Read out

Mitteilungsblatt vom 13. April 2011, 28. Stück

The content on this page is currently available in German only.
184 Wahl der Vizerektorinnen/Vizerektoren für die Funktionsperiode 01.10.2011 bis 30.9.2015
185
Rücktritt von Herrn Univ.Prof. Dr. Michael Holoubek als Vizerektor für Infrastruktur und Personal
186
Wahl der Vizerektorin für Infrastruktur für die Funktionsperiode 01.05.2011 bis 30.09.2011
187 Bevollmächtigungen gemäß § 28 Universitätsgesetz 2002
188 Position Announcement: Full Professor of Public Economics
WU (Vienna University of Economics and Business)
189 Ausschreibungen von Stellen für wissenschaftliches Personal
190 Ausschreibungen von Stellen für allgemeines Personal

184) Wahl der Vizerektorinnen/Vizerektoren für die Funktionsperiode 01.10.2011 bis 30.9.2015
Der Universitätsrat hat in seiner Sitzung am 08.04.2011 gemäß § 21 Abs 1 Z 5 UG 2002 einstimmig die Wahl der Vizerektorinnen und des Vizerektors der Wirtschaftsuniversität Wien für die Funktionsperiode 01.10.2011 bis 30.9.2015 vorgenommen.
Gewählt wurden:

- Frau ao Univ. Prof. Dr. Edith Littich als Vizerektorin für Lehre

- Herr Univ. Prof. Dr. Michael Meyer als Vizerektor für Personal

- Frau DDR. Regina Prehofer als Vizerektorin für Finanzen und Infrastruktur

- Frau Univ. Prof. Dr. Barbara Sporn als Vizerektorin für Forschung,
Internationales und External Relations

Der Vorsitzende des Universitätsrats
Dr. Klaus Liebscher


185) Rücktritt von Herrn Univ.Prof. Dr. Michael Holoubek als Vizerektor für Infrastruktur und Personal
Herr Univ.Prof. Dr. Michael Holoubek wird mit Wirkung vom 30.04.2011 als Vizerektor für Infrastruktur und Personal der Wirtschaftsuniversität Wien zurücktreten.

Der Vorsitzende des Universitätsrats
Dr. Klaus Liebscher


186) Wahl der Vizerektorin für Infrastruktur für die Funktionsperiode 01.05.2011 bis 30.09.2011
Der Universitätsrat hat in seiner Sitzung am 08.04.2011 gemäß § 21 Abs 1 Z 5 UG 2002 einstimmig Frau DDr. Regina Prehofer zur Vizerektorin für Infrastruktur der Wirtschaftsuniversität Wien für die Funktionsperiode 01.05.2011 bis 30.09.2011 gewählt.

Der Vorsitzende des Universitätsrats
Dr. Klaus Liebscher


187) Bevollmächtigungen gemäß § 28 Universitätsgesetz 2002
Folgende Angehörige des wissenschaftliches Personals gemäß § 26 Universitätsgesetz 2002 werden gemäß § 5 der Richtlinie des Rektorats für die Bevollmächtigung von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern der Wirtschaftsuniversität Wien gemäß § 28 Universitätsgesetz 2002, Mitteilungsblatt 21. Stück, Nr. 102, vom 27.2.2004, idgF (Abschluss von Werkverträgen, freien Dienstverträgen sowie Arbeitsverträgen entsprechend den näheren Bestimmungen der Richtlinie) bevollmächtigt:

Projekt Projektleiterin/Projektleiter
Interlocking Theorizations SA Univ.Prof. Dr. Renate Meyer
Interlocking Theorizations PA Univ.Prof. Dr. Renate Meyer
Wissenschaftliche Fachexkursion 60p17 Dr. Magda Schulmeisterova
Forstwirtschaft, Holz- und Papierindustrie Univ.Prof. Dr. Sebastian Kummer

o. Univ.Prof. Dr. Christoph Badelt, Rektor


188) Position Announcement:
Full Professor of Public Economics

WU (Vienna University of Economics and Business)


189) Ausschreibungen von Stellen für wissenschaftliches Personal

Allgemeine Informationen:
· Frauenförderung: Da sich die Wirtschaftsuniversität Wien die Erhöhung des Frauenanteils beim wissenschaftlichen Personal zum Ziel gesetzt hat, werden qualifizierte Frauen ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Bei gleicher Qualifikation werden Frauen vorrangig aufgenommen. Alle Bewerberinnen, die die gesetzlichen Aufnahmeerfordernisse erfüllen und den Anforderungen des Ausschreibungstextes entsprechen, sind zu Bewerbungsgesprächen einzuladen.
· An der WU ist ein Arbeitskreis für Gleichbehandlungsfragen eingerichtet. Nähere Informationen finden Sie unter http://www.wu.ac.at/structure/lobby/equaltreatment
· Reise- und Aufenthaltskosten: Wir bitten Bewerberinnen und Bewerber um Verständnis dafür, dass Reise- und Aufenthaltskosten, die aus Anlass von Auswahl- und Aufnahmeverfahren entstehen, nicht von der Wirtschaftsuniversität Wien abgegolten werden können.


AUSGESCHRIEBENE STELLEN:
Verlängerung der Bewerbungsfrist bis 27. April 2011
1.) Im Forschungsinstitut für Urban Management and Governance ist voraussichtlich ab 1. Mai 2011 bis 30. April 2014 mit der Verlängerungsmöglichkeit auf 4 Jahre, eine drittmittelfinanzierte Stelle für eine/n Wissenschafter/in (Angestellte/r gemäß Kollektivvertrag für die Arbeitnehmer/innen der Universitäten), Beschäftigungsausmaß: 75%, 30 Std./Woche zu besetzen.

Notwendige Kenntnisse und Qualifikationen:
Abgeschlossenes rechtswissenschaftliches Diplom- oder Masterstudium; besonderes Interesse am öffentlichen Recht und an den Forschungsschwerpunkten des Instituts und die Bereitschaft zur Verfassung einer Dissertation werden erwartet. Bereitschaft zur Mitwirkung am Forschungs- und Lehrbetrieb und bei Aufgaben der Administration von Forschung und Lehre, gute Englischkenntnisse, MS Office

Erwünschte Kenntnisse und Qualifikationen:
Teamfähigkeit, Selbständigkeit

Kennzahl: 1757
Bitte bewerben Sie sich auf unserer Homepage unter http://www.wu.ac.at/jobs

Ende der Bewerbungsfrist: 27. April 2011


190) Ausschreibungen von Stellen für allgemeines Personal

Allgemeine Informationen:
· Frauenförderung: Da sich die Wirtschaftsuniversität Wien die Erhöhung des Frauenanteils beim allgemeinen Personal zum Ziel gesetzt hat, werden qualifizierte Frauen ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Bei gleicher Qualifikation werden Frauen vorrangig aufgenommen. Alle Bewerberinnen, die die gesetzlichen Aufnahmeerfordernisse erfüllen und den Anforderungen des Ausschreibungstextes entsprechen, sind zu Bewerbungsgesprächen einzuladen.
· An der WU ist ein Arbeitskreis für Gleichbehandlungsfragen eingerichtet. Nähere Informationenfinden Sie unter http://www.wu.ac.at/structure/lobby/equaltreatment
· Reise- und Aufenthaltskosten: Wir bitten Bewerberinnen und Bewerber um Verständnis dafür, dass Reise- und Aufenthaltskosten, die aus Anlass von Auswahl- und Aufnahmeverfahren entstehen, nicht von der Wirtschaftsuniversität Wien abgegolten werden können.


AUSGESCHRIEBENE STELLEN:
Verlängerung der Bewerbungsfrist bis 4. Mai 2011
1.) Im Institut für Informationswirtschaft ist voraussichtlich ab 9. Mai 2011 eine Stelle eines Systemadministrators/einer Systemadministratorin (Angestellte/r gemäß Kollektivvertrag für die Arbeitnehmer/innen der Universitäten) halbbeschäftigt zu besetzen.

Aufgabengebiet:
System- und Netzwerkadministration, Aufrechterhaltung des laufenden EDV-Betriebs am Institut (E-Mail, Web-, Datenbank-, Directory-, Fileserver), Installation von Hard- und Softwaresystemen, Technologiebeobachtung und Vorschlagerstellung für die EDV-Ressourcenentwicklung am Institut, Beratung und Schulung, Studierendenbetreuung und -unterrichtung, Abfassen von Dokumentationen, Erstellung vollautomatisierter Setups und zentraler Konfigurationsverwaltung. Die zu verwaltenden Server basieren auf Debian GNU/Linux, die Klient/inn/ensysteme sind sowohl Linux als auch Windows basierend.

Erforderliche Kenntnisse und Qualifikationen:
Matura

Gewünschte Kenntnisse und Qualifikationen:
Ausgezeichnete Kenntnisse der Betriebssysteme Linux (v.a. Debian GNU/Linux), Windows, Servererfahrung, Datenbank-Kenntnisse, fundierte Internet- und Netzwerk-Kenntnisse, ausgezeichnete Englisch-Kenntnisse, Flexibilität, Organisationstalent und Fähigkeit zur Teamarbeit. Ausbildungsmöglichkeit am Cluster-Computing voraussichtlich gegeben.
Weiterbeschäftigung ab 1. Oktober 2011 ganztägig bei Bewährung auf Wunsch möglich.

Kennzahl: 1754

Bitte bewerben Sie sich auf unserer Homepage unter http://www.wu.ac.at/jobs

Ende der Bewerbungsfrist: 4. Mai 2011


2.) Im Institut für Slawische Sprachen ist voraussichtlich ab 22. Juni 2011 für die Dauer einer mutterschaftsbedingten Abwesenheit, voraussichtlich bis April 2013 mit möglicher Verlängerung bis September 2013, eine Stelle eines Sekretärs/einer Sekretärin (Angestellte/r gemäß Kollektivvertrag für die Arbeitnehmer/innen der Universitäten) Beschäftigungsausmaß: 40 Std./Woche, ab 1. Februar 2012 reduziert auf 33 Std./Woche, ersatzmäßig zu besetzen.

Aufgabengebiet:
selbständige Führung des Institutssekretariats: Erledigung der Institutskorrespondenz und der Verwaltungs- und Beschaffungsangelegenheiten einschließlich der finanziellen Gebarung, Betreuung der Instituts-Website, Führung der Datenbanken und Mitarbeit in der Bibliothek, Kommunikation mit Verwaltung und Lehrbeauftragten, Betreuung der Studierenden

Erforderliche Kenntnisse und Qualifikationen:
abgeschlossene Schulbildung

Gewünschte Kenntnisse und Qualifikationen:
Matura, fundierte EDV-Kenntnisse, (Textverarbeitung und Datenbanken), Sicherheit im schriftlichen Ausdruck (Deutsch als Muttersprache bzw. ausgezeichnete Deutschkenntnisse); Bereitschaft zur Übernahme von Verantwortung, Flexibilität und Kontaktfreudigkeit, einschlägige Erfahrung im Verwaltungsbereich bzw. Erfahrung im Wissenschaftsbetrieb von Vorteil

Kennzahl: 1770
Bitte bewerben Sie sich auf unserer Homepage unter http://www.wu.ac.at/jobs

Ende der Bewerbungsfrist: 11. Mai 2011
Verlängerung der Aussschreibungsfrist bis 6. Mai 2011


3.) In der Abteilung Personalverrechnung ist ab sofort, vorläufig auf sechs Monate befristet mit der Möglichkeit einer unbefristeten Verlängerung, eine Stelle eines Leiters/einer Leiterin der Personalverrechnung (Angestellte/r gemäß Kollektivvertrag für die Arbeitnehmer/innen der Universitäten) vollbeschäftigt zu besetzen.

Aufgabengebiet:
Leitung der Abteilung und Strukturierung der abteilungsinternen Prozesse, Sicherstellung der fristgerechten und ordnungsgemäßen Abrechnung bzw. Auszahlung der Gehälter aller WU-Mitarbeiter/innen inkl. Dokumentation, Klärung von Spezialfragen im nationalen und internationalen Sozialversicherungs- und Lohnsteuerrecht, Erledigung eines zeitnahen Berichtswesen, Beratung der Universitätsleitung und der Leiter/innen von Forschungsprojekten in Fragen der Personalverrechnung, Mitwirkung in Projekten (intern und abteilungsübergreifend)

Erforderliche Kenntnisse und Qualifikationen:
abgeschlossene kaufmännische Ausbildung, abgeschlossene Personalverrechnungsausbildung, einschlägige Berufserfahrung in einer Führungsfunktion im Bereich der Personalverrechnung, sehr gute Kenntnisse auf dem Gebiet des kaufmännischen Rechnungswesen und der gesamten Personalverrechnung, sehr gute Anwender/innen-Kenntnisse in MS Office und SAP/HR, sehr gute Kenntnisse im Steuer- und Sozialversicherungsrecht

Gewünschte Kenntnisse und Qualifikationen:
Teamfähigkeit, hohe Belastbarkeit und Genauigkeit, sehr gute Kommunikationsfähigkeit, kundenorientiertes Handeln, hohe soziale Kompetenz, hohe Motivation und Einsatzbereitschaft, ausgeprägte organisatorische Fähigkeiten, abgeleisteter Präsenz-/Zivildienst bei männlichen Bewerbern

Kennzahl: 1756
Bitte bewerben Sie sich auf unserer Homepage unter http://www.wu.ac.at/jobs

Ende der Bewerbungsfrist: 6. Mai 2011


4.) In der Abteilung Studienservices ist voraussichtlich ab 1. Juli 2011 bis 31. Dezember 2012 eine Stelle eines Referenten/einer Referentin Studienservices (Angestellte/r gemäß Kollektivvertrag für die Arbeitnehmer/innen der Universitäten) vollbeschäftigt zu besetzen.

Aufgabengebiet:
Beratung von Studierenden und Studieninteressierten, insbesondere bei Spezialproblemen in Hinblick auf deren Studiensituation; zielgruppengerechte Informationsaufbereitung von studienrelevanten Inhalten und deren Kommunikation (persönlich, telefonisch, eMail, Webseite, Informationsbroschüren und -veranstaltungen); Betreuung des Programms WU@School für prospektive Studierende; selbständige Konzeption und Leitung von lehrrelevanten Projekten; Assistenz der Bereichsleitung durch entscheidungsvorbereitende Informationsgewinnung und -aufbereitung.

Erforderliche Kenntnisse und Qualifikationen:
abgeschlossenes Hochschulstudium (vorzugsweise WU Studium); ausgezeichnete Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift; Fähigkeit zur zielgruppenorientierten Informationsaufbereitung und Kommunikation; strukturierte, selbständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise; Fähigkeit konzeptionell zu arbeiten; sehr gute Englisch- und IT-Anwender/innenkenntnisse; freundliches und höfliches Auftreten sowie Teamfähigkeit und Belastbarkeit

Gewünschte Kenntnisse und Qualifikationen:
Erfahrung im Hochschulsektor und/oder Kenntnis der WU und des Studienangebots, Freude an Beratungstätigkeiten sowie am selbständigen Verfassen von Texten, Flexibilität und Kreativität

Kennzahl: 1771
Bitte bewerben Sie sich auf unserer Homepage unter http://www.wu.ac.at/jobs

Ende der Bewerbungsfrist: 4. Mai 2011