Read out

"Innovation und Partnerschaften in WASH zur Verbesserung der Lebensbedingungen in Ost-Afrika"

[The content on this page is currently available in German only.]

Das Rote Kreuz möchte mit dem Skybird Programm durch Innovationen und Partnerschaften im Bereich WASH (Wasser, Sanitärversorgung und Hygiene) zur Verbesserung der Lebensbedingungen in Ost-Afrika beitragen. Um dieses Ziel durch effektivere WASH Interventionen erreichen zu können, sollen die Fähigkeiten und Ressourcen der Rotkreuz-Gesellschaften in Ost-Afrika und Österreich gestärkt werden.

Hierfür werden Subventionen für innovative Mirko-Projekte innerhalb der Rotkreuz-Gesellschaften vergeben und ein regionales und effizientes WASH-Netzwerk wird gegründet, das Kapazitäten besitzt um Innovation, Wissensaustausch und Kooperation zwischen AkteurInnen in-und außerhalb der Rotkreuz-Bewegung in Ost Afrika im WASH und verwandten Themenbereichen zu fördern. Darüber hinaus werden die anwaltschaftlichen Tätigkeiten und die Kommunikation von Erkenntnissen im Wasser-Ernährungssicherheit-Energie Nexus verbessert sowie eine gendergerechte Personalpolitik, Programmerstellung und Implementierung gefördert.

Das NPO Kompetenzzentrum wurde vom Österreichischen Roten Kreuz beauftragt dieses 5-Jahres-Programm im Rahmen des Monitorings und der Evaluierung zu begleiten. Hierzu zählt die wissenschaftliche Begleitung einer Basisstudie und Zwischenevaluation sowie die Durchführung einer Endevaluation. Das NPO Kompetenzzentrum wird dabei einen Fokus auf die Wirkungen von Netzwerken und Mikroprojekten auf organisationaler Ebene legen. 

Mag.Dr.rer.soc.oec. Christian Schober
Christian Schober
Scientific Director, Senior Researcher
Responsibilities: Work and research focus: Evaluation, SROI analyzes, financing, donation behavior, job satisfaction and motivation, care for the elderly, care for the disabled and accessibility
Constanze Beeck, MSc (WU), BA, BA
Constanze Beeck
Researcher
Responsibilities: Health promotion and prevention, care of the elderly and care
Benedikt Nutzinger, BSc (WU)
Benedikt Nutzinger
Junior Researcher
Responsibilities: Gesundheitsförderung und Prävention