Read out

Meilenstein erreicht: Publikationen von Assoz. Prof. Keinz 1.000 Mal zitiert

Die Anzahl von Zitationen sind ein Gradmesser für den wissenschaftlichen Erfolg. Eine Zitation besagt, dass die Publikation von anderen Forschern aufgegriffen wurde und deren Forschung beeinflusst hat. Mit anderen Worten: dass die veröffentlichte Forschung einen Impact hatte.

Die Zahl der Zitationen wird in verschiedene Datenbanken gemessen. Die bekanntesten sind SSCI, Scopus (jeweils Basis: Zitationen in wissenschaftlichen Zeitschriften), ResearchGate und Scholar.Google (jeweils Basis: alle Arten von Publikationen, neben wissenschaftlichen Zeitschriften also auch Workingpapers, Bücher und Abschlussarbeiten). Die Anzahl von 1.000 Zitationen (Basis: Scholar.Google) stellt einen relativ hohen Wert dar, gerade in einer frühen Phase der wissenschaftlichen Karriere.

Die gesamte E&I Faculty gratuliert Assoz. Prof. Keinz zu diesem Meilenstein!

Hier geht es zur Publikationsliste von Prof. Peter Keinz.



Back to overview