Read out

Stellenausschreibung für einen Systemadministrator / eine Systemadministratorin

Im Institut für Infor­ma­ti­ons­wirt­schaft ist voraus­sicht­lich ab 01.03.2016 befristet bis 28.02.2017 eine Stelle für einen System­ad­mi­nis­trator/eine System­ad­mi­nis­tra­torin (Ange­stellte/r gemäß Kollek­tiv­ver­trag für die Arbeit­nehmer/innen der Univer­si­täten, monat­li­ches Mindes­tent­gelt: 1.056,75 € brutto, Anrech­nung von tätig­keits­be­zo­genen Vordienst­zeiten möglich), Beschäf­ti­gungs­ausmaß: 20 Std./Woche, ersatz­mäßig zu besetzen.

Aufga­ben­ge­biet:
System- und Netz­werkad­mi­nis­tra­tion, Aufrecht­er­hal­tung des laufenden EDV-­Be­triebs am Institut (E-Mail, Web-, Daten­bank-, Direc­tory-, und File­server teil­weise für Forschungs­pro­jekte, Server­-Vir­tua­li­sie­rung), Instal­la­tion von Hard­ware und Soft­ware­sys­temen, Tech­no­lo­gie­be­ob­ach­tung und Vorschla­ger­stel­lung für die EDV-Res­sour­cen­ent­wick­lung am Institut, Bera­tung und Schu­lung, Studie­ren­den­be­treuung und - unter­rich­tung, Abfas­sung von Doku­mentat¡onen, Erstel­lung voll­au­to­ma­ti­scher Setups+Skripts zur zentralen Konfi­gu­ra­ti­ons­ver­wal­tung.Die zu verwen­denden Server basieren auf Debian GNU/Linux, die Klien­ten­sys­teme auf Linux, Mac und Windows.

Ihr Profil:
- ausge­zeich­nete Kennt­nisse der Betriebs­sys­teme Linux (v.a. Debian GNU/Linux), Windows, sowie Mac als Clien­t-­System
- Server­er­fah­rung, Daten­ban­k-Kennt­nisse, fundierte lnter­net- und Netz­wer­k-Kennt­nisse
- ausge­zeich­nete Engli­sch-Kennt­nisse in Wort und Schrift
- Matura bzw. abge­schlos­sene höhere Ausbil­dung (z.B. HTL bzw. Bache­lor­stu­dium oder -abschluss im Bereich Infor­matik oder Wirt­schafts­in­for­matik)
- Flexi­bi­lität, orga­ni­sa­to­ri­sches Talent und Fähig­keit zur Team­ar­beit

Kenn­zahl: 3017

Ende der Bewer­bungs­frist: 24.02.2016

Ich möchte mich sofort bewerben (Bewer­bung bitte inkl. Moti­va­ti­ons­schreiben, Lebens­lauf und Zeug­nissen)



Back to overview