Vorlesen

Aneliya Tőke

Mag. Aneliya Tőke

Wirtschaftsuniversität Wien

Institut für Betriebswirtschaftslehre des Außenhandels

Department für Welthandel

Welthandelsplatz 1 A-1020 Vienna/Austria Gebäude D1

Telefon: +43-1-31336-4363

E-Mail

Aneliya Tőke ist seit Februar 2014 als Universitätsassistentin prae doc am Institut für BWL des Außenhandels tätig. Sie studierte Internationale Betriebswirtschaftslehre an der WU Wien mit den Spezialisierungen Internationale Finanzierung und Operations Research, Außenwirtschaft und Wirtschaftsrussisch, und absolvierte ein Auslandssemester an der Ekonomická univerzita v Bratislave.

Weitere Auslandserfahrungen konnte sie noch in der Ukraine und in Russland sammeln, sowie auch im Rahmen der Master Class CEE an der WU Wien. Beruflich war sie unter anderem als Tutorin im Sprachlernzentrum der WU und als Mitarbeiterin im Research einer österreichischen Großbank tätig.

Im Sommer 2012 wurde sie in das Forschungsprojekt des Instituts für Slawische Sprachen "Russische Unternehmenskommunikation: Eine Diskursanalyse" eingebunden, das mittlerweile erfolgreich abgeschlossen wurde. 2016 wurde ihre an diesem Institut verfasste Diplomarbeit mit dem Titel „Upotreblenie novyh yazykovyh yavlenij v russkom delovom obshhenii“ als Buch veröffentlicht.

Im Rahmen Ihrer Doktorarbeit befasst sie sich mit Auswirkungen von Länderrisiko-Veränderungen auf Internationalisierungsstrategien mit Fokus auf die Russische Föderation. Ihr Forschungsprojekt präsentierte sie auf der 41st EIBA Annual Conference 2015, 1st BEE Conference 2016, 3rd SGEM Conference 2016, 42nd EIBA Annual Conference 2016, 14th Vaasa Conference on International Business 2017, 19th Annual International Conference GBATA 2017, 14th Vaasa Conference on IB 2017,43rd EIBA Milan 2017WIBF 2018 and 5th AIB-CEE Chapter Annual Conference 2018.

Seit dem SS 2015 unterrichtet sie den Kurs II der SBWL des Außenhandels zum Thema „Zahlungssicherung und Außenhandelstechnik“.