Vorlesen

SBWL Change Management und Management Development

Basisinformationen

Die SBWL 'Change Management und Management Development' kann in 2 Semestern absolviert werden. Durch die zeitliche Gestaltung der Lehrveranstaltungen, die aus didaktischen Gründen im Blocksystem abgehalten werden, bietet die Spezielle BWL 'Change Management und Management Development' auch berufstätigen Studierenden optimale Studienmöglichkeiten an.

Aufnahme in die SBWL

Das Institut hat sich dazu entschlossen, ab dem Wintersemester 2015/16 ein neues Auswahlverfahren für die Aufnahme in unsere SBWL „Change Management und Management Development“ einzuführen.

Bewerbung für die SBWL „Change Management und Management Development“ für's WiSe 2019/20

Die Anmeldung zu unserer SBWL ist in der Zeit von 27.01 - 02.02.2020 via LPIS möglich!

Die Aufnahme in die SBWL „Change Management und Management Development“ erfolgt durch:

PFO bestandenNotendurchschnittStudienfortschritt in ECTSOffene Frage
  • Prüfungsstoff für offene Frage im WiSe 2019/20:

    • AUTOR: John Hayes

    • BUCH: The Theory and Practice of Change Management

    • 5. Auflage

    • Part III: Diagnosing what needs to be changed

    • Seite 117-156

    • Es stehen 60 Exemplare in der Bibliothek zur Verfügung!

  •  

Die Kriterien für das Auswahlverfahren sind gleichgewichtet: (1) Notendurchschnitt und Studienfortschritt in ECTS sowie (2) die Beantwortung der offenen Frage, gehen zu jeweils 50 % in die Beurteilung ein.
 

Die geforderten Unterlagen (Erfolgsnachweis inkl. PFO-Note, tagesaktueller Notendurchschnitt) fügen Sie bitte zu einem Dokument zusammen und laden dieses PDF bei Learn@WU* in der Zeit von 27. Jänner bis 03. Februar 2020 in der bereitgestellte Aufgabenstellung hinauf.

Sollte die Onlinestellung der geforderten Dokumente nicht vollständig/richtig sein, wird Ihre Bewerbung folge dessen nicht berücksichtigt!Es werden keine E-Mailzusendungen akzeptiert und berücksichtigt!

Der Upload der Beantwortung der offenen Frage kann erst nach Freischaltung der Aufgabenstellung in Learn@WU erfolgen. Die offene Frage wird am Mittwoch, 05. Februar 2020, in der Zeit von 09.00-11.00 Uhr stattfinden!  Es werden keine E-Mailzusendungen akzeptiert und berücksichtigt!


Ausschließlich alle aufgenommenen Studierenden werden von uns am Montag, 17. Februar 2020, via Mail benachrichtigt!
Wenn Sie bis dahin nichts von uns gehört haben, bedeutet dies, dass Sie sich auf der Warteliste befinden. Sollten Plätze zurückgelegt werden, kontaktieren wir die nächstgereihten Studierenden. Bitte überprüfen Sie ab dem 17.02.2020 Ihre E-Mails täglich (auch Spam-Ordner!) und antworten Sie uns umgehend! Leider können wir bei einer großen Zahl von Bewerbungen keine individuellen Auskünfte über Positionen auf der Warteliste per E-Mail oder Telefon geben.

Allgemeine Fragen werden ausschließlich über folgende Mailadresse beantwortet: cmmd@wu.ac.at


*Bitte beachten Sie, dass die Synchronisierung LPIS/Learn@WU ca. 1 Tag in Anspruch nimmt.

Häufig gestellte Fragen (FAQ's)

Was muss ich beachten, wenn ich meine Unterlagen und Dokumente bei Learn@WU* hochlade?

Was passiert, wenn ich nicht alle geforderten Unterlagen online hochlade?

Bis wann kann ich meine Unterlagen bei Learn@WU* hochladen?

Kann ich mich OHNE PFO-Note auch bewerben?

Wann ist die offene Frage zu beantworten?

Was ist der Prüfungsstoff für die offene Frage?

Ich habe keine E-Mail erhalten, wurde ich aufgenommen?

Ich wurde in die SBWL aufgenommen, kann aber nicht an den ersten 2 externen Kurs I-Terminen teilnehmen – was passiert dann?