Vorlesen

read!t

Neu im Oktober 2020!

Online-Kurse für WU Mitarbeiter*innen zu read!t - nähere Informationen und Anmeldemöglichkeiten finden Sie hier.

Was ist read!t?

Das neue Reading List Management System read!t unterstützt Lehrende dabei, Literaturlisten schnell und übersichtlich zusammenzustellen.

Es ist für Lehrende und Studierende die zentrale Anlaufstelle für Lehrveranstaltungsliteratur.

Der Einstieg in read!t erfolgt über LEARN@WU und jede Literaturliste ist auch mit dem Lehrveranstaltungsangebot (Syllabus) verknüpft.

Warum read!t?

  • read!t vereinfacht den Abgleich mit dem Bibliotheksbestand

  • read!t ist multimedial

  • read!t bietet eine nutzer*innenfreundliche Oberfläche und ermöglicht eine intuitive Handhabung

  •  

Vorteile von read!t für Lehrende

  • schnelles und einfaches Hinzufügen von Literaturangaben

  • kollaborative Erstellung von Literaturlisten

  • Übernahme von Literaturlisten in das nächste Semester

  •  

Vorteile von read!t für Studierende

  • macht Literaturlisten übersichtlich

  • unterstützt über eine Diskussionsfunktion den Austausch über Literatur

  • ermöglicht einen schnellen Zugriff auf relevante Literatur, dadurch bleibt mehr Zeit für die Vertiefung der Inhalte

  •  

Die wichtigsten Funktionen von read!t im Überblick

Wann ist es so weit?

Im Sommersemester 2020 sind wir mit ausgewählten Lehrveranstaltungen in die Pilotphase gestartet.

Ab dem Wintersemester 2020/21 möchten wir read!t für weitere Lehrveranstaltungen anbieten.

Kontakt

Wenn Sie an einem Einsatz in Ihrer Lehrveranstaltung interessiert sind oder noch mehr über read!t erfahren möchten, freuen wir uns über eine Kontaktaufnahme unter:

Telefon: +43 1 31336-4488

E-Mail: readinglists@wu.ac.at