Read out

Offener Brief zur beantragten Änderung des Bundesverfassungsgesetzes für Nachhaltigkeit, Tierschutz, umfassender Umweltschutz, Sicherstellung der Wasser- und Lebensmittelversorgung und Forschung (BGBl. I Nr. 111/2013)

Sigrid Stagl, Leiterin des Instituts for Ecological Economics, hat zusammen mit KollegInnen aus Wissenschaft und Forschung einen offenen Brief an die Bundesregierung verfasst. 

Hier finden Sie den Brief an die Bundesregierung.

Betreff: Beantragte Änderung des Bundesverfassungesetzes für Nachhaltigkeit, Tierschutz, umfassender Umweltschutz, Sicherstellung der Wasser- u. Lebensmittelversorgung und Forschung (BGBl. I Nr. 111/2013)

Sollten Sie Interesse haben an der Aufforderung an die Regierung teilzunehmen, können Sie eine der folgenden Personen kontaktieren:

Univ.-Prof. Dr. Sigrid Stagl

Email: stagl@wu.ac.at

Tel: 0676-82135790

Assoz. Prof. Dr. Daniel Ennöckl

Email: daniel.ennoeckl@univie.ac.at

Tel: 0676-7015015

Univ.-Prof. Dr. Ulrich Brand

ulrich.brand@univie.ac.at

(Der Brief wurde am 22.5.2017 auf der Institutswebseite online gestellt.)



Back to overview