Read out

Lessons Learned bei der Unternehmensgründung? E&I Studierende interviewen Gründer und liefern Antworten

Viele Gründungsinteressierte und Studierende stellen sich Fragen wie: Soll ich gründen? Warum? Wie verläuft der Gründungsprozess? Wo liegen die Herausforderungen? Was kann ich von bisherigen Gründungen lernen?

E&I Studierende interviewen jedes Semester bis zu 20 Gründer eines Start-ups mit einem innovativen Produkt, einer innovativen Dienstleistung oder einem innovativen Geschäftsmodell. In je 90 Sekunden Videos zu diesen Interviews liefern die Studierenden Antworten auf die gestellten Fragen. Hier finden Sie alle 17 Videos aus dem laufenden Sommersemester.

In einem zweistufigen Wettbewerb wird das beste Video ausgewählt und prämiert. Zunächst wählt eine Jury die 5 besten Videos ins Finale. Dabei bewertet die Jury u.a. die Auswahl eines passenden Gründers, die inhaltliche Gestaltung, die technische Realisierung und den Gesamteindruck. In einem Facebook – Like Contest wählt die Crowd aus diesen 5 Videos den Gesamtsieger. Sieger ist das Video mit der höchsten Like-Anzahl. Das Gewinner-Team wird am E&I Touchdown am 20. Juni im Festsaal der Wirtschaftsuniversität Wien prämiert.

Organisiert wird der Wettbewerb durch unser Institut und das Entrepreneurship Center Network (ECN). Das ECN ist das universitäre Netzwerk für gründungsinteressierte Studierende mit der Mission: Bewusstsein für das Thema Entrepreneurship schaffen, Gründungswissen vermitteln und Vernetzung von Studenten verschiedener Fachdisziplinen, um nachhaltig die Gründung aus Universitäten heraus zu steigern. Um diese Mission zu erreichen agiert das ECN als Plattform zur fächerübergreifenden Vernetzung und Förderung von Entrepreneurship im universitären Bereich in Zusammenarbeit mit  Akademie der bildenden Künste, BOKU, MedUni, TU, Vetmed Uni und WU. Dazu veranstaltet das ECN Events wie Workshops (von der Idee bis zum Pitch) und die Entrepreneurship Avenue.



Back to overview