Vorlesen

Open Access

„Unsere Aufgabe, Wissen zu verbreiten, ist nur halb erfüllt, wenn die Infor­ma­tion für die Gesell­schaft nicht breit gestreut und leicht zugänglich ist. Neue Mögl­ich­keiten der Wissens­ver­brei­tung, nicht ausschließ­lich in der klas­si­schen Form, sondern zuneh­mend auch nach dem Prinzip des „offenen Zugangs“ über das Internet, müssen geför­dert werden.“

So ist es in der „Berliner Erklä­rung über den offenen Zugang zu wissen­schaft­li­chem Wissen“ vom Oktober 2003 zu lesen. Diese Dekla­ra­tion hat die WU am 07.12.2016 unter­zeichnet.

Die WU hat sich zum Ziel gesetzt, an der Univer­sität entstan­dene Forschungs­er­geb­nisse nach dem Prinzip von „Open Access“ mögl­ichst umfas­send frei über das Internet zugänglich zu machen. In diesem Sinn hat die WU ihre Open Access Policy verab­schiedet und im Mittei­lungs­blatt vom 23.November 2016 veröf­fent­licht.

Publi­zieren in Open Access ist ein komplexes Thema – auf den folgenden Seiten möchten wir Ihnen einen Über­blick dazu geben. Um Sie in Ihren tägl­i­chen Frage­stel­lungen zu unter­stützen, steht Ihnen an der WU das Open Access Office gerne zur Verfü­gung.