Vorlesen

Bachelorarbeiten

Wenn Sie sich dazu entscheiden Ihre Bachelorarbeit am Institut für BWL des Außenhandels zu schreiben, finden Sie hier entsprechende Informationen.

Aufgrund der großen Studierendenzahl werden nur Arbeiten von besonders engagierten StudentInnen der SBWL Außenhandel betreut. Voraussetzung für die Bewerbung ist ein gutes Ergebnis aus allen bisher absolvierten Kursen der SBWL (Notendurchschnitt 2). Angenommen werden nur Studierende, die sich mit einem individuellen Themenvorschlag aus dem Bereich internationale Finanzierung und Risikoabsicherungen am Institut bewerben. Für die Betreuungszusage ausschlaggebend sind sowohl das Engagement des Studierenden als auch das zu verfassende Research Proposal. Mit der Wahl und Annahme des Themas entscheidet sich auch gleichzeitig die Zuteilung zu einem betreuenden Assistenten.

In jedem Semester bietet das Institut für BWL des Außenhandels eine LV "Grundlagen wissenschaftlichen Arbeitens" an. Nähere Informationen dazu finden Sie im Vorlesungsverzeichnis des jeweiligen Semesters. Die LV richtet sich vor allem an Studierende, die ihre Bachelor Arbeit am Institut verfassen wollen. Wir empfehlen unseren Studierenden die LV am Institut zu besuchen, da in der LV auch die Instituts-spezifischen Zitier- und Formatierungsregeln durchgenommen werden. Es werden aber auch andere LVs im Bereich Betriebswirtschaft akzeptiert, wobei die instituts-spezifischen Inhalte dann aus dem Guide für Bachelorarbeiten entnommen werden sollten.

Sämtliche schriftliche Ausarbeitungen haben den Formvorschriften des Instituts und Standards wissenschaftlicher Arbeiten zu entsprechen. Darüber hinaus besteht die freiwillige Möglichkeit, für die Verfassung von Bachelorarbeiten mit EndnoteWeb zu arbeiten. Nähere Informationen finden Sie im Endnote Web Guide.

Vorgeschriebene Formulare

Formvorschriften für Bachelorarbeiten

Verwendung von EndnoteWeb