Die Außenansicht der Glasfront des LC Gebäudes

Mag. Ines Kager

Mag. Ines Kager

Mag. Ines Kager

Universitätsassistentin

Ines Kager ist seit Mai 2019 Universitätsassistentin am Institut für Österreichisches und Europäisches Arbeitsrecht und Sozialrecht an der WU. Seit November 2018 ist sie auch externe Lehrende am BFI Burgenland. Sie studierte Rechtswissenschaften an der Universität Wien und absolvierte ihre Gerichtspraxis im Sprengel des OLG Wien. Zuvor war sie im Rahmen eines Volontariats im Außenwirtschaftscenter der WKÖ in New York tätig, absolvierte ein Praktikum bei der Arbeiterkammer Burgenland und war während ihres Studiums Mitarbeiterin des Bürgerservice des Österreichischen Verfassungsgerichtshofes. Im Rahmen eines Verwaltungspraktikums war sie außerdem von März bis August 2020 als wissenschaftliche Mitarbeiterin im Evidenzbüro des Obersten Gerichtshofes tätig.

Aktuelle Publikationen

Beiträge in Fachzeitschriften

Kager, Der Preis von Lohn- und Sozialdumping – Analyse des neuen Sanktionsregimes des LSD-BG, wbl 2022, 69-77.

Brameshuber/Kager, Collective access to national courts for labour law and social policy disputes: Austria, ELLJ 2021/12(4), 436-454.

Glowacka/Kager, Verhältnismäßigkeit von Strafen im Arbeitsrecht, ASoK 2020, 88-100.

Kager, Das LSD-BG im Verhältnismäßigkeitstest, ASoK 2019, 416-426.

Entscheidungsanmerkungen, Glossen und Judikaturübersicht

Kager, Aliquotierungdes Urlaubsanspruchs bei kollektivvertraglicher Sonderregelung, DRdA 2022, 225-229.

Kager, Corona-Kurzarbeit: Kein individueller Kündigungsschutz (Glosse zu OGH 8 Ob A 48/21y), EvBl 2022, 279-282.

Kager, Das volljährige „Kind“ in der Pensionsversicherung (Anm zu OGH 10 ObS 34/21d), DRdA 2022, 50-55.

Ständige Bearbeitung der ZAS-Judikaturübersicht zur Rechtsprechung der Höchstgerichte zum Arbeitsrecht seit ZAS 1/2022 gemeinsam mit Schöffmann.

Kager, Arbeitskräfteüberlassung bei hoheitlicher Tätigkeit (Anm zu OGH 8 ObA 15/20v), DRdA 2021, 340-344.

Kager, Anmerkungen zu EUGH C-274/18 (Minoo Schuch-Ghannadan/MU Wien), ZESAR 2020, 244-248.

Kager, An undefined number of consecutive fixed-term contracts for the duration of 12 years does not necessarily violate EU law (AT), European Employment Law Cases 2020, 31-34.

Buchbesprechungen

Kager, Kollektivvertrag für Angestellte und Lehrlinge in Handelsbetrieben, von Maska/Steinlechner, DRdA-infas 2021, 355.

Kager, Von Null auf Homeoffice – Masterplan zum kollaborativen Arbeiten von überall, von Dolle/Dolle, DRdA-infas 2021, 355-356.

Projekte

Towards litigation strategy for trade unions and workers’ representatives, ETUI Code n° 1851-910-31 (Research officer: Zane Rasnača); Aufgabe: Verfassen eines reports zu “Collective access to national courts for labour law and social policy disputes- Austria” für ein edited volume “Collective redress and workers’ rights: a comparative study” (gemeinsam mit Elisabeth Brameshuber, Funktion: national expert)