Vorlesen

Bestand

Der Biblio­theks­be­stand umfasst derzeit ca. 634.000 gedruckte Bücher, rund 94.500 E-Books, 960 gedruckte Zeit­schriften, 23.000 E-Jour­nals und 144 Daten­banken. Damit ist die WU-Bi­blio­thek die größte wirt­schafts­wis­sen­schaft­liche Biblio­thek in Öster­reich und eine der größten im deutsch­spra­chigen Raum.

Die Samm­lungs­schwer­punkte sind: Betriebs­wirt­schaft, Volks­wirt­schaft, Rechts­wis­sen­schaften (beson­ders Wirt­schafts­recht), Wirt­schafts­in­for­matik, Statistik und Mathe­matik, Wirt­schafts­geo­gra­phie und Wirt­schafts­ge­schichte, Sozio­logie und Wirt­schafts­pädagogik.

Neben den Verlags­pu­bli­ka­tionen wird auch die einschlägige wissen­schaft­liche graue Lite­ratur (haus­ei­gene, öster­rei­chi­sche und eine Auswahl an inter­na­tio­nalen Working Papers) syste­ma­tisch gesam­melt und zugänglich gemacht.

Publi­ka­tionen der inter­na­tio­nalen Orga­ni­sa­tionen, insbe­son­dere der OECD und der World Bank, werden regel­mäßig erworben.

Eine wich­tige Unter­stüt­zung für Forschung und Lehre stellt das Angebot an statis­ti­schem Daten­ma­te­rial und an Bran­chen, Markt- und Unter­neh­mens­in­for­ma­tionen dar.