Vorlesen

Komplexitätsmanagement und Hochschuldidaktik

Die Verbin­dung der Bereiche der Vermitt­lung von Diver­si­täts­kom­pe­tenzen mit Überl­e­gungen von konstruk­ti­vis­ti­schen Didak­ti­k­an­sätzen eröffnet neue Perspek­tiven auf die univer­si­täre Lehre. Welche Mögl­ich­keiten lassen sich aus der konstruk­ti­vis­ti­schen Didaktik für die Entwick­lung von Kompe­tenzen zur Hand­ha­bung komplexer und inte­gra­tiver orga­ni­sa­tio­naler Aufgaben ableiten?

Projket­lei­terin: Ange­lika SCHMIDT und Monika HEIN­RICH