Read out

Digital Collection Rothschild & Steindl

The content on this page is currently available in German only.

Digitale Nachlässe und Privatbibliotheken

Die Nachlässe der zwei bedeutenden österreichischen Ökonomen Kurt W. Rothschild (1914-2010) und Josef Steindl (1912-1993) umfassen über 2000 Bücher aus den Privatbibliotheken und zahlreiche  weitere Nachlassmaterialien: dazu gehören rund 1700 Briefe, Manuskripte, Sammelstücke und Lebensdokumente.

Die Nachlassmaterialien wurden 2018 mit Unterstützung des Jubiläumsfonds der Österreichischen Nationalbank digitalisiert und sind nun als digitale Sammlungen (digitale Nachlässe) öffentlich zugänglich. Bei einem Teil der urheberrechtlich geschützten Werke oder bei Materialien (Briefe, Sammelstücke), die aus personen- und datenschutzrechtlichen Gründen nicht gezeigt werden können, bestehen allerdings online Zugriffsbeschränkungen auf die Digitalisate bzw. auf die digitalen Volltexte.

In der WU Bibliothek kann jedoch in den gesamten digitalen Bestand - nach obligatorischer Unterzeichnung der Benutzungsrichtlinie – Einsicht genommen werden. Benutzerinnen und Benutzer werden gebeten, im Voraus Ankunft und voraussichtliche Dauer ihres Aufenthalts sowie Benutzungswünsche an bibliothek@wu.ac.at mitzuteilen.

Die Privatbibliotheken sind im Sondersammlungsraum LC 6.203, Ebene 6, untergebracht. Sie sind nach der DDC Klassifikation aufgestellt - Klassifikation Rothschild, Klassifikation Steindl - und sind im WU Katalog abfragbar (verzeichnet).

Nutzungsanfragen bezüglich Privatbibliotheken können über das Raumbuchungssystem ROOMS oder per E-Mail an bibliothek@wu.ac.at gestellt werden.

Recherche in den Privatbibliotheken

Die beiden Privatbibliotheken können über zwei Teilkataloge im WU-Katalog jeweils separat durchsucht werden.

Dabei ist es möglich, neben der herkömmlichen Recherche mittels Suchbegriffen auch anhand der verwendeten Systematiken zu recherchieren. Durch das Trunkierungszeichen * kann die Suche auf z.B. auf die Oberklassen der Systematik ausgeweitet werden.

Beispiele:

R/331* findet alle Werke der Gruppe Arbeitsökonomie in der Sammlung Rothschild

S/332* findet alle Werke der Gruppe Geldwirtschaft und Finanzen in der Sammlung Steindl.

In der jeweiligen Bestandsanzeige zu den einzelnen Treffern werden die Aufstellung sowie Informationen zu gegebenenfalls vorhandenen Beilagen, handschriftlichen Anmerkungen, Autorenwidmungen etc. angezeigt: