Read out

Mitteilungsblatt vom 22. August 2012, 47. Stück

The content on this page is currently available in German only.
284 Stellenausschreibungen der Akademie der bildenden Künste in Wien
285 Ausschreibungen von Stellen für wissenschaftliches Personal
286 Ausschreibungen von Stellen für allgemeines Personal

284) Stellenausschreibungen der Akademie der bildenden Künste in Wien
Senior Artist im Bereich Abstrakte Malerei
Universitätsassistent/in im Bereich Performative Kunst - Bildhauerei
Universitätsassistent/in im Bereich Performative Kunst
Universitätsassistent/in im Bereich Kunst im öffentlichen Raum
Universitätsassistent/in im Bereich Grafik und druckgrafische Techniken

Weitere Informationen finden Sie unter diesem Link:
http://www.akbild.ac.at/Portal/akademie/aktuelles/jobs


285) Ausschreibungen von Stellen für wissenschaftliches Personal
Allgemeine Informationen:

· Frauenförderung: Da sich die Wirtschaftsuniversität Wien die Erhöhung des Frauenanteils beim wissenschaftlichen Personal zum Ziel gesetzt hat, werden qualifizierte Frauen ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Bei gleicher Qualifikation werden Frauen vorrangig aufgenommen. Alle Bewerberinnen, die die gesetzlichen Aufnahmeerfordernisse erfüllen und den Anforderungen des Ausschreibungstextes entsprechen, sind zu Bewerbungsgesprächen einzuladen.
· An der WU ist ein Arbeitskreis für Gleichbehandlungsfragen eingerichtet. Nähere Informationen finden Sie unter http://www.wu.ac.at/structure/lobby/equaltreatment
· Reise- und Aufenthaltskosten: Wir bitten Bewerberinnen und Bewerber um Verständnis dafür, dass Reise- und Aufenthaltskosten, die aus Anlass von Auswahl- und Aufnahmeverfahren entstehen, nicht von der Wirtschaftsuniversität Wien abgegolten werden können.


AUSGESCHRIEBENE STELLEN:
1.) Im Institut für Change Management und Management Development sind voraussichtlich ab 1. Oktober 2012 bis 31. Mai 2013 zwei Stellen für einen studentischen Mitarbeiter/eine studentische Mitarbeiterin (Teaching Assistant/Teaching and Research Assistant) (Angestellte/r gemäß Kollektivvertrag für die Arbeitnehmer/innen der Universitäten, monatliches Entgelt: 897,85 € brutto) halbbeschäftigt, ersatzmäßig zu besetzen.

Gemäß Kollektivvertrag können nur studentische Mitarbeiter/innen aufgenommen werden, die ein für die in Betracht kommende Verwendung vorgesehenes Master-(Diplom-)Studium noch nicht abgeschlossen haben. Studierende werden als Wissenschaftliche Hilfskräfte eingestellt, falls sie noch nicht über ein abgeschlossenes Bachelorstudium verfügen. Verfügt der/die Studierende bereits über ein abgeschlossenes Bachelorstudium, wird er/sie als Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in eingestellt. Die Abhaltung von eigenständiger Lehre ist nur bei Einstellung als Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in, ab dem zweiten Dienstjahr und im Ausmaß von zwei Semesterwochenstunden möglich. Wir weisen darauf hin, dass der WU-Personalentwicklungsplan für studentische Mitarbeiter/innen eine maximale Befristungsdauer von zwei Jahren vorsieht.

Aufgabengebiet:
Mitarbeit in Forschung und Lehre am Institut für Change Management und Management Development Projektmitarbeit Mitbetreuung von Studierenden

Notwendige Kenntnisse und Qualifikationen:
weit fortgeschrittenes bzw. abgeschlossenes Bachelorstudium der Sozial- und Wirtschaftswissenschaften bzw. gleichzuhaltende Qualifikation

Erwünschte Kenntnisse und Qualifikationen:
Interesse an Lehre und Forschung im Bereich Change Management sehr guter Studienerfolg bevorzugt Absolvent/inn/en der SBWL "Change Management" Kenntnis von einschlägiger Software-Paketen Erfahrung in empirischen Projektarbeiten Beherrschung der englischen und deutschen Sprache in Wort und Schrift

Kennzahl: 2103
Bitte bewerben Sie sich auf unserer Homepage unter http://www.wu.ac.at/jobs
Ende der Bewerbungsfrist: 12. September 2012


2.) The Department of Global Business and Trade/Transport and Logistics Management is currently inviting applications for a 100% (40 hours/week) Assistent Professor position, non-tenure track (post-doc, gross monthly salary: € 3.381,70). This substitute- employee-position will be limited to a period from October 1, 2012 (commencement date subject to change) until August 31, 2013 (Angestellte/r gemäß Kollektivvertrag für die Arbeitnehmer/innen der Universitäten). Please note that under the terms of the WU personnel development plan, the position of Assistant Professor, non-tenure track, is limited to an employment period of not more than six years. Applicants who are already employed at WU can therefore only be employed for the time remaining to complete the six-year period.

Responsibilities:
Independent research and education, Supports administrative tasks

Required skills and qualifications:
Completed PhD in business studies / economics, mathematics or an equivalent education. Sound knowledge in supply chain management and in at least two of the following areas: network theory, game theory, optimization methods, simulation. Excellent conduct of English.

Desirable skills and qualifications:
Experience with Matlab / Mathematica and Java programming interest in humanitarian and/or reverse logistics

Reference Number: 2104

Application materials can be submitted online until September 12, 2012

Please send your application in English!
Apply here: http://www.wu.ac.at/jobs

Travel and lodging expenses:

We regret that WU cannot reimburse applicants' travel and lodging expenses incurred as part of the selection and/or hiring process. Equal opportunities: WU is an Equal Opportunity Employer and seeks to increase the number of its female faculty and staff members, especially in management positions. Therefore qualified women are strongly encouraged to apply. In case of equal qualification, female candidates will be given preference. WU has an Equal Opportunities Working Group (information in German).

286) A
usschreibungen von Stellen für allgemeines Personal
Allgemeine Informationen:
· Frauenförderung: Da sich die Wirtschaftsuniversität Wien die Erhöhung des Frauenanteils beim allgemeinen Personal zum Ziel gesetzt hat, werden qualifizierte Frauen ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Bei gleicher Qualifikation werden Frauen vorrangig aufgenommen. Alle Bewerberinnen, die die gesetzlichen Aufnahmeerfordernisse erfüllen und den Anforderungen des Ausschreibungstextes entsprechen, sind zu Bewerbungsgesprächen einzuladen.
· An der WU ist ein Arbeitskreis für Gleichbehandlungsfragen eingerichtet. Nähere Informationenfinden Sie unter http://www.wu.ac.at/structure/lobby/equaltreatment
· Reise- und Aufenthaltskosten: Wir bitten Bewerberinnen und Bewerber um Verständnis dafür, dass Reise- und Aufenthaltskosten, die aus Anlass von Auswahl- und Aufnahmeverfahren entstehen, nicht von der Wirtschaftsuniversität Wien abgegolten werden können.


AUSGESCHRIEBENE STELLEN:
1.) In der Interdisziplinären Abteilung für Verhaltenswissenschaftlich Orientiertes Management ist voraussichtlich ab 1. Oktober 2012 bis 31. August 2013 eine Stelle eines Assistenten/einer Assistentin des Programmdirektors Doktoratsstudium (Angestellte/r gemäß Kollektivvertrag für die Arbeitnehmer/innen der Universitäten, monatliches Mindestentgelt: 2.079,00 € brutto, Anrechnung von tätigkeitsbezogenen Vordienstzeiten möglich) vollbeschäftigt, ersatzmäßig zu besetzen.

Aufgabengebiet:
Unterstützung des Programmdirektors für Doktoratsstudien bei allen organisatorischen und administrativen Aufgaben, Programmentwicklung, Qualitätsmanagement (Evaluierung und Feedbackrunden), Mitwirkung bei Marketing und Repräsentation (Webseite, Broschüren, Präsentationsveranstaltungen, Events), Studierendenberatung, interne und externe Kommunikationsschnittstelle

Erforderliche Kenntnisse und Qualifikationen:
Abgeschlossenes oder weit fortgeschrittenes Hochschulstudium, sehr gute Englisch-Kenntnisse (verhandlungssicher) in Wort und Schrift, sehr gute EDV-Kenntnisse (v.a. Office), hohes Maß an Kommunikations- und Teamfähigkeit, Eigeninitiative und Engagement

Gewünschte Kenntnisse und Qualifikationen:
bevorzugt Studium der Sozial- und Wirtschaftswissenschaften, Bereitschaft zur Übernahme von Verantwortung, Belastbarkeit, Erfahrung in der Universitätsverwaltung, Bereitschaft zur Weiterbildung, serviceorientiertes Auftreten, Erfahrung in Beratungstätigkeiten

Kennzahl: 2105
Bitte bewerben Sie sich auf unserer Homepage unter http://www.wu.ac.at/jobs
Ende der Bewerbungsfrist: 12. September 2012


2.) Verlängerung der Bewerbungsfrist bis 29. August 2012
In der Universitätsbibliothek ist voraussichtlich ab 1. Oktober 2012, vorläufig befristet auf sechs Monate mit der Möglichkeit einer unbefristeten Verlängerung, eine Stelle einer Fachkraft Bibliothek (Angestellte/r gemäß Kollektivvertrag für die Arbeitnehmer/innen der Universitäten, monatliches Mindestentgelt: 841,20 € brutto, Bereitschaft zur Überzahlung ist vorhanden, Anrechnung von tätigkeitsbezogenen Vordienstzeiten möglich) halbbeschäftigt zu besetzen.

Aufgabengebiet:
Betreuung des slawischen Bestandes der Bibliothek Wirtschaftssprachen
Erwerbung und Katalogisierung von Literatur und Fachinformationen
Vergabe der Aufstellungssystematik und Signatur
Enge Kooperation mit dem Department für fremdsprachliche Wirtschaftskommunikation
Qualifizierter Informationsdienst und Betreuung der Nutzer/innen/gruppen
Mitarbeit am Projekt zur Bildung der Bibliothek Wirtschaftssprachen für den neuen WU-Campus

Erforderliche Kenntnisse und Qualifikationen:

Bibliothekarische Ausbildung oder mehrjährige Praxis im Bibliotheksbetrieb
Gute Kenntnisse der Geschäftsgänge einer Bibliothek
Kenntnisse der russischen Sprache
Selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten
gute Kommunikationsfähigkeiten und hohe Dienstleistungsorientierung
Teamfähigkeit und Bereitschaft zur Weiterbildung

Gewünschte Kenntnisse und Qualifikationen:
idealerweise Kenntnisse einer weiteren slawischen Sprache

Kennzahl: 2095
Ende der Bewerbungsfrist: 29. August 2012
Bitte bewerben Sie sich auf unserer Homepage unter http://www.wu.ac.at/jobs

3.) Verlängerung der Bewerbungsfrist bis 29. August 2012
In der Universitätsbibliothek ist voraussichtlich ab 1. Oktober 2012 für die Dauer einer mutterschaftsbedingten Abwesenheit eine Stelle eines Bibliothekssekretärs/einer Bibliothekssekretärin (Angestellte/r gemäß Kollektivvertrag für die Arbeitnehmer/innen der Universitäten, monatliches Mindestentgelt: 1.682,40 € brutto, Bereitschaft zur Überzahlung ist vorhanden, Anrechnung von tätigkeitsbezogenen Vordienstzeiten möglich) vollbeschäftigt, ersatzmäßig zu besetzen.

Aufgabengebiet:
Eigenständige Führung des Bibliothekssekretariats
Administrative und organisatorische Unterstützung der Bibliotheksdirektion, insbesondere bei Terminplanung, Telefon, Schriftverkehr, Reiseplanungen und der Ablage
Tätigkeiten in Personalangelegenheiten der Universitätsbibliothek wie Führung der Urlaubslisten, Verwaltung der Krankenstandsmeldungen und Zeitkarten, Unterstützung in Personalauswahlverfahren
Durchführung der Zahlungs- und Rechnungsadministration und Führung der Handkassa
Mitwirkung und Organisation von Besprechungen und ggf. Konferenzen im Bereich der WU-Bibliothek
Einkauf und Verwaltung des Büromaterials
Postmanagement

Erforderliche Kenntnisse und Qualifikationen:
Erfolgreiche Berufserfahrung im Sekretariats- und Assistenzbereich
Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort, Schrift und Ausdrucksweise
Sehr guter Umgang mit IT-Anwendungen im Office-Bereich
Sehr gute organisatorische Fähigkeiten
Selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten
Gute Kommunikationsfähigkeiten
Freundliches Auftreten, Flexibilität und hohe Belastbarkeit, Zahlenverständnis

Gewünschte Kenntnisse und Qualifikationen:
Berufserfahrung im Bibliotheksbereich Abschluss einer kaufmännischen Schule (HAK, HASCH) oder vergleichbare Ausbildung

Kennzahl: 2096

Ende der Bewerbungsfrist: 29. August 2012

Bitte bewerben Sie sich auf unserer Homepage unter http://www.wu.ac.at/jobs