Vorlesen

Vereinbarungen mit Verlagen

Die WU trifft mit Verlagen auf insti­tu­tio­neller Ebene Verein­ba­rungen, um WU-Au­to­rinnen und Autoren das Open Acces­s-­Pu­bli­zieren zu erleich­tern. Für den Verlag Springer gibt es mit dem Programm Springer Compact die Mögl­ich­keit, ohne Zusatz­kosten Artikel in Springer Zeit­schriften Open Access zu publi­zieren. Ähnliche Verein­ba­rungen bestehen auch mit den Verlagen Emerald, Taylor & Francis und Wiley. Mit dem Verlag Sage gibt es eine Verein­ba­rung, durch welche die Kosten für Arti­kel­frei­käufe (APCs) für WU-Au­to­rinnen und Autoren stark redu­ziert wurden.

Details entnehmen Sie den entspre­chenden Unter­seiten und kontak­tieren uns im Fall von Fragen.