Read out

Neue Professorin für "Mathematics for Economics and Business" an der WU

30/03/2017

Die WU freut sich, eine weitere Professorin begrüßen zu können. Birgit Rudloff verstärkt seit Beginn des Jahres das Team des Instituts für Statistik und Mathematik am Department für Finance, Accounting & Statistics.

Birgit Rudloff ist seit 01. Jänner 2017 neue Professorin für "Mathematics for Economics and Business" am Institut für Statistik und Mathematik. In ihrer Arbeit beschäftigt sie sich mit Mengen- und Vektoroptimierung in der Finanzmathematik, diese befindet sich an der Schnittstelle von Finanzmathematik, Optimierung und Stochastik. Birgit Rudloff forscht unter anderem auf dem Gebiet der multivariaten Risiken, wie zum Beispiel den systemischen Risiken von Banknetzwerken und Risikomaßen in Marktmodellen mit Transaktionskosten, und zur Zeitkonsistenz dynamischer multivariater Optimierungsprobleme. Ihr Ziel ist es, an der WU ein Netzwerk für Risiko- und Mengenoptimierung aufzubauen.

Über Birgit Rudloff

Birgit Rudloff ist seit 2015 an der WU, seit 2016 war sie assoziierte Professorin und wurde mit Jahresbeginn 2017 nun als Professorin berufen. Ihren PhD. in Wirtschaftsmathematik erhielt Birgit Rudloff an der Martin-LutherUniversität Halle-Wittenberg und war von 2006 bis 2015 an der Princeton University am Department of Operations Research and Financial Engineering als Assistant Professor tätig.  

Pressekontakt:
Mag. Cornelia Moll
Pressesprecherin
Tel: + 43-1-31336-4977
E-Mail: cornelia.moll@wu.ac.at 

Back to overview