Institut für Kommunikationsmanagement und Medien

Lisa-Marie Idowu

Lisa Marie Idowu WU Wien

Lisa-Marie Idowu ist wissenschaftliche Projektmitarbeiterin am Institut für Kommunikationsmanagement und Medien und am Department für fremdsprachliche Wirtschaftskommunikation.

Im Rahmen des Projekts „Digitale PR-Strategie zwischen Flexibilitäts- und Kontrollanspruch. Praxisorientierte Bestandsaufnahme und Empfehlungen“, welches durch den Public Relations Verband Austria (PRVA) finanziert wird, setzt sie sich mit dem Spannungsverhältnis zwischen Flexibilisierung und Kontrolle in der österreichischen PR-Praxis auseinander.

Ihren Bachelor hat sie in Publizistik und Kommunikationswissenschaften (2018) mit Vertiefungen in feministischer Kommunikationsforschung, Hörfunk und Fernsehjournalismus abgeschlossen. Lisa-Marie hat den Master (2020) an der FH St. Pölten in Media- und Kommunikationsberatung (nun Digital Marketing und Kommunikation) mit Vertiefungen in PR und Werbung abgeschlossen. In ihrer Masterarbeit setzte sie sich mit der Akzeptanz von Augmented Reality Advertising auseinander.  Zu den Forschungsinteressen von Lisa-Marie zählen die Auswirkungen von digitaler Kommunikation auf Unternehmen, die Akzeptanz von neuen Kommunikationsformen, Kommunikation in sozialen Medien (Memes, Trends, Challenges) und feministische Kommunikationsforschung in der Popkultur (Serien).

Kontakt

Gebäude D2, Raum D2.1.232, Eingang D2, Eingang D

+43 1 31336 6406

lisa-marie.idowu@wu.ac.at