Read out

Die digitale Zentrale, 22.10.2018

The content on this page is currently available in German only.

Die digitale Zentrale - 22.10.2018

Eine gemeinsame Veranstaltung von Headquarters Austria und dem CEE Cercle.

Die Digitalisierung verändert sowohl Geschäftsmodelle als auch die Steuerung von Unternehmen. Konkrete Strategien und Folgen sind für viele Entscheidungsträger aber noch weitgehend unklar:

  • Wie verändert sich die Zusammenarbeit zwischen Headquarters und Sub-Units?

  • Wo ist mit Mehraufwand oder Einsparungen zu rechnen?

  • Wie beeinflusst sie die Arbeit der Manager und Managerinnen?

  • Welche rechtlichen Konsequenzen bringen automatisierte Entscheidungsprozesse?

  • Wie werden künftig Unternehmensstrategien entwickelt?

Diese Fragen wurden unter anderem gemeinsam diskutiert.

Panelists:

Vladimir Preveden,
Partner bei Ronald Berger
Phillip C. Nell,
Leiter des Kompetenzzentrums für Emerging Markets & CEE der WU Wien
Gottfried Gassner, Rechtsanwalt, Partner von Binder Grösswang
Anna-Sophie Sailer, Universität zu Köln
Stefan Krauter, Chairman und CEO der cargo-partner group.


Moderation:

Leo Hauska,
Vorstand von Headquarters Austria und Geschäftsführer der Hauska & Partner Group