsaufgaben und bei Lehr- und Verwaltungsaufgaben, die der Organisationseinheit, der sie zugewiesen sind, obliegen; Unterstützung bei Prüfungen; Mitarbeit bei Organisations- und Verwaltungsaufgaben; Betreuung von Studierenden; selbständige Forschungstätigkeiten

Notwendige Kenntnisse und Qualifikationen:
abgeschlossenes Master- bzw. Diplomstudium Volkswirtschaft

Erwünschte Kenntnisse und Qualifikationen:
Erfahrungen im Forschungsbereich des Instituts; erfolgreiche Absolvierung des VW-Vertiefungsfaches Öffentliche Wirtschaft und Infrastrukturökonomik

Kennzahl: 1900

Bitte bewerben Sie sich auf unserer Homepage unter http://www.wu.ac.at/jobs

Ende der Bewerbungsfrist: 30. November 2011


44) Ausschreibung von Stellen für allgemeines Personal

Allgemeine Informationen:
· Frauenförderung: Da sich die Wirtschaftsuniversität Wien die Erhöhung des Frauenanteils beim allgemeinen Personal zum Ziel gesetzt hat, werden qualifizierte Frauen ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Bei gleicher Qualifikation werden Frauen vorrangig aufgenommen. Alle Bewerberinnen, die die gesetzlichen Aufnahmeerfordernisse erfüllen und den Anforderungen des Ausschreibungstextes entsprechen, sind zu Bewerbungsgesprächen einzuladen.
· An der WU ist ein Arbeitskreis für Gleichbehandlungsfragen eingerichtet. Nähere Informationenfinden Sie unter http://www.wu.ac.at/structure/lobby/equaltreatment
· Reise- und Aufenthaltskosten: Wir bitten Bewerberinnen und Bewerber um Verständnis dafür, dass Reise- und Aufenthaltskosten, die aus Anlass von Auswahl- und Aufnahmeverfahren entstehen, nicht von der Wirtschaftsuniversität Wien abgegolten werden können.

AUSGESCHRIEBENE STELLEN:
1.) Im Institut für Transportwirtschaft und Logistik ist voraussichtlich ab 1. Dezember 2011 eine Stelle eines Sekretärs/einer Sekretärin, Verwendungsgruppe IIb (Angestellte/r gemäß Kollektivvertrag für die Arbeitnehmer/innen der Universitäten) Beschäftigungsausmaß: 70%, 28 Std./Woche zu besetzen.

Aufgabengebiet:
Allgemeine Sekretariatsaufgaben, insbesondere Wartung sämtlicher Datenbanken, Verwaltung der Lehrmittel und Betreuung externer Lektor/inn/en, Korrespondenz, Bearbeitung und Erledigung von telefonischen und schriftlichen Anfragen (vor allem E-Mail), Rechnungsbearbeitung und -prüfung

Erforderliche Kenntnisse und Qualifikationen:
Erfahrung mit MS Office Outlook, Word, Excel und Powerpoint

Gewünschte Kenntnisse und Qualifikationen:
abgeschlossene Schulausbildung (Matura), gute Englischkenntnisse

Kennzahl: 1898

Bitte bewerben Sie sich auf unserer Homepage unter http://www.wu.ac.at/jobs

Ende der Bewerbungsfrist: 30. November 2011


2.) In der WU Executive Academy ist ab sofort für die Dauer von 3 Jahren eine drittmittelfinanzierte Stelle eines Programm-Managers/einer Programm-Managerin Corporate Management Development (Angestellte/r gemäß Kollektivvertrag für die Arbeitnehmer/innen der Universitäten) vollbeschäftigt zu besetzen.

Die Executive Academy der Wirtschaftsuniversität leistet durch praxisorientierte Weiterbildungsprogramme einen signifikanten Beitrag zur langfristigen Entwicklung von Unternehmen und Wirtschaft. Die Programme der WU Executive Academy stärken die Wirtschafts- und Führungskompetenz von Manager/innen aus einer Vielzahl von Ländern und Industrien. Der Bereich Corporate and Management Development (CDM) steht für Führungskräfteentwicklung nach höchsten internationalen Qualitätsstandards und modernstes Bildungsmanagement in der Umsetzung einer zukunftsorientierten Personalentwicklung für die Firmenkund/inn/en der WU Executive Academy.

Der/die CMD Programm Manager/in organisiert und administriert die Durchführung der Weiterbildungsmaßnahmen von unternehmensspezifischen Programmen für Führungskräfte. Er/sie ist die Kommunikationsschnittstelle zu allen involvierten Parteien, überprüft die Einhaltung des Budgets und der Qualitätsstandards. Er/sie ist in engem Kontakt mit den Kund/inn/en, erhebt aktiv den Bedarf in den Unternehmen und unterstützt bei der Entwicklung und Erstellung neuer Angebote.

Erforderliche Kenntnisse und Qualifikationen:
2-3 Jahre Berufserfahrung, Universitäts-/FH-Abschluss, gute Englischkenntnisse, hohe Kund/inn/enorientierung, umgängliches Wesen, Teamfähigkeit, Flexibilität

Kennzahl: 1899

Bitte bewerben Sie sich auf unserer Homepage unter http://www.wu.ac.at/jobs

Ende der Bewerbungsfrist: 30. November 2011
3.) Im Institut für Finanzwissenschaft und öffentliche Wirtschaft ist voraussichtlich ab 7. Dezember 2011, vorläufig befristet auf sechs Monate, mit der Möglichkeit einer unbefristeten Verlängerung, eine Stelle eines Instituts-Sekretärs/einer Instituts-Sekretärin, Verwendungsgruppe IIb (Angestellte/r gemäß Kollektivvertrag für die Arbeitnehmer/innen der Universitäten) Beschäftigungsausmaß: 25%, 10Std./Woche zu besetzen.

Aufgabengebiet:
Betreuung der Studierenden und des Studienbetriebes, Unterstützung der Mitarbeiter/innen und der Leitung des Instituts; Allgemeine Sekretariats- und Administrationsaufgaben
Arbeitszeit: 10 Wochenstunden-aufgeteilt auf voraussichtlich 2-3 Tage

Erforderliche Kenntnisse und Qualifikationen:
abgeschlossene Schulbildung

Gewünschte Kenntnisse und Qualifikationen:
Reifeprüfung, laufendes Studium an der WU vorteilhaft, sehr gute Rechtschreibkenntnisse, freundliches und höfliches Auftreten, Freude am Umgang mit Studierenden, Verlässlichkeit, Genauigkeit, gute Englischkenntnisse, gute EDV-Anwender/innenkenntnisse

Kennzahl: 1901

Bitte bewerben Sie sich auf unserer Homepage unter http://www.wu.ac.at/jobs

Ende der Bewerbungsfrist: 30. November 2011