Die Außenansicht der Glasfront des LC Gebäudes

Felicia Kain

Felicia Kain, LL.M. (WU)

Felicia Kain, LL.M. (WU)

Universitätsassistentin

CV (Deutsch) / CV (English)

Felicia Kain ist seit September 2019 Universitätsassistentin am Institut für Österreichisches und Europäisches Arbeitsrecht und Sozialrecht. Während dieser Zeit war sie zudem als wissenschaftliche Mitarbeiterin im Evidenzbüro des OGH sowie als Gastforscherin an der UZH Zürich tätig. Zuvor war sie unter anderem als Betreuungstutorin am Institut und als juristische Mitarbeiterin in Kanzleien sowohl in Wien als auch in Vaduz beschäftigt. Sie absolvierte das Masterstudium Wirtschaftsrecht an der WU Wien und studierte im Rahmen eines Auslandssemesters Rechtswissenschaften an der LUISS Guido Carli Universität in Rom. In den Jahren 2020 und 2021 fungierte sie als expert-judge bei der Hugo Sinzheimer Moot Court Competition. Sie verfasst ihre Dissertation zum Thema „Koordinierung von Familienleistungen“.

Preise und Auszeichnungen

  • Leistungsstipendium der WU Wien für das Doktoratstudium 2020/21

  • Leistungsprämie der WU Wien für besondere Forschungsleistungen am Department für Privatrecht 2021

  • Forschungsförderung 2020 der Heinrich Graf Hardegg’schen Stiftung für das Dissertationsprojekt

  • WU High Potential Contact Weeks 2019

  • Anerkennung der Masterthesis durch die Dr. Maria Schaumayer Stiftung (Oktober 2019)

  •  „KODEX-STIPENDIUM“ 2019 zur Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses im Bereich der Rechtswissenschaften

  • Leistungsstipendium der WU Wien für das Masterstudium 2018/19

  • Dritter Platz bei der Hugo Sinzheimer Moot Court Competition 2018

  • Preis „excellent written statement“ im Zuge der Hugo Sinzheimer Moot Court Competition 2018

Aktuelle Publikationen

Beiträge in Sammelwerken
  • Marhold/Kain, Regulation of Child Labour in Austria, in Sander/Pošćić/Martinović (Hrsg), Exploring the Social Dimension of Europe (2021), 37-53

Beiträge in Fachzeitschriften
  • Kain, Schlichtungsvereinbarungen in Kollektivverträgen, ZAS 2022

  • Kain, Whistleblowing and labour law: The Whistleblower Directive - development, content and obstacles, ILLeJ 2020

  • Kain, Vorlagen an den EuGH – Arbeitsrecht/Entfall der Urlaubsersatzleistung bei unberechtigtem Austritt, ZESAR 2020

  • Kain, Vorlagen an den EuGH - Sozialrecht/Indexierung von Familienbeihilfen, ZESAR 2020

  • Kain, Koordinierung von Familienleistungen am Beispiel der Koordinierung zwischen der Schweiz und Österreich, SZS 2020

  • Kain, Der Bezug von Arbeitslosengeld bei Aussetzungsvereinbarungen, ASoK 2020

  • Kullmann-Klocke/Kain, Hugo Sinzheimer Moot Court Competition: Internationaler arbeitsrechtlicher Moot Court, ZDRW 2020

Vorträge
  • Kain Felicia: „Die Anwendung der Prioritäts- und Antikumulierungsregeln des Art 68 VO 883/2004 auf Familiensachleistungen“, Österreich, 06.04.2022

  • Kain Felicia: “Mapping of Austrian law, collective agreements and jurisprudence concerning work-related Psychosocial Risks” (via Zoom), Belgien, 27.01.2022

Projekte

Mapping of national laws, collective agreements and jurisprudence concerning work-related Psychosocial Risks in EU27, ETUI Code n° 2151-306 (Research officer Aude Cefaliello)

  • Aufgabe: Verfassen eines reports über “national rules and provisions governing work-related Psychosocial Risks in Austria”

  • Funktion: national expert