Vorlesen

Über die WU Bibliothek

Die Bibliothek der WU ist eine der größten wirtschaftswissenschaftlichen Bibliotheken im deutschsprachigen Raum. Das vorrangige Ziel ist es, unsere Services den BenutzerInnen möglichst schnell und unkompliziert zugänglich zu machen.

Die Universitätsbibliothek der WU ist eine kompetente und kooperative Partnerin ihrer Zielgruppen

  • Die Universitätsbibliothek ist eine zentrale und essentielle Infrastruktureinrichtung der WU für Forschung, Lehre und Studium

  • Die Universitätsbibliothek und ihre Services werden in der WU positiv wahrgenommen

  • Zielgruppen sind die Studierenden und das wissenschaftliche Personal der WU

Kernaufgaben sind Literatur, Fachinformationen, Daten und der Betrieb von Lernwelten

  • Betrieb ansprechender Lernwelten

  • Hohe Verfügbarkeit des Informationsangebotes für unsere Zielgruppen

  • Servicezentrum Informationskompetenz

  • Bibliothekarische Serviceleistungen für Wissenschaft und Forschung

Unser Teamselbstverständnis ist verantwortungs-, dienstleistungs- und lösungsorientiert

  • Alle Tätigkeiten der Universitätsbibliothek sind auf die Servicierung ihrer Zielgruppen ausgerichtet

  • Wir agieren im Miteinander kooperativ und pflegen einen wertschätzenden und dialogorientierten Umgang

  • Diversität im Team ist eine unserer Stärken

Unsere Zielgruppen

Unser Serviceportfolio und unser Angebot an Literatur und Fachinformation orientieren sich an den Bedürfnissen unserer Zielgruppen. Primäre Zielgruppen sind die Studierenden der WU und das wissenschaftliche Personal der WU. Wir versorgen darüber hinaus auch das administrative Personal der WU.

Interessierten Personen wie z.B. Studierenden anderer Universitäten und Fachhochschulen,SchülerInnen oder auch Post Graduates bieten wir nach Ausstellung eines Bibliotheksausweises Zugang zu allen Lernwelten und unsere Quellen können lizenzabhängig genutzt werden.

Wir gehen mit unseren Services aktiv auf unsere Zielgruppen zu.

Strategische Handlungsfelder der Universitätsbibliothek

Die Services der Universitätsbibliothek können in vier Bereiche eingeteilt werden: der Betrieb von Lernwelten für Studierende; die Bereitstellung von Literatur, Fachinformation und Daten; die Vermittlung von Informationskompetenz und das Angebot von Services für WissenschaftlerInnen.

Lernwelten für Studierende

Die WU-Bibliothek betreibt im Library & Learning Center und in drei Spezialbibliotheken moderne und funktionale Lernorte mit umfangreichen Angeboten für Studierende. Damit werden die strategischen Ziele der WU zu innovativen Lehr- und Lernmethoden unterstützt.

Literatur, Fachinformationen und Daten

Das Angebot an Literatur und Fachinformationen dient der bestmöglichen Unterstützung von Forschung, Lehre und Studium an der WU. Es spiegelt in quantitativer und fachlicher Hinsicht die Bedeutung der WU als größte Wirtschaftshochschule Österreichs und bedeutende einschlägige Universität in Europa wider.

Informationskompetenz

Informationskompetenz ist im universitären Bereich eine Schlüsselqualifikation. Sie umfasst im Serviceportfolio der Bibliothek die Themen professionelle Literatur- und Datenrecherche, methodisches Vorgehen bei Recherchen, Zugangsmöglichkeiten zu Fachinformation, Literaturverwaltung, Zitieren, Bewertung von Quellen, Auswahl von Suchwerkzeugen und den Information Life Cycle.

Services für Wissenschaft und Forschung an der WU

Ein Großteil der in der Universitätsbibliothek investierten Ressourcen dient der Wissenschaft und Forschung. Viele allgemeine Bibliotheksservices verfügen über einen Schwerpunkt in diesem Bereich. Speziell auf die Forschung ausgerichtete Services, wie etwa Open Access, die Spezialbibliotheken oder die KontaktbibliothekarInnen, unterstützen primär das wissenschaftliche Personal der WU.

Unser Beitrag zu Forschung, Lehre und Studium

Gutes Service ist für uns selbstverständlich. Wir bieten für alle unsere Zielgruppen maßgeschneiderte Dienstleistungen an.

Strategiepapier der WU-Bibliothek

Strategie WU Bibliothek 2018
Strategie WU Bibliothek 2018