Vorlesen

Doktorat

Das Dokto­rats­stu­dium kann nach Abschluss des Master-/Magis­ter­stu­diums begonnen werden. Während des Studiums steht das Verfassen einer Disser­ta­tion im Vorder­grund, die Mindest­stu­di­en­zeit beträgt 6 Semester.

Die Mindest­dauer wird jedoch häufig übers­chritten, einer­seits aufgrund heraus­for­dernder inter­na­tio­naler empi­ri­scher Forschungs­schwer­punkte, ande­rer­seits aufgrund der Assis­ten­ten­tä­tig­keit, deren Aufgaben auch die Unter­stüt­zung in Admi­nis­tra­tion und Lehre umfasst. Mehr Infor­ma­tion zu den einzelnen Dokto­rats­stu­dien finden Sie hier.