Read out

WU Best Paper Award 2017 an E&I

Der Preis für die be­ste wis­senschaft­liche Pub­lika­tion der WU Wien ging dieses Jahr an Forscher des In­sti­tuts für En­tre­pren­eur­ship und In­nov­a­tion. Insges­amt wurden in diesem Zeitraum 3.213 Arbeiten pub­liz­iert.

Der Artikel „In­tel­lec­tual Prop­erty Norms in On­line Com­munit­ies: How User­-Or­gan­ized In­tel­lec­tual Prop­erty Reg­u­la­tion Sup­ports In­nov­a­tion” ist 2016 in der Zeits­chrift In­form­a­tion Sys­tems Re­search (A+) er­schienen und wurde in der Kat­egorie Arbeiten aus der Be­trieb­swirtschaftslehre, Volk­swirtschaft und Wirtschaftspädago­gik aus­gezeich­net.

In ihm wird mit Hilfe un­ter­schied­licher Meth­oden (Net­no­graphie, Sur­vey, Fel­d­ex­per­i­ment) un­ter­sucht, wie die in­nov­at­ive User Com­munity Thread­less selb­stor­gan­is­iert Ei­gentum­s­rechte der User re­gelt. Jeden Tag wer­den tausende von User­-Designs hoch­ge­laden und sind öffent­lich ein­sehbar – und ein for­m­aler Rechtss­chutz be­steht fakt­isch nicht. The­or­et­isch ist das Trend-Geschäfts­mod­ell Crowd­sourcing also höchst fra­gil: wer würde Ideen und Designs of­fen­le­gen, die so­fort geklaut wer­den?

Die Be­funde zei­gen je­doch, dass in der Thread­less Com­munity trotz der enor­men Größe (mehr als 2 Mil­lionen User) und der völli­gen An­onymität ein er­staun­lich schnelles und ef­f­iz­ientes in­formelles Rechtssys­tem be­steht. Sieben allge­mein an­erkan­nte Kern­nor­men re­geln den Umgang mit geisti­gem Ei­gen­tum und die Fol­gen von Über­tre­tun­gen. Im Fel­d­ex­per­i­ment stellte sich heraus, dass von den Forschern be­wusst her­beigeführte Verstöße (Im­it­a­tionen) in­ner­halb von weni­gen Stun­den iden­ti­fiz­iert und sank­tioniert wurden. Die Ergeb­n­isse sind für Wis­senschaft und Praxis äußerst bedeut­sam.

Autoren des Artikels sind Prof. Franke und die ehem­a­li­gen E&I-ler Dr. Ju­lia Bauer (mit­tler­weile Fraunhofer Gesell­schaft, München) und Prof. Phil­ipp Türtscher (mit­tler­weile VU Am­s­ter­dam). Nach 2013 wird damit zum vier­ten Mal ein Pro­jekt von E&I mit dem WU-Be­st-Pa­per­-Award aus­gezeich­net.



Back to overview