Read out

Mitteilungsblatt vom 24. August 2011, 47. Stück

The content on this page is currently available in German only.
299 Ausschreibungen von Stellen für wissenschaftliches Personal
300 Ausschreibungen von Stellen für allgemeines Personal

299) Ausschreibung von Stellen für wissenschaftliches Personal
Allgemeine Informationen:
· Frauenförderung: Da sich die Wirtschaftsuniversität Wien die Erhöhung des Frauenanteils beim allgemeinen Personal zum Ziel gesetzt hat, werden qualifizierte Frauen ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Bei gleicher Qualifikation werden Frauen vorrangig aufgenommen. Alle Bewerberinnen, die die gesetzlichen Aufnahmeerfordernisse erfüllen und den Anforderungen des Ausschreibungstextes entsprechen, sind zu Bewerbungsgesprächen einzuladen.
· An der WU ist ein Arbeitskreis für Gleichbehandlungsfragen eingerichtet. Nähere Informationen finden Sie unter http://www.wu.ac.at/structure/lobby/equaltreatment
· Reise- und Aufenthaltskosten:
Wir bitten Bewerberinnen und Bewerber um Verständnis dafür, dass Reise- und Aufenthaltskosten, die aus Anlass von Auswahl- und Aufnahmeverfahren entstehen, nicht von der Wirtschaftsuniversität Wien abgegolten werden können.


AUSGESCHRIEBENE STELLEN:
1.) In der Abteilung für Betriebswirtschaftliche Steuerlehre ist voraussichtlich ab 8. Oktober 2011 befristet bis 30. September 2013 eine Stelle eines/einer halbbeschäftigten Vortragenden (Senior Lecturer) (Angestellte/r gemäß Kollektivvertrag für die Arbeitnehmer/innen der Universitäten) zu besetzen.

Wir weisen darauf hin, dass der WU-Personalentwicklungsplan für halbbeschäftigte Vortragende eine semesterweise Befristung vorsieht. In begründeten Ausnahmefällen kann eine längere Befristung vereinbart werden, die eine Ausschreibung nötig macht.

Aufgabengebiet:
Lehrveranstaltungsplanung und -koordination,
Erstellung von 3 Prüfungen pro Studienjahr samt Lösungen für Learn@WU
Planung, Durchführung, Aufsicht, Einsicht, Abrechnung, Korrektur, Ablegen, etc. dieser Prüfungen
Sprechstunde, Mailbetreuung (Zusammen mit Tutor/in)
Lehre im Fach Accounting and Management Control (AMC)

Notwendige Kenntnisse und Qualifikationen:
abgeschlossenes Diplom-/Masterstudium der Sozial- und Wirtschaftswissenschaften oder gleichzuhaltendes Studium mit wirtschaftswissenschaftlichem Schwerpunkt

Erwünschte Kenntnisse und Qualifikationen:
Hervorragende Kenntnisse im Bereich der Unternehmensrechnung, pädagogisch-didaktische Qualifikation; Erfahrung in der Administration und Durchführung von Lehrveranstaltungen; Erfahrung als Vortragende/r; Erfahrung mit EDV-unterstützenden Lehrnformen

Kennzahl: 1844
Bitte bewerben Sie sich auf unserer Homepage unter http://www.wu.ac.at/jobs

Ende der Bewerbungsfrist: 14. September 2011


2.) Am Institut für Regional und Umweltwirtschaft sind voraussichtlich ab 1. Oktober 2011 bis 30. September 2012 zwei Stellen als Universitätsassistent/in prae doc (Teaching and Research Associate) (Angestellte/r gemäß Kollektivvertrag für die Arbeitnehmer/innen der Universitäten), Beschäftigungsausmaß: 75% (30 Std./Woche), ersatzmäßig, zu besetzen.

Wir weisen darauf hin, dass der WU-Personalentwicklungsplan für Universitätsassistent/in prae doc eine maximale Befristungsdauer von sechs Jahren vorsieht. Bewerber/innen, die bereits als Ersatzkräfte an der WU beschäftigt sind, können daher nur mehr für die auf sechs Jahre fehlende Zeit eingestellt werden. Die Wiederbestellung von Personen, die bereits eine Stelle als Universitätsassistent/in prae doc inne hatten, ist lediglich auf eine Stelle eines Universitätsassistenten post doc/einer Universitätsassistentin post doc im Tenure Track möglich.

Aufgabengebiet:
Mitarbeit in der Forschung (nachhaltiges Handeln, nachhaltige Ressourcennutzung oder Messung von Nachhaltigkeit), Mitwirkung in der Lehre und Betreuung von Studierenden; Übernahme von Organisations- und Verwaltungsaufgaben

Notwendige Kenntnisse und Qualifikationen:
Abgeschlossenes Diplom-/Masterstudium der Sozial- und Wirtschaftswissenschaften oder Umweltwissenschaften bzw. gleichzuhaltende Qualifikation

Erwünschte Kenntnisse und Qualifikationen:
Wissenschaftliches Interesse, Expertise in Ökologischer Ökonomie, analytisches Denken, sehr gute EDV-Kenntnisse, ausgezeichnete Englischkenntnisse, Praxis- bzw. Forschungsprojekterfahrung von Vorteil, Selbstständigkeit und Eigeninitiative, Kommunikations- und Teamfähigkeit

Kennzahl: 1845
Bitte bewerben Sie sich auf unserer Homepage unter http://www.wu.ac.at/jobs

Ende der Bewerbungsfrist: 14. September 2011

 

300) Ausschreibungen von Stellen für allgemeines Personal

Allgemeine Informationen:
· Frauenförderung: Da sich die Wirtschaftsuniversität Wien die Erhöhung des Frauenanteils beim allgemeinen Personal zum Ziel gesetzt hat, werden qualifizierte Frauen ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Bei gleicher Qualifikation werden Frauen vorrangig aufgenommen. Alle Bewerberinnen, die die gesetzlichen Aufnahmeerfordernisse erfüllen und den Anforderungen des Ausschreibungstextes entsprechen, sind zu Bewerbungsgesprächen einzuladen.
· An der WU ist ein Arbeitskreis für Gleichbehandlungsfragen eingerichtet. Nähere Informationen finden Sie unter http://www.wu.ac.at/structure/lobby/equaltreatment
· Reise- und Aufenthaltskosten:
Wir bitten Bewerberinnen und Bewerber um Verständnis dafür, dass Reise- und Aufenthaltskosten, die aus Anlass von Auswahl- und Aufnahmeverfahren entstehen, nicht von der Wirtschaftsuniversität Wien abgegolten werden können.


AUSGESCHRIEBENE STELLEN:
1.) Im Zentrum für Auslandsstudien ist voraussichtlich ab November 2011, unbefristet, eine drittmittelfinanzierte Stelle als Abteilungsleiter/in Undergraduate-Austausch und Internationale Kurzstudienprogramme, Verwendungsgruppe IVb, (Angestellte/r gemäß Kollektivvertrag für die Arbeitnehmer/innen der Universitäten) vollbeschäftigt zu besetzen.

Aufgabengebiet:
Ziel ist die erfolgreiche Durchführung, Aufrechterhaltung und Weiterentwicklung des Undergraduate-Austauschs weltweit und der Kurzstudienprogramme.
Organisation der internationalen Kurzstudienprogramme der WU
Selbstständiges Monitoring und Supervision aller operativen Prozesse, Planung, Organisation, Bewerbung, Beratung, Durchführung sowie Reporting, Budgetüberwachung, Abrechnung und Berichtswesen der internationalen Sommeruniversitäten der WU.
Organisation aller Undergraduate-Agenden des ZAS einschließlich Lehrendenaustausch
Kommunikation und Marketing WU-intern und international im Bereich der Kurzstudienprogramme

Erforderliche Kenntnisse und Qualifikationen:
ausgezeichnete Sprachkenntnisse in deutscher sowie englischer Sprache (schriftlich und mündlich)
Kenntnisse des Hochschulsystems und -umfeldes (vorzugsweise der WU)
Erfahrung in der Organisation und Durchführung von internationalen Kurzstudienprogrammen
sehr gute EDV-Kenntnisse (MS Office, Datenbanken, Content Management Systeme) belegbare Organisationskompetenz und Veranstaltungserfahrung

Gewünschte Kenntnisse und Qualifikationen:
Soziale Kompetenz, sehr gutes Auftreten und die Fähigkeit sich auf verschiedene Zielgruppen einzustellen,
Stressresistenz und Belastbarkeit

Kennzahl: 1843

Bitte bewerben Sie sich auf unserer Homepage unter http://www.wu.ac.at/jobs

Ende der Bewerbungsfrist: 14. September 2011

 

2.) Im Zentrum für Auslandsstudien ist voraussichtlich ab Oktober 2011, befristet bis 31.10.2013, eine drittmittelfinanzierte Stelle als Programm-Manager/in, Verwendungsgruppe IIIb (Angestellte/r gemäß Kollektivvertrag für die Arbeitnehmer/innen der Universitäten) vollbeschäftigt zu besetzen.

Aufgabengebiet:
Funktionsziel ist die Durchführung der Austauschprogramme und Netzwerke im Undergraduate Bereich inklusive des Studienprogramms JOSZEF.
Selbstständige Organisation der internationalen Austauschprogramme der WU im Undergraduate-Bereich (Mittel- und Osteuropa), die Abstimmung mit involvierten Kooperationsbeauftragten und anderen beteiligten WU-Abteilungen und die zielorientierte und WU- strategieunterstützende Kommunikation mit existierenden und potentiellen WU Partnerinstitutionen.
Planung, Organisation, Bewerbung, Beratung, Durchführung des Studienprogramms JOSZEF für Undergraduate-Studierende aus dem mittel- und osteuropäischen Raum und für WU-Outgoing Studierende sowie Reporting, Verwaltung der Mitgliedsbeiträge und Erstellung und Abrechnung des Budgets.
Regelmäßiger Kontakt zu und Information der bestehenden Corporate Partners der Programms (u.a. Henkel, Porsche Holding, Uniqa International) sowie Akquisition neuer Corporate Partner/innen gemeinsam mit dem/der Programmdirektor/in.
Pflege der JOSZEF-Homepage und der JOSZEF-Datenbank.
Vertretung von anderen Austauschbeauftragten und der Bediensteten im ZAS Beratungszentrum (Front Office)
Kommunikation und Marketing WU-intern und international im Bereich der Agenden Partneruniversitäten und Undergraduiertenaustausch, z.B. durch die Organisation von Partnermeetings, durch Teilnahme an Messen und internationalen Konferenzen, Präsentationen von WU-Programmen, Durchführung von PR- und Informationsmaßnahmen o.ä.

Erforderliche Kenntnisse und Qualifikationen:
ausgezeichnete Sprachkenntnisse in deutscher und englischer Sprache (schriftlich und mündlich), wünschenswert auch in weiteren/slawischen Sprachen,
Kenntnisse des Hochschulsystems und -umfeldes, vorzugsweise mit internationalem Bezug und Kenntnisse der Studienorganisation im Bereich der Undergraduate-Studien (idealerweise insb. Kenntnisse des mittel- und osteuropäischen Raumes),
Erfahrung in internationalen Kooperationen und Kooperationsanbahnung und Verhandlungen,
Erfahrung in der Betreuung von Programmen und im Umgang mit (Studierenden-) Gruppen,
sehr gute EDV-Kenntnisse (MS Office, Datenbanken, Content Management Systeme), Erfahrung in der Beratung, nach Möglichkeit eines internationalen Kundenkreises und/oder in englischer Sprache Erfahrung im Projektmanagement und/oder Netzwerkkoordination Belegbare Organisationskompetenz und Veranstaltungserfahrung

Gewünschte Kenntnisse und Qualifikationen:
Organisationstalent und Durchsetzungsvermögen,
Soziale Kompetenz, sehr gutes Auftreten und die Fähigkeit sich auf verschiedene Zielgruppen einzustellen, Stressresistenz und Belastbarkeit

Kennzahl: 1847
Bitte bewerben Sie sich auf unserer Homepage unter http://www.wu.ac.at/jobs

Ende der Bewerbungsfrist: 14. September 2011

3.) Am Institut für Informationswirtschaft ist voraussichtlich ab Oktober 2011, unbefristet, eine Stelle als Systemadministrator/in, Verwendungsgruppe IIIa (Angestellte/r gemäß Kollektivvertrag für die Arbeitnehmer/innen der Universitäten) vollbeschäftigt zu besetzen.

Aufgabengebiet:
System- und Netzwerkadministration, Aufrechterhaltung des laufenden EDV-Betriebs am Institut (E-Mail, Web-, Datenbank-, Directory-, Fileserver), Installation von Hardware- und Softwaresystemen,
Technologiebeobachtung und Vorschlagerstellung für die EDV-Ressourcenentwicklung am Institut, Beratung und Schulung, Studierendenbetreuung und -unterrichtung, Abfassung von Dokumentationen, Erstellung vollautomatischer Setups und zentraler Konfigurationsverwaltung.
Die zu verwendenden Server basieren auf Debian GNU/Linux, die Klientensysteme sind sowohl Linux als auch Windows basierend.

Erforderliche Kenntnisse und Qualifikationen:
Matura

Gewünschte Kenntnisse und Qualifikationen:
Ausgezeichnete Kenntnisse der Betriebssysteme Linux (v.a. Debian GNU/Linux), Windows; Servererfahrung, Datenbank-Kenntnisse, fundierte Internet- und Netzwerk-Kenntnisse, ausgezeichnete Englisch-Kenntnisse, Flexibilität,
Organisationstalent und Fähigkeit zur Teamarbeit.
Ausbildungsmöglichkeit am Cluster-Computing voraussichtlich gegeben.

Kennzahl: 1846
Bitte bewerben Sie sich auf unserer Homepage unter http://www.wu.ac.at/jobs

Ende der Bewerbungsfrist: 14. September 2011


4.) In der Universitätsbibliothek ist voraussichtlich ab Oktober 2011, vorläufig befristet, eine Stelle als Mitarbeiter/in Benutzungsmanagement Aufsicht, Verwendungsgruppe I (Angestellte/r gemäß Kollektivvertrag für die Arbeitnehmer/innen der Universitäten) Beschäftigungsausmaß: 25% (10 Std./Woche) zu besetzen.

Aufgabengebiet:
Mitarbeit in der Abteilung Benutzungsmanagement, insbesondere Ordnungsaufgaben, Eingangskontrolle, Rückstellen von Büchern im Freihandbereich sowie einfache Tätigkeiten mit Hilfe des elektronischen Bibliothekssystems im Bereich der Ortsleihe

Erforderliche Kenntnisse und Qualifikationen:
vollendetes 18. Lebensjahr, abgeschlossene Schulausbildung

Gewünschte Kenntnisse und Qualifikationen:
gute kommunikative Fähigkeiten, Belastbarkeit, Flexibilität betreffend die Arbeitszeit, Praxis in vergleichbaren Tätigkeiten in einer Bibliothek oder einer vergleichbaren Institution

Kennzahl: 1848

Bitte bewerben Sie sich auf unserer Homepage unter http://www.wu.ac.at/jobs

Ende der Bewerbungsfrist: 14. September 2011