Read out

Mitteilungsblatt vom 15. Dezember 2010, 11. Stück

The content on this page is currently available in German only.
76 gestrichen
77 Bevollmächtigungen Projektleiterinnen und Projektleiter
78
Ausschreibungen von Stellen für wissenschaftliches Personal
79
Ausschreibungen von Stellen für allgemeines Personal
80
Personalia


76) gestrichen


77)
Bevollmächtigungen Projektleiterinnen und Projektleiter
Folgende Projektleiterinnen/Projektleiter werden gemäß § 27 Abs 2 Universitätsgesetz 2002 zum Abschluss der für die Vertragserfüllung erforderlichen Rechtsgeschäfte und zur Verfügung über die Geldmittel im Rahmen der Einnahmen aus diesem Vertrag sowie gemäß § 5 der Richtlinie des Rektorats für die Bevollmächtigung von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern der Wirtschaftsuniversität Wien (Abschluss von Werkverträgen, freien Dienstverträgen sowie Arbeitsverträgen entsprechend den näheren Bestimmungen der Richtlinie) bevollmächtigt:

Projekt Projektleiterin/Projektleiter
To be entrepreneurial ao.Univ.Prof. Dr. Dietmar Rößl
Planspiel - Interne SC-Prozesse Univ.Prof. Dipl.-Ing. Dr. Werner Jammernegg

o. Univ.Prof. Dr. Christoph Badelt, Rektor


78)
Ausschreibungen von Stellen für wissenschaftliches Personal
Allgemeine Informationen:
· Frauenförderung: Da sich die Wirtschaftsuniversität Wien die Erhöhung des Frauenanteils beim wissenschaftlichen Personal zum Ziel gesetzt hat, werden qualifizierte Frauen ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Bei gleicher Qualifikation werden Frauen vorrangig aufgenommen. Alle Bewerberinnen, die die gesetzlichen Aufnahmeerfordernisse erfüllen und den Anforderungen des Ausschreibungstextes entsprechen, sind zu Bewerbungsgesprächen einzuladen.
· An der WU ist ein Arbeitskreis für Gleichbehandlungsfragen eingerichtet. Nähere Informationen finden Sie unter http://www.wu.ac.at/structure/lobby/equaltreatment
· Reise- und Aufenthaltskosten: Wir bitten Bewerberinnen und Bewerber um Verständnis dafür, dass Reise- und Aufenthaltskosten, die aus Anlass von Auswahl- und Aufnahmeverfahren entstehen, nicht von der Wirtschaftsuniversität Wien abgegolten werden können.


AUSGESCHRIEBENE STELLEN:
1.) Im Institut für Tourismus und Freizeitwirtschaft ist voraussichtlich ab 15. Februar 2011 bis 14. Juli 2011 eine Stelle für einen wissenschaftlichen Mitarbeiter/eine wissenschaftliche Mitarbeiterin (Teaching and Research Assistant) (Angestellte/r gemäß Kollektivvertrag für die Arbeitnehmer/innen der Universitäten) halbbeschäftigt zu besetzen.

Wir weisen Sie darauf hin, dass der WU-Personalentwicklungsplan für studentische Mitarbeiter/innen eine maximale Befristungsdauer von zwei Jahren vorsieht.

Notwendige Kenntnisse und Qualifikationen:
Fortgeschrittenes Studium der Sozial- und Wirtschaftswissenschaften, der Informatik oder Wirtschaftsinformatik

Erwünschte Kenntnisse und Qualifikationen:
Bereitschaft zur Mitwirkung in der allgemeinen Institutsadministration, Flexibilität, Organisationstalent und Fähigkeit zur Teamarbeit, gute Kenntnisse von PC-Anwendersoftware, gute Englischkenntnisse
Aufgabenbereiche (Mitarbeit):
Betreuung der Institutsbibliothek, Öffentlichkeitsarbeit, Webwartung Student/inn/en- und Absolvent/inn/enbetreuung sowie Mitarbeit beim Wissenstransfer in die Praxis, Systemadministration.
Das Beschäftigungsausmaß beträgt 20 Wochenstunden

Kennzahl: 1685
Bitte bewerben Sie sich auf unserer Homepage unter http://www.wu.ac.at/jobs.

Ende der Bewerbungsfrist: 12. Jänner 2011


2.) Im Institut für Volkswirtschaftspolitik und Industrieökonomik ist ehestmöglich für die Dauer einer mutterschaftsbedingten Abwesenheit- voraussichtlich bis 30. April 2012 eine Stelle für einen Universitätsassistenten/eine Universitätsassistentin prae doc (Teaching and Research Associate) Angestellte/r gemäß Kollektivvertrag für die Arbeitnehmer/innen der Universitäten) Beschäftigungsausmaß: 75%, 30 Std./Woche, ersatzmäßig zu besetzen.

Wir weisen Sie darauf hin, dass der WU-Personalentwicklungsplan für Universitätsassistent/inn/en prae doc eine maximale Befristungsdauer von 6 Jahren vorsieht. Bewerber/innen, die bereits als Ersatzkräfte an der WU beschäftigt sind, können daher nur mehr für die auf die sechs Jahre fehlende Zeit eingestellt werden. Die Wiederbestellung von Personen, die bereits eine Stelle als Universitätsassistent/in prae doc inne hatten, ist lediglich auf eine Stelle eines Universitätsassistenten post doc/ einer Universitätsassistentin post doc im Tenure Track möglich.

Aufgabengebiet:
Mitarbeit an den Forschungsthemen am Institut, eigenständige Arbeit an der Dissertation

Notwendige Kenntnisse und Qualifikationen:
abgeschlossenes Diplom- bzw. Masterstudium der Sozial- und Wirtschaftswissenschaften bzw. gleichzuhaltende Qualifikation

Erwünschte Kenntnisse und Qualifikationen:
fundierte Kenntnisse volkswirtschaftlicher, insbesondere mikroökonomischer Ansätze und quantitativer Methoden, EDV-Kenntnisse/ Umgang mit Textverarbeitung etc., Versiertheit in Englisch

Kennzahl: 1686
Bitte bewerben Sie sich auf unserer Homepage unter http://www.wu.ac.at/jobs.

Ende der Bewerbungsfrist: 5. Jänner 2011


3.) Im Institut für Werbewissenschaft und Marktforschung ist voraussichtlich ab 1. März 2011 bis 30. September 2011 eine Stelle für einen Universitätsassistenten/eine Universitätsassistentin prae doc (Teaching and Research Associate) Angestellte/r gemäß Kollektivvertrag für die Arbeitnehmer/innen der Universitäten) Beschäftigungsausmaß: 75%, 30 Std./Woche, ersatzmäßig zu besetzen.

Wir weisen Sie darauf hin, dass der WU-Personalentwicklungsplan für Universitätsassistent/inn/en prae doc eine maximale Befristungsdauer von 6 Jahren vorsieht. Bewerber/innen, die bereits als Ersatzkräfte an der WU beschäftigt sind, können daher nur mehr für die auf die sechs Jahre fehlende Zeit eingestellt werden. Die Wiederbestellung von Personen, die bereits eine Stelle als Universitätsassistent/in prae doc inne hatten, ist lediglich auf eine Stelle eines Universitätsassistenten post doc/ einer Universitätsassistentin post doc im Tenure Track möglich.

Aufgabengebiet:
Mitbetreuung von Bachelor- und Diplomarbeiten, insbesondere bei der Erstellung von Fragebögen und Durchführung von Online-Befragungen, Mitbetreuung von Lehrveranstaltungen (Übung aus Marktforschung) und der dort durchgeführten empirischen Projekte, Publikation von Forschungsergebnissen des Instituts und Verbreitung in Form von Vorträgen auf internationalen wissenschaftlichen Konferenzen, Mitarbeit an den zentralen Forschungsprojekten des Instituts

Notwendige Kenntnisse und Qualifikationen:
abgeschlossenes Diplom- bzw. Masterstudium der Sozial- und Wirtschaftswissenschaften bzw. gleichzuhaltende Qualifikation

Erwünschte Kenntnisse und Qualifikationen:
Profunde Kenntnisse in der Speziellen Werbewissenschaft und Marktforschung, Bereitschaft zur Mitwirkung in Lehrveranstaltungen (Erfahrung erwünscht), Mitbetreuung von Diplom- und Bachelorarbeiten (Erfahrung erwünscht), SPSS-Kenntnisse, Erfahrung in der Durchführung und Auswertung empirischer Marktforschungsprojekte mit Schwerpunkt auf Online-Marktforschung und Konsumverhaltensforschung, Erfahrung mit Umfragecenter EFS Survey und Multivariaten Verfahrenstechniken, sehr gute Englischkenntnisse

Kennzahl: 1687
Bitte bewerben Sie sich auf unserer Homepage unter http://www.wu.ac.at/jobs.

Ende der Bewerbungsfrist: 5. Jänner 2011


4.) Im Institut für Englische Wirtschaftskommunikation ist voraussichtlich ab 1. Februar 2011 bzw. zum frühestmöglichen Termin bis 31. Jänner 2017 eine Stelle für einen Universitätsassistenten/eine Universitätsassistentin prae doc (Teaching and Research Associate) Angestellte/r gemäß Kollektivvertrag für die Arbeitnehmer/innen der Universitäten) Beschäftigungsausmaß: 75%, 30 Std./Woche zu besetzen.

Wir weisen Sie darauf hin, dass der WU-Personalentwicklungsplan für Universitätsassistent/inn/en prae doc eine maximale Befristungsdauer von 6 Jahren vorsieht. Bewerber/innen, die bereits als Ersatzkräfte an der WU beschäftigt sind, können daher nur mehr für die auf die sechs Jahre fehlende Zeit eingestellt werden. Die Wiederbestellung von Personen, die bereits eine Stelle als Universitätsassistent/in prae doc inne hatten, ist lediglich auf eine Stelle eines Universitätsassistenten post doc/ einer Universitätsassistentin post doc im Tenure Track möglich.

Aufgabengebiet:
Universitätsassistent/in prae doc

Notwendige Kenntnisse und Qualifikationen:
1. Bei Bewerber/inne/n mit Muttersprache Deutsch:
a) Anglistik oder Amerikanistik oder
b) eine der wirtschaftswissenschaftlichen Studienrichtungen mit Englisch als Pflicht- oder Wahlfach
2. Bei Bewerber/inne/n mit Muttersprache Englisch: vergleichbarer facheinschlägiger Master-Studienabschluss

Erwünschte Kenntnisse und Qualifikationen:
1. Hervorragende Beherrschung des Englischen ("native" bzw. "near-native" Niveau), Vorkenntnisse und Unterrichtserfahrung im Bereich des Wirtschaftsenglischen. Bei Bewerber/inne/n mit Muttersprache Englisch sind Deutschkenntnisse auf mindestens "intermediate" Niveau erforderlich.
2. Auslandserfahrung in einem englischsprachigen Land 3. Aktives Interesse an -sowie idealerweise Vorerfahrung mit - empirischen, insbesondere computerlinguistischen Forschungsansätzen
4. Bereitschaft, eine Dissertation im Bereich der angewandten (vorzugsweise wirtschaftsbezogenen) anglistischen Sprachwissenschaft zu verfassen und an Forschungsprojekten auf dem Gebiet der Wirtschaftskommunikation mitzuarbeiten.

Kennzahl: 1691
Bitte bewerben Sie sich auf unserer Homepage unter http://www.wu.ac.at/jobs.

Ende der Bewerbungsfrist: 5. Jänner 2011


79) Ausschreibungen von Stellen für allgemeines Personal

Allgemeine Informationen:
· Frauenförderung: Da sich die Wirtschaftsuniversität Wien die Erhöhung des Frauenanteils beim allgemeinen Personal zum Ziel gesetzt hat, werden qualifizierte Frauen ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Bei gleicher Qualifikation werden Frauen vorrangig aufgenommen. Alle Bewerberinnen, die die gesetzlichen Aufnahmeerfordernisse erfüllen und den Anforderungen des Ausschreibungstextes entsprechen, sind zu Bewerbungsgesprächen einzuladen.
· An der WU ist ein Arbeitskreis für Gleichbehandlungsfragen eingerichtet. Nähere Informationenfinden Sie unter http://www.wu.ac.at/structure/lobby/equaltreatment
· Reise- und Aufenthaltskosten: Wir bitten Bewerberinnen und Bewerber um Verständnis dafür, dass Reise- und Aufenthaltskosten, die aus Anlass von Auswahl- und Aufnahmeverfahren entstehen, nicht von der Wirtschaftsuniversität Wien abgegolten werden können.


AUSGESCHRIEBENE STELLEN:
1.) Im Vizerektorat für Forschung, Internationales und External Relations der Wirtschaftsuniversität Wien ist zur Verstärkung des Teams voraussichtlich ab 1. März 2011 zunächst auf ein Jahr befristet, eine Stelle eines PR-Referenten/einer PR-Referentin (Angestellte/r gemäß Kollektivvertrag für die Arbeitnehmer/innen der Universitäten), vollbeschäftigt zu besetzen.

Aufgabengebiet:
Allgemeine Pressearbeit, Verfassen von Presseaussendungen, Pflege und Ausbau des Mediennetzwerks der WU, Veranstaltungs-PR, redaktionelle Betreuung des WU-Magazins, WU-Forschungs-PR (u.a. Forschungsnewsletter), laufende Medienbeobachtung und Medienresonanzanalyse, Kooperationsbetreuung, Unterstützung im Bereich Social Media.

Erforderliche Kenntnisse und Qualifikationen:
abgeschlossenes Studium mit wirtschaftlichem und/oder publizistischen Hintergrund, PR-Lehrgang von Vorteil, mehrjährige Erfahrung im PR-Bereich, erstklassiges sprachliches Ausdrucksvermögen, Textsicherheit, Erfahrungen im Bereich Social Media, sehr gute PC-und Englischkenntnisse, bei männlichen Bewerbern abgeschlossener Präsenz- oder Zivildienst

Erwünscht sind:
Kontakte in und zu uni-relevanten Redaktionen, Kommunikations- und Ausdruckstärke, konzeptionelles Denken, Belastbarkeit, Erfahrung im Umgang mit Agenturen, Interesse an österreichischer und internationaler Universitätspolitik und Hochschulmanagement

Kennzahl: 1688
Bitte bewerben Sie sich auf unserer Homepage unter http://www.wu.ac.at/jobs.

Ende der Bewerbungsfrist: 7. Jänner 2011


2.) In der Universitätsbibliothek ist ab sofort für die Dauer einer mutterschaftsbedingten Abwesenheit bis längstens 2. November 2012 eine Stelle eines Fachreferenten/einer Fachreferentin Bestandsmanagement (Angestellte/r gemäß Kollektivvertrag für die Arbeitnehmer/innen der Universitäten), halbbeschäftigt, ersatzmäßig zu besetzen.

Aufgabengebiet:
Mitarbeit am Projekt zur Bildung der Spezialbibliotheken am neuen WU Campus, inhaltliche und bibliographische Aufbereitung des Bestandes, Kooperation mit den Departments der WU in Bibliotheksagenden, Informations- und Auskunftsdienste für unsere Nutzer/innen

Erforderliche Kenntnisse und Qualifikationen:
abgeschlossenes Hochschulstudium, hohe soziale Kompetenz und Kommunikationsfähigkeiten, ausgeprägtes Dienstleistungsbewusstsein und Teamgeist, Bereitschaft zur kontinuierlichen Weiterbildung, Fähigkeit zu selbständigem und verantwortungsbewusstem Handeln, gute Englisch- und IT-Anwender/innenkenntnisse

Gewünschte Kenntnisse und Qualifikationen:
im Idealfall eine abgeschlossene Bibliotheksausbildung (Hochschullehrgang oder vergleichbare Qualifikation) und Berufsausbildung, aktives Interesse für neue Entwicklungen des Bibliotheks- und Informationswesens, Projektmanagement-Kenntnisse

Kennzahl: 1689

Bitte bewerben Sie sich auf unserer Homepage unter http://www.wu.ac.at/jobs.

Ende der Bewerbungsfrist: 5. Jänner 2011


3.) In der Abteilung Studienservices ist voraussichtlich ab 1. Februar 2011 bis 31. Juli 2011 eine Stelle eines studentischen Mitarbeiters/einer studentischen Mitarbeiterin Studieninformation (Angestellte/r gemäß Kollektivvertrag für die Arbeitnehmer/innen der Universitäten), Beschäftigungsausmaß: 10 Std./Woche zu besetzen.

Aufgabengebiet:
Selbständige Beratung von Studieninteressierten und Studierenden (persönlich, telefonisch, per E-Mail) am Infopoint in der Studienabteilung
Mitwirkung an der Initiative WU@School (Studienberatung für Schulklassen etc.) Unterstützung der Studienabteilung, Mitarbeit bei der Erstellung von Informationsmaterialien, Unterstützung bei der Organisation und Abhaltung von Veranstaltungen, Projektunterstützung

Erforderliche Kenntnisse und Qualifikationen:
Studierende/r der Wirtschaftsuniversität Wien, ausgezeichnete Kenntnis der WU und des Studienangebots, sehr gute EDV-Anwender/innenkenntnisse

Gewünschte Kenntnisse und Qualifikationen:
sehr gute Ausdrucksweise in Wort und Schrift,
Sehr gute Englischkenntnisse (weitere Fremdsprachenkenntnisse sind von Vorteil), serviceorientiertes Auftreten, Eigeninitiative und Engagement

Kennzahl: 1690

Bitte bewerben Sie sich auf unserer Homepage unter http://www.wu.ac.at/jobs.

Ende der Bewerbungsfrist: 12. Jänner 2011


4) In der WU Executive Academy ist ab sofort befristet für 3 Jahre eine drittmittelfinanzierte Stelle für einen Leiter/eine Leiterin Service Center (Angestellte/r gemäß Kollektivvertrag für die Arbeitnehmer/innen der Universitäten) vollbeschäftigt zu besetzen.
Die WU Executive Academy leistet durch praxisorientierte Weiterbildungsprogramme einen signifikanten Beitrag zur langfristigen Entwicklung von Unternehmen und Wirtschaft. Die Programme der WU Executive Academy stärken die Wirtschafts- und Führungskompetenz für Manager/innen aus einer Vielzahl von Ländern und Industrien.

In dieser Funktion leiten Sie den Dreh- und Angelpunkt der internen Organisation. Sie unterstützen aktiv und mit hoher Serviceorientierung die Geschäftsbereiche der WU Executive Academy und ermöglichen den Bereichen sich voll und ganz auf ihre Kerntätigkeiten zu konzentrieren.
Sie stellen eine professionelle Büroorganisation sicher, organisieren und koordinieren Termine und bereiten Präsentationen, Meetings und Events vor. Mit hoher Serviceorientierung, Organisations- und Kommunikationskompetenz sowie mit selbständiger und konzeptioneller Arbeit sorgen Sie für einen reibungslosen organisatorischen Ablauf.

Erforderliche Kenntnisse und Qualifikationen:
Einschlägige Führungserfahrung (mind. 2-3 Jahre), Matura oder gleichwertige Berufsausbildung, hohe Serviceorientierung

Gewünschte Kenntnisse und Qualifikationen:
Office-Management-Erfahrung, ausgezeichnete Englischkenntnisse

Kennzahl: 1692
Bitte bewerben Sie sich auf unserer Homepage unter http://www.wu.ac.at/jobs.

Ende der Bewerbungsfrist: 5. Jänner 2011


5) In der WU Executive Academy ist ab sofort befristet für 3 Jahre eine drittmittelfinanzierte Stelle für einen Sales Manager CMD/einer Sales Managerin CMD (Angestellte/r gemäß Kollektivvertrag für die Arbeitnehmer/innen der Universitäten) vollbeschäftigt zu besetzen.
Die WU Executive Academy leistet durch praxisorientierte Weiterbildungsprogramme einen signifikanten Beitrag zur langfristigen Entwicklung von Unternehmen und Wirtschaft. Die Programme der WU Executive Academy stärken die Wirtschafts- und Führungskompetenz für Manager/innen aus einer Vielzahl von Ländern und Industrien.

Die Funktion erfordert die Entwicklung und den Vertrieb von Unternehmens- und Managementprogrammen mit dem Ziel der Positionierung und den führenden europäischen Anbietern und der Sicherstellung einer gewinnbringenden Teilnehmer/innenzahl. Kommunikations- und Informationsschnittstelle zwischen Interessent/inn/en, Kund/inn/en und Kooperationspartner/inne/n. Vermarktung der Produkte in enger Zusammenarbeit mit dem Managing Director und dem Head of Corporate and Management Development.

Erforderliche Kenntnisse und Qualifikationen:
Einschlägige Berufserfahrung (mind. 2-3 Jahre), Universitäts-/FH-Abschluss, hohe Salesorientierung

Gewünschte Kenntnisse und Qualifikationen:
Branchenerfahrung, ausgezeichnete Englischkenntnisse

Kennzahl: 1693
Bitte bewerben Sie sich auf unserer Homepage unter http://www.wu.ac.at/jobs.

Ende der Bewerbungsfrist: 5. Jänner 2011


6) Im Zentrum für Auslandstudien ist voraussichtlich ab 1. März 2011 bis 14. Jänner 2016 eine Stelle eines Mitarbeiters/einer Mitarbeiterin Stabsstelle Kommunikation (Angestellte/r gemäß Kollektivvertrag für die Arbeitnehmer/innen der Universitäten), vollbeschäftigt, ersatzmäßig zu besetzen.

Aufgabengebiet:
Betreuung des Webauftrittes des ZAS, Erstellung und Konzeption von Informationsbroschüren und Materialien zur externen Kommunikation, Wissensmanagement im ZAS, inkl. Berichtswesen und Datenpflege; Betreuung des Welcome Centers für Gastwissenschafter/innen und neue Professor/inn/en, Organisation des Housing-Angebots für Lehrende

Erforderliche Kenntnisse und Qualifikationen:
abgeschlossenes einschlägiges Hochschulstudium (vorzugsweise WU), Erfahrung mit Webauftritten und Publikationen, excellente Englischkenntnisse, Erfahrung in der Beratung und Servicierung, Kenntnisse des internationalen Hochschulsystems und -umfeldes

Gewünschte Kenntnisse und Qualifikationen:
Hohe Kommunikationsfähigkeit und Serviceorientierung, Auslandserfahrung und interkulturelle Kompetenz, Interesse für Universitätsmanagement, Teamfähigkeit, Belastbarkeit, Flexibilität

Kennzahl: 1694

Bitte bewerben Sie sich auf unserer Homepage unter http://www.wu.ac.at/jobs.

Ende der Bewerbungsfrist: 5. Jänner 2011


80) Personalia

ZUGÄNGE NOV./DEZ. 10
Akad. Grad, Titel Vorname Nachname Stelle DP/Institut/Abteilung/DLE
Mag. Christopher CACH Univ.Ass. prae doc Zivil- und Unternehmensrecht
MMag. Katharina DAXKOBLER Projekt-MA Österreichisches und Internationales Steuerrecht
MMag. Ulrich EDELMANN Univ.Ass. prae doc Informations- und Immaterialgüterrecht
Felizitas ERLBECK wiss. Hilfskraft Wirtschaftspädagogik
Mag. Isabel FIRNEIS Univ.Ass. prae doc Österreichisches und Europäisches Arbeits- und Sozialrecht
Lukas HAINZ wiss. Hilfskraft Wirtschaftspädagogik
Dipl.-Jur. Philipp HARSDORF Assistent des Programm-direktors Österreichisches und Europäisches Öffentliches Recht
Michaela HELMREICH, LL.B. Projekt-MA Österreichisches und Internationales Steuerrecht
Mag. Stephan HÖRANDNER Projekt-MA Internationales Marketing Management
Mag. Marcel JIRA Univ.Ass. prae doc Sozialpolitik
Sophie KÖNIG wiss. Hilfskraft Gender und Diversitäts-management
Dr. Stephan LEIXNERING Univ.Ass. prae doc Public Management
Dr. Katharina MIKO Univ.Ass. post doc Kompetenzzentrum Empirische Forschungsmethoden
Sandra NEBE, M.A. Projekt-MA FI für Nachhaltige Entwicklung
Martin PACALA wiss. Hilfskraft Finance, Accounting and Statistics
Umberto PISANO, M.Sc. Projekt-MA FI für Nachhaltige Entwicklung
Mag. Roswitha PRASSL Univ.Ass. prae doc Unternehmensführung
Nicole STANGA, B.Sc. Betreuungstutoin Arbeitsmarkttheorie und -politik
Mag. Marlene WAHLMÜLLER, BA Studierenden-beraterin Zentrum für Auslandsstudien
Lisa WICHTL wiss. Hilfskraft Wirtschaftspädagogik
Mag. Johanna WINTER Univ.Ass. prae doc Public Management
Mag. Joanna WOLBORSKA-LAUTER Univ.Ass. prae doc Romanische Sprachen
ABGÄNGE NOV./DEZ. 10
Akad. Grad, Titel Vorname Nachname Stelle DP/Institut/Abteilung/DLE
Dr. Andreas FEICHTER Univ.Ass. post doc Unternehmensführung
Miriam KÖHLE, B.Sc. Betreuungs-tutorin Arbeitsmarkttheorie und -politik
Elisabeth LEGAT Sekretärin Finance, Banking and Insurance
Dr. Martina LÖCKER Angestellte Prüfungsabteilung
Thomas PASCHER IT-Systemmanager Wirtschaftsinformatik und Neue Medien
Mag. Johannes PRILLINGER Univ.Ass. prae doc Österreichisches und Internationales Steuerrecht
Mag. Georg PRIMES Univ.Ass. prae doc Volkswirtschaftspolitik und Industrieökonomik
Florian RAMSEGER Univ.Ass. prae doc Außenwirtschaft und Entwicklung
Mag. Matthias SCHIMKA Univ.Ass. prae doc Zivil- und Unternehmensrecht
Mag. Arzu SEDEF Univ.Ass. prae doc Zivil- und Unternehmensrecht
Mag. Martina SEEBÖCK Sekretärin Österreichisches und Europäisches Wirtschaftsrecht
Katharina STEININGER LL.B. FWF-Projekt-MA Österreichisches und Internationales Steuerrecht
Alina Koshina SWITIL wiss. MA Regional- und Umweltwirtschaft
Marion UNGER Angestellte Studieninformation
Dkfm. Tim VOIGT Projekt-MA FI für Kooperationen und Genossenschaften
Nina WÖSS wiss. Hilfskraft International Business
Ryan Lin XIANG stud. Mitarbeiter Wirtschaftsinformatik und Neue Medien