Read out

Mitteilungsblatt vom 20. Juni 2012, 38. Stück

The content on this page is currently available in German only.
233 Ausschreibungen von Stellen für wissenschaftliches Personal
234
Ausschreibungen von Stellen für allgemeines Personal
235
Personalia

233) Ausschreibungen von Stellen für wissenschaftliches Personal
Allgemeine Informationen:
· Frauenförderung: Da sich die Wirtschaftsuniversität Wien die Erhöhung des Frauenanteils beim wissenschaftlichen Personal zum Ziel gesetzt hat, werden qualifizierte Frauen ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Bei gleicher Qualifikation werden Frauen vorrangig aufgenommen. Alle Bewerberinnen, die die gesetzlichen Aufnahmeerfordernisse erfüllen und den Anforderungen des Ausschreibungstextes entsprechen, sind zu Bewerbungsgesprächen einzuladen.
· An der WU ist ein Arbeitskreis für Gleichbehandlungsfragen eingerichtet. Nähere Informationen finden Sie unterhttp://www.wu.ac.at/structure/lobby/equaltreatment
· Reise- und Aufenthaltskosten: Wir bitten Bewerberinnen und Bewerber um Verständnis dafür, dass Reise- und Aufenthaltskosten, die aus Anlass von Auswahl- und Aufnahmeverfahren entstehen, nicht von der Wirtschaftsuniversität Wien abgegolten werden können.


AUSGESCHRIEBENE STELLEN:
1.) Im Institut für Zivil- und Unternehmensrecht ist voraussichtlich ab 1. Oktober 2012 bis 28. Februar 2013 eine Stelle für einen Universitätsassistenten/eine Universitätsassistentin prae doc (Teaching and Research Associate) (Angestellte/r gemäß Kollektivvertrag für die Arbeitnehmer/innen der Universitäten, monatliches Mindestentgelt: 1.266 € brutto, Anrechnung von tätigkeitsbezogenen Vordienstzeiten möglich) halbbeschäftigt, ersatzmäßig zu besetzen.

Wir weisen darauf hin, dass der WU-Personalentwicklungsplan für Universitätsassistent/in prae doc eine maximale Befristungsdauer von sechs Jahren vorsieht. Bewerber/innen, die bereits als Ersatzkräfte an der WU beschäftigt sind, können daher nur mehr für die auf sechs Jahre fehlende Zeit eingestellt werden. Die Wiederbestellung von Personen, die bereits eine Stelle als Universitätsassistent/in prae doc inne hatten, ist lediglich auf eine Stelle eines Universitätsassistenten post doc/einer Universitätsassistentin post doc im Tenure Track möglich.

Aufgabengebiet:
Mitarbeit in Lehre und Forschung

Notwendige Kenntnisse und Qualifikationen:
abgeschlossenes Master-/Diplomstudium der Rechtswissenschaften bzw. gleichzuhaltende Qualifikation

Erwünschte Kenntnisse und Qualifikationen:
überdurchschnittlicher Studienerfolg, Bacc. rer. soc. oec., sehr gute Englischkenntnisse, gute EDV-Kenntnisse

Kennzahl: 2058

Bitte bewerben Sie sich auf unserer Homepage unter http://www.wu.ac.at/jobs

Ende der Bewerbungsfrist: 11. Juli 2012


2.) Im Institut für Zivil- und Unternehmensrecht sind voraussichtlich ab 1. September 2012 bis 31. August 2016 zwei Stellen für einen Universitätsassistenten/eine Universitätsassistentin prae doc (Teaching and Research Associate) (Angestellte/r gemäß Kollektivvertrag für die Arbeitnehmer/innen der Universitäten, monatliches Mindestentgelt: 1.899 € brutto, Anrechnung von tätigkeitsbezogenen Vordienstzeiten möglich) Beschäftigungsausmaß: 75%, 30 Std./Woche zu besetzen.

Wir weisen darauf hin, dass der WU-Personalentwicklungsplan für Universitätsassistent/in prae doc eine maximale Befristungsdauer von sechs Jahren vorsieht. Bewerber/innen, die bereits als Ersatzkräfte an der WU beschäftigt sind, können daher nur mehr für die auf sechs Jahre fehlende Zeit eingestellt werden. Die Wiederbestellung von Personen, die bereits eine Stelle als Universitätsassistent/in prae doc inne hatten, ist lediglich auf eine Stelle eines Universitätsassistenten post doc/einer Universitätsassistentin post doc im Tenure Track möglich.

Aufgabengebiet:
Mitarbeit in Lehre und Forschung

Notwendige Kenntnisse und Qualifikationen:
abgeschlossenes Diplom-/Masterstudium der Rechtswissenschaften bzw. gleichzuhaltende Qualifikation

Erwünschte Kenntnisse und Qualifikationen:
überdurchschnittlicher Studienerfolg, Bacc. rer. soc. oec., sehr gute Englischkenntnisse, gute EDV-Kenntnisse

Kennzahl: 2059

Bitte bewerben Sie sich auf unserer Homepage unterhttp://www.wu.ac.at/jobs

Ende der Bewerbungsfrist: 11. Juli 2012



234) A
usschreibungen von Stellen für allgemeines Personal
Allgemeine Informationen:
· Frauenförderung: Da sich die Wirtschaftsuniversität Wien die Erhöhung des Frauenanteils beim allgemeinen Personal zum Ziel gesetzt hat, werden qualifizierte Frauen ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Bei gleicher Qualifikation werden Frauen vorrangig aufgenommen. Alle Bewerberinnen, die die gesetzlichen Aufnahmeerfordernisse erfüllen und den Anforderungen des Ausschreibungstextes entsprechen, sind zu Bewerbungsgesprächen einzuladen.
· An der WU ist ein Arbeitskreis für Gleichbehandlungsfragen eingerichtet. Nähere Informationenfinden Sie unter http://www.wu.ac.at/structure/lobby/equaltreatment
· Reise- und Aufenthaltskosten: Wir bitten Bewerberinnen und Bewerber um Verständnis dafür, dass Reise- und Aufenthaltskosten, die aus Anlass von Auswahl- und Aufnahmeverfahren entstehen, nicht von der Wirtschaftsuniversität Wien abgegolten werden können.


AUSGESCHRIEBENE STELLEN:
1.) In der Abteilung Marketing & Kommunikation ist voraussichtlich ab 1. August 2012 eine unbefristete Stelle eines Eventmanagers/einer Eventmanagerin (Angestellte/r gemäß Kollektivvertrag für die Arbeitnehmer/innen der Universitäten, monatliches Mindestentgelt: 1.039,50 € brutto, Bereitschaft zur Überzahlung vorhanden, Anrechnung von tätigkeitsbezogenen Vordienstzeiten möglich) halbbeschäftigt zu besetzen.

Aufgabengebiet:
Organisation und Umsetzung der WU Events, unter anderem der WU Ehrungen, Professor/inn/en-Events, Prämienabende, der Diskussionsreihe Open Minds, des WU Competence Day, der Messeauftritte der WU sowie des Tags der offenen Türe

Erforderliche Kenntnisse und Qualifikationen:
abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Studium, vorzugsweise an der WU, gutes sprachliches Ausdrucksvermögen, gute Englischkenntnisse, Erfahrung im Projektmanagement, Erfahrung in der Organisation von Events

Gewünschte Kenntnisse und Qualifikationen:
Konzeptionelles Denken; Teamfähigkeit und Durchsetzungskraft; Eigeninitiative und selbständiges Arbeiten; sicheres Auftreten und Verhandlungsgeschick - vor allem mit Grafiker/inne/n und externen Lieferant/inn/en; Universitätserfahrung

Kennzahl: 2053

Bitte bewerben Sie sich auf unserer Homepage unter http://www.wu.ac.at/jobs

Ende der Bewerbungsfrist: 11. Juli 2012


2.) In der Universitätsbibliothek ist voraussichtlich ab 1. September 2012, vorläufig befristet auf sechs Monate mit der Möglichkeit einer unbefristeten Verlängerung, eine Stelle eines juristischen Fachreferenten/einer juristischen Fachreferentin (Angestellte/r gemäß Kollektivvertrag für die Arbeitnehmer/innen der Universitäten, monatliches Mindestentgelt: 2.079 € brutto, Bereitschaft zur Überzahlung ist vorhanden, Anrechnung von tätigkeitsbezogenen Vordienstzeiten möglich) vollbeschäftigt zu besetzen.

Aufgabengebiet:
Betreuung und Verantwortung für den juristischen Fachreich der WU-Bibliothek
Auswahl und inhaltliche Erschließung juristischer Literatur im Print und digitalen Bereich
Informationsdienste und Rechercheunterstützung für Nutzer/innen
Gestaltung und Abhaltung von Kursen und Workshops für Literaturrecherche, Datenbanknutzung und Vermittlung von Informationskompetenz
Kooperation mit den juristischen Departments in Bibliotheksagenden
Mitarbeit beim Aufbau der Spezialbibliothek Recht
Bearbeitung von bibliotheksrelevanten juristischen Fragestellungen, vorwiegend im Urheber- und Medienrecht

Erforderliche Kenntnisse und Qualifikationen:
Abgeschlossenes Studium, idealerweise im juristischen Bereich (Mag.iur., LL.M oder vergleichbare Qualifikation
Berufserfahrung und idealerweise Kenntnisse des Bibliothekswesens bzw. des Lehr- und Forschungsbetriebs einer Universität
hohe Servicebereitschaft sowie soziale und kommunikative Kompetenz
Teamfähigkeit sowie eigenverantwortliches Agieren
gute Englisch- und IT-Anwender/innen/kenntnisse
aktives Interesse für neue Entwicklungen des Bibliotheks- und Informationswesens
Engagement und Bereitschaft zur Weiterbildung

Gewünschte Kenntnisse und Qualifikationen:
einschlägige Bibliotheksausbildung
Projektmanagementerfahrung und didaktische Kompetenz

Kennzahl: 2054

Bitte bewerben Sie sich auf unserer Homepage unterhttp://www.wu.ac.at/jobs

Ende der Bewerbungsfrist: 11. Juli 2012


3.) Im Department für Informationsverarbeitung und Prozessmanagement ist voraussichtlich ab 1. August 2012 bis 31. Jänner 2013 eine Stelle eines Assistenten/einer Assistentin des Programmdirektors und des Departmentvorstands (Angestellte/r gemäß Kollektivvertrag für die Arbeitnehmer/innen der Universitäten, monatliches Mindestentgelt: 1.559,25 € brutto, Bereitschaft zur Überzahlung ist vorhanden, Anrechnung von tätigkeitsbezogenen Vordienstzeiten möglich) Beschäftigungsausmaß: insgesamt 75%, 30 Std./Woche (50%, 20 Std./Woche für Assistent/in d. Programmdirektors und 25%, 10 Std./Woche für Assistent/in d. Departmentvorstands) ersatzmäßig zu besetzen.

Aufgabengebiet:
Unterstützung des Programmdirektors in der Lehrveranstaltungsorganisation (Studienpläne, Koordination von Learning Outcomes, Prüfungsorganisation)
Programmkoordination, Qualitätsmanagement (Evaluierungen, Feedbackrunden)
Interne und externe Kommunikation (Beratung von Studieninteressierten und Studierenden, Marketing und Repräsentation, Betreuung des Programmclubs auf learn@WU)
Mitwirkung bei der Zulassung und Aufnahme von Studierenden
Unterstützung des Departmentvorstands in der Administration des Departments (Kommunikation mit Professor/inn/en und Institutssekretariaten; Organisation interner Termine z.B. Departmentkonferenz, Budgetverwaltung,
Gastprofessor/inn/enanträge)
Unterstützung des Departmentvorstands in der Forschungsevaluierung und Qualitätssicherung
Betreuung der Departmenthomepage

Erforderliche Kenntnisse und Qualifikationen:
Abgeschlossenes Bachelorstudium der Wirtschaftswissenschaften bzw. gleichzuhaltende Qualifikation
Sehr gute Englischkenntnisse und EDV-Kenntnisse
Hohes Maß an Kommunikations- und Teamfähigkeit, Eigeninitiative und Engagement

Gewünschte Kenntnisse und Qualifikationen:
laufendes Masterstudium der Wirtschaftswissenschaften bzw. abgeschlossenes Diplom-/ Masterstudium der Wirtschaftswissenschaften von Vorteil
Erfahrung in der Beratung von Studierenden und Studieninteressierten sowie in der Betreuung universitärer Programme
Kenntnisse universitärer Strukturen und Organisationsabläufe

Kennzahl: 2055

Bitte bewerben Sie sich auf unserer Homepage unter http://www.wu.ac.at/jobs

Ende der Bewerbungsfrist: 11. Juli 2012


4.) Im Rektorat ist voraussichtlich ab 10. September 2012 bis 31. Dezember 2015 eine Stelle eines Rektorsassistenten/einer Rektorsassistentin (Angestellte/r gemäß Kollektivvertrag für die Arbeitnehmer/innen der Universitäten, monatliches Mindestentgelt: 2.305,40 € brutto Bereitschaft zur Überzahlung ist vorhanden, Anrechnung von tätigkeitsbezogenen Vordienstzeiten möglich) vollbeschäftigt zu besetzen.

Aufgabengebiet:
Support des Rektorats bei der Erhebung und Aufbereitung von Entscheidungsgrundlagen
Konzeption und Umsetzung von internen und externen Projekten
inhaltliche Vorbereitungen von Terminen, Präsentationen, etc.
Unterstützung des Rektors in Fragen der Hochschulpolitik und des Universitätsmanagements

Erforderliche Kenntnisse und Qualifikationen:
abgeschlossenes Hochschulstudium
sehr gute Englisch- und PC-Kenntnisse
strategisches und konzeptionelles Denken
Teamfähigkeit
Belastbarkeit und Organisationsstärke
hohe Eigeninitiative

Gewünschte Kenntnisse und Qualifikationen:
Interesse für Hochschulmanagement und Hochschulpolitik

Kennzahl: 2056

Bitte bewerben Sie sich auf unserer Homepage unter http://www.wu.ac.at/jobs

Ende der Bewerbungsfrist: 11. Juli 2012


5.) In den IT-Services ist voraussichtlich ab 1. August 2012 für die Dauer von 5 Jahren eine Stelle für einen Systemmanager (ASP.Net Entwickler)/eine Systemmanagerin (ASP.Net Entwicklerin) (Angestellte/r gemäß Kollektivvertrag für die Arbeitnehmer/innen der Universitäten), vollbeschäftigt zu besetzen.
Für diese Position wird ein monatliches Mindestentgelt von € 2.305,40 brutto geboten, die Anrechnung von tätigkeitsbezogenen Vordienstzeiten ist möglich, die Bereitschaft zur weiteren Überzahlung in Abhängigkeit von Ihrem individuellen Profil ist vorhanden.

Aufgabengebiet:
Entwicklung von Sharepoint, Sicherstellung der Verfügbarkeit und Funktionsfähigkeit von Sharepoint

Erforderliche Kenntnisse und Qualifikationen:
mehrjährige Praxis als Entwickler/in für SharePoint 2007/2010 oder in einer vergleichbaren Position. Tiefgreifende Kenntnisse in den Bereichen C#, (ASP).NET sowie SharePoint Designer, gute Englischkenntnisse (in Wort und Schrift), grundlegende Erfahrungen in der Realisierung von Software-Applikationen und Web-Projekten mit Microsoft-Technologien und der Implementierung von Webparts für SharePoint. Kooperations- und Teamfähigkeit, strukturiertes und analytisches Denkvermögen, Selbstständigkeit und Eigenverantwortung, Verantwortungsbewusstsein und Bereitschaft zur Übernahme von Verantwortung, Eigeninitiative, Genauigkeit, Belastbarkeit.

Gewünschte Kenntnisse und Qualifikationen:
Betreuung komplexer Sharepoint-Umgebungen, idealerweise Erfahrungen mit dem SharePoint Server 2010

Kennzahl: 2057

Bitte bewerben Sie sich auf unserer Homepage unter http://www.wu.ac.at/jobs

Ende der Bewerbungsfrist: 11. Juli 2012


235) Personalia

ZUGÄNGE MAI/JUNI 12
Akad. Grad, Titel Vorname Nachname Stelle DP/Institut/Abteilung/DLE Zugang
Eva Maria GROSSBÖTZL Fachkraft Studienabteilung 30.05.12
Prabh JIT Instituts-sekretärin Information Management und Control 11.06.12
Mag. Katharina KREISSL FWF-Projekt-MA Soziologie und Empirische Sozialforschung 01.06.12
Mag. Mario LIEBENSTEINER Wissenschafter FI für Regulierungsökonomie 01.06.12
Mag. Vivien LUNDA Projekt-MA Regional- und Umweltwirtschaft 15.06.12
Alfred MUHM Systemmanager IT-Services 04.06.12
Philipp PIRIBAUER, MSc Univ.Ass. prae doc Wirtschaftsgeographie und Geoinformatik 01.06.12
Mag. Helga PIROLT Mitarbeiterin Akkreditie-rungen Vizerektorat für Forschung, Internationales und External Relations 18.06.12
Andrea PUSCH Sekretärin Marketing und Kommunikation 18.06.12
Lena Maria ZIMMERMANN Instituts-sekretärin Außenwirtschaft und Entwicklung 04.06.12
ABGÄNGE MAI/JUNI 12
Akad. Grad, Titel Vorname Nachname Stelle DP/Institut/Abteilung/DLE Abgang
Dr. Mary Ann DANOWITZ FWF-Projekt-MA Gender- und Diversitätsmanagement 31.05.12
Johannes DUONG. MSc. Projekt-MA Informationsverarbeitung und Prozessmanagement 31.05.12
Tobias ETZEL wiss. MA Statistics and Mathematics 31.05.12
Dr. Markus GRILLITSCH FWF-Projekt-MA post doc Regional- und Umweltwirtschaft 15.06.12
Dr. Marina HEIN Univ.Ass. post doc Werbewissenschaft und Marktforschung 27.05.12
Mag. Hermine HUBER MAS, M.A. Projekt-MA FI für Nachhaltige Entwicklung 15.06.12
Barbara KRENN Angestellte Marketing & Kommunikation 31.05.12
Dr. Astrid PENNERSTORFER Univ.Ass. post doc Sozialpolitik 31.05.12
Natasa PERIC, BSc wiss. MA NPO Kompetenzzentrum 15.06.12
Dr. Bernd SIMON Projekt-MA Informationsverarbeitung und Prozessmanagement 31.05.12
Andrea STEFFEK Referentin Studienrecht 09.06.12
Dr. Matthias FIRGO Univ.Ass. prae doc Volkswirtschaftspolitik und Industrieökonomik 31.05.12
Carmen WALSER stud. Servicekraft Studieninformation 31.05.12
Sandra WEIXLBERGER Projekt-MA/ Sekretärin Österreichisches und Internationales Steuerrecht 15.06.12