Read out

Digitalisierung – Quo vadis? E&I diskutiert mit

Enhancing Life, Transforming Industries, Providing Security: Zu diesen drei Schwerpunktthemen fand der Digital Future Summit 2018 an der European School of Management and Technology (ESMT) in Berlin statt. Unser Institut war auf der Konferenz durch Richard Olbrecht, M.Sc., vor Ort vertreten.

In aufschlussreichen Keynotes erläuterte beispielsweise Dr. Thomas Ogilvie (Mitglied des Vorstands Deutsche Post DHL Group) den Einfluss der Digitalisierung auf über 500.000 Arbeitsplätze des Konzerns und Dr. Carsten Wengel (Head of Region EMEA bei Giesecke & Devrient) sprach zum Thema „Digitale Identität – Die Währung der Zukunft?“. Zudem gab es spannende Diskussionsrunden und Workshops mit führenden Branchenexperten, bei denen unter anderem der Einsatz von Künstlicher Intelligenz bei der Medikamentenentwicklung oder die Auswirkungen von FinTechs auf die Finanzindustrie intensiv diskutiert wurden.

Neben dem fachlichen Austausch stand vor allem die Stärkung der Beziehungen zu weltweit führenden Unternehmen im Mittelpunkt. Die gewonnen Erkenntnisse und Kontakte fließen direkt in unterschiedliche Lehrformate sowie aktuelle und zukünftige Forschungsprojekte ein.



Back to overview